ZDFinfo mit neuen Folgen von „Schottland – Kampf der Clans“

Mainz (ots) – Drei neue Dokumentationen über Schottlands alte Clans, die im 17. und 18. Jahrhundert die britische Geschichte prägten: In der Reihe „Schottland – Kampf der Clans“ rückt am Donnerstag, 29. April 2021, von 20.15 bis 22.30 Uhr in ZDFinfo eine der konfliktträchtigsten Perioden in den Fokus – vom Bürgerkrieg in den 1640er Jahren bis zur versuchten Invasion Großbritanniens im Jahre 1745. Die von BBC-Studios produzierten Dokus stehen ab Donnerstag, 29. April 2021, 5.00 Uhr, für 30 Tage in der ZDFmediathek zur Verfügung.

Die Geschichte von Schottlands Clans ist geprägt von Heldentum, Blut und Verrat. Die Dokus berichten von einem brutalen Bürgerkrieg, dem Doppelspiel des legendären Rob Roy MacGregor und einer verhängnisvollen Herausforderung durch einen neuen König. In der Doku-Reihe „Schottland – Kampf der Clans“ begibt sich der britische Fernsehmoderator und Autor Neil Oliver erneut auf eine Zeitreise in die schottischen Highlands.

Zum Start der drei neuen Folgen beleuchtet am Donnerstag, 29. April 2021, 20.15 Uhr die Doku „Alte Feinde“, wie eine uralte Fehde wieder aufflammte: Als das schottische Parlament Truppen gegen König Charles I. nach England schickte, stürzten die königstreuen Clans Schottlands in einen Bürgerkrieg. Während der Clan der Campbells den englischen König bekämpfte, wollten die MacDonalds den Krieg nutzen, um Land und Macht zurückzugewinnen. Sie eilten von Sieg zu Sieg. Und nach einem „Jahr der Siege“ wusste jeder, wie gefährlich die Truppen der Highlander sind.

Ab 21.00 Uhr rückt „Rob Roy“ in den Blick – im frühen 18. Jahrhundert wurde der Viehhändler und Viehdieb zur Legende: Robert Roy MacGregor gilt bis heute als Highland-Rebell und schottischer Robin Hood. Als Nachfahre eines geächteten Clans versuchte Rob Roy, den MacGregors wieder zu Ansehen und Wohlstand zu verhelfen – nicht immer mit legalen Mitteln. So machte er sich mächtige Adelige zu Feinden und wurde zum meistgesuchten Mann des Landes.

Direkt im Anschluss geht es ab 21.45 Uhr um „Die letzte Revolte“: 1745 versuchte Charles Edward Stuart den schottischen und englischen Thron für das Haus Stuart zurückzugewinnen. Nach und nach schlossen sich ihm immer mehr Clans an. Doch nach den ersten Siegen gegen die Truppen des englischen Königs musste er sich wieder in die Highlands zurückziehen. In der entscheidenden Schlacht bei Culloden wurden er und seine Highlander von seinem Cousin William, dem Duke of Cumberland, vernichtend geschlagen.

In der Reihe „Schottland – Kampf der Clans“ hatte ZDFinfo erstmals im August 2019 die Folgen „Robert the Bruce“, „Bruder gegen Bruder“ und „Verrat an der Königin“ gesendet. Die drei alten und die drei neuen Dokus sendet ZDFinfo im Block am Dienstag, 4. Mai 2021, von 13.30 bis 18.00 Uhr.

Ansprechpartner: Thomas Hagedorn, Telefon: 06131 – 70-13802;
Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, [email protected]

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, 06131 – 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/schottlandkampfderclans

Pressemappe: https://presseportal.zdf.de/pm/neue-geschichts-dokus-in-zdfinfo-1/

Sendungsseite in der ZDFmediathek: https://kurz.zdf.de/KAi/

ZDFinfo in der ZDFmediathek: https://zdfinfo.de

https://twitter.com/ZDFpresse (https://twitter.com/zdfpresse)

Pressekontakt:
ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121
Original-Content von: ZDFinfo, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Mehr aus dem Blog

Europäische Medienpreise vergeben / Deutschland ist unter den ausgezeichneten Fernsehfilmen und übernimmt die Präsidentschaft des renommierten Medienwettbewerbs PRIX EUROPA

Potsdam (ots) - Am Freitagabend wurden im Rahmen der PRIX EUROPA Awards in Potsdam die besten europäischen Digital Media, Radio und TV Produktionen des...

„Bericht aus Berlin“ am Sonntag, 17. Oktober 2021, um 18:05 Uhr im Ersten

München (ots) - Moderation: Tina Hassel Geplante Themen: Zitrus-Vertreter beim "Bericht aus Berlin" Nach den erfolgreichen Sondierungsgesprächen zwischen SPD, Grünen und FDP werden Robert Habeck und...

ARD / Ein Angebot für die ganze Bevölkerung schaffen / Christine Strobl: „Die Weichen für ein neues Programm der ARD sind gestellt“

München (ots) - Die ARD macht einen weiteren großen Schritt beim digitalen Umbau mit dem übergeordneten Ziel, ihr Profil zu schärfen und damit ein...

Juan Daniél x Irene Gómez x JONA – „Loco Loco“

München (ots) - - Neue Musik des spanischen Sängers - Nach "Buenos Momentos" und "Corazón" seine neue Dancefloor-Single - Juan Daniél x Irene Gómez x JONA...