ZDFkultur zeigt Live-Konzerte von der JazzBaltica 2021

Mainz (ots) – Das Festival JazzBaltica ist alljährlich ein fester Termin im Kalender von Jazz-Fans. Hier trifft sich, wer in der Szene Rang und Namen hat, aber auch Newcomern wird eine Bühne geboten. Und da Experimentierfreude den Jazz in all seinen Facetten kennzeichnet, finden die diesjährigen Konzerte im Maritim Seehotel in Timmendorfer Strand unter dem Titel „JazzLab“ statt. ZDFkultur ist auch in diesem Jahr vor Ort und zeichnet in Zusammenarbeit mit dem NDR von Freitag, 25. Juni 2021, bis Sonntag, 27. Juni 2021, insgesamt 14 Konzerte auf. Übertragen werden sie live bei ZDFkultur unter https://zdfkultur.de und sind dort ab Freitag, 25. Juni 2021, auch als Video-on-Demand abrufbar. NDR Kultur spielt die Konzerte ab September 2021 in der Sendung „Play Jazz“ im Radio.

JazzBaltica, 1991 ins Leben gerufen, ist seit 2002 Teil des Schleswig-Holstein Musik Festival, einem Kulturpartner des ZDF. Ministerpräsident Daniel Günther: „Am Beispiel von JazzBaltica zeigt das ZDF, dass es jungen Musikerinnen und Musikern in Zeiten von Corona als verlässlicher Partner zur Seite steht. Mit seinen Live-Übertragungen baut es der JazzBaltica eine mediale Bühne, die das traditionsreichste Jazzfestival des Nordens verdient hat.“

Nils Landgren, künstlerischer Leiter der JazzBaltica: „Das Schöne an JazzBaltica ist ja, dass sich dieses eine Wochenende im Jahr immer wie ein Familientreffen anfühlt. Und zu dieser Familie gehören neben den Künstlern, dem Publikum und dem Festivalteam natürlich auch die Kollegen vom ZDF! Ich finde es unglaublich toll, wie das ZDF unser JazzBaltica-Feeling in schönen Bildern einfängt und im ganzen Land verbreitet.“

Das „JazzLab“-Programm bei ZDFkultur

Freitag, 25. Juni 2021

12.30 bis 13.30 Uhr: Ella Burkhardt & das Hanse-Jazz-Quintett
14.30 bis 15.30 Uhr: Evelyn Kryger
18.30 bis 19.30 Uhr: Alberto Pinton Sestetto Contemporaneo
20.30 bis 21.30 Uhr: Samuel Blaser Duo

Samstag, 26. Juni 2021

13 bis 14 Uhr: Bentō
17 bis 18 Uhr: Das Kondensat
18.30 bis 19.30 Uhr: Ebba Åsman Quartet
20 bis 21 Uhr: Martin Berggren Trio

Sonntag, 27.Juni 2021

13.30 bis 14.30 Uhr: Bluff – Preisträgerkonzert IB.SH JazzAward
15 bis 16 Uhr: Sophia Oster Quartet
16.30 bis 17.30 Uhr: Michel Schroeder Quintett
18 bis 19 Uhr: Keno Harriehausen Quartet
19.30 bis 20.30 Uhr: Andreas Hourdakis Trio
21 bis 22 Uhr: avslut – Lisa Wulff Quartett

Ansprechpartnerinnen:
Dr. Britta Schröder, [email protected], Dr. Katharina Rudolph, [email protected];
Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, [email protected]

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 – 70-16100,
und über https://presseportal.zdf.de/presse/zdfkultur

ZDFkultur in der ZDFmediathek: https://zdfkultur.de

ZDFkultur bei Facebook: https://facebook.com/ZDFkultur

Pressekontakt:
ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121
Original-Content von: ZDFkultur, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Mehr aus dem Blog

„Wetten, dass..?“ auch 2022 im ZDF

Mainz (ots) - Skurrile Wettideen, große Maschinen, clevere Kinder und viele Stars auf der berühmten Couch: Mehr als 14 Millionen Zuschauerinnen und Zuschauer hatten...

„Rote Rosen“: Mathieu Carrière übernimmt als charmanter Unbekannter eine Gastrolle in der ARD-Daily Novela

München (ots) - Der Film- und Theaterstar Mathieu Carrière übernimmt die Rolle eines charmant-egozentrischen Unbekannten in der ARD-Daily Novela "Rote Rosen", dessen Erscheinen die...

Hörbuch-Tipp: „Die Vertraute“ von Gilly Macmillan – Neuer hochspannender Roman von der Autorin des SPIEGEL-Bestsellers „Die Nanny“

Berlin (ots) - Anmoderationsvorschlag: Kinder habe ja meistens eine sehr lebhafte Fantasie, erfinden tolle Geschichten und leben in ihrer eigenen Welt. Dabei kommt es...

„ZDFzoom“ über „Die dunkle Seite der Baumwolle“

Mainz (ots) - "100% Baumwolle" – dieses Label in einem Kleidungsstück scheint für Qualität zu stehen. Tatsächlich aber sind Anbau und Verarbeitung der Faser...