Zwei Mal Gold für KiKA bei den Eyes & Ears Awards / Auszeichnungen für musikalische Komposition und Design

Erfurt (ots) –

Der Medienbranchenverband Eyes & Ears of Europe hat KiKA bei der Verleihung der „Eyes & Ears“ Awards am 25. November in den Kategorien „Bester Programm-Vorspann: Kinder“ und „Beste Musik-Komposition“ jeweils mit Gold bedacht. Der Design-Preis wurde in diesem Jahr bereits zum 25. Mal vergeben und zum zweiten Mal in einer digitalen Variante umgesetzt.

Der Vorspann des „KiKA Award“ erhielt Gold in der Kategorie „Bester Programm-Vorspann: Kinder“ für die passgenaue Ansprache der Zielgruppe durch eine effektreiche Umsetzung, die unmittelbar die Aufmerksamkeit des jungen Publikums auf sich zieht. Die zweite Goldmedaille ging an den KiKA-Imagespot in der Kategorie „Beste Musik-Komposition“. Hervorgehoben wurden die jungen Gesangstalente, die die Einzigartigkeit KiKAs hervorheben, und die besondere Ästhetik.

„Zwei Mal Gold für KiKA – wir sind wirklich glücklich über diese wunderbaren Auszeichnungen, mit denen uns die Kommunikationsprofis bedacht haben. Kindgerechte und ästhetische, unique Promotions und Designs sind uns ebenso wichtig wie die hochwertigen Inhalte, die wir für Kinder unterschiedlichen Alters realisieren“, freut sich Dr. Astrid Plenk, KiKA-Programmgeschäftsführerin.

Seit 25 Jahren ist der Branchenverband die professionelle Kommunikationsplattform für all diejenigen, die sich mit der strategischen Planung, Kreation, Umsetzung und Steuerung audiovisueller Kommunikation in TV, Film, Radio, Internet, Mobile, Games und Events beschäftigen. Der Branchenverband Eyes & Ears of Europe wurde 1996 von Kreativen aus der deutschsprachigen Fernsehlandschaft gegründet. Ziel war es, das Bewusstsein von Mediengestalter*innen und -vermarkter*innen für ihre Produkte zu fördern, qualitätsbezogene Debatten anzuregen und zukunftsorientierte Perspektiven aufzeigen.

Sendehinweis: „KiKA Award“-Liveshow heute Abend (26. November) um 19:30 Uhr bei KiKA, auf kika.de und im KiKA-Player.

Weitere Informationen finden Sie unter kommunikation.kika.de

Pressekontakt:
Der Kinderkanal von ARD und ZDF
Unternehmenskommunikation
Gothaer Straße 36
99094 Erfurt
Telefon: +49 361.218-1827
E-Mail: [email protected]
kommunikation.kika.de
Original-Content von: KiKA – Der Kinderkanal ARD/ZDF, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Mehr aus dem Blog

BILD TV-News / Buschfunk Spezial: Die BILD-DSCHUNGEL-PARTY am 28. Januar um 20.15 Uhr bei BILD TV / Gäste: Sarah Knappik, Gina-Lisa Lohfink, Kader Loth,...

Berlin (ots) - Während sich derzeit wieder Stars und Sternchen in Prüfungen und im Lagerleben in wilder Natur beweisen müssen, feiert BILD TV am...

ZDF-Krimireihe mit Jubiläum: 30. Fall für „Marie Brand“

Mainz (ots) - Wer hat den Narkosearzt auf dem Gewissen? Das muss die Kölner Hauptkommissarin Marie Brand und ihr Kollege in ihrem nächsten Fall...

„Big Bäääm“: Der neue Kinderpodcast von MDR TWEENS und MDR WISSEN

Leipzig (ots) - Für große Kinder, die keine einfachen Antworten wollen, gibt es nun „Big Bäääm – #wissenohnefilter“ – der neue Kinderpodcast von MDR...

„Weltspiegel“ – Auslandskorrespondenten berichten / am Sonntag, 30. Januar 2022, um 18:30 Uhr vom SWR im Ersten

München (ots) - Moderation: Ute Brucker Geplante Themen: Paraguay: deutsche Impf-Flüchtlinge "Ein guter Freund, der auch irgendwann die Schnauze voll hatte von Deutschland, hat uns angerufen....