ZDF zeigt „Ein starkes Team – Gute Besserung“

Mainz (ots) –

Nachdem die Allgemeinmedizinerin Dr. Susanne Oppermann (Klara Höfels) in ihrer Praxis tot aufgefunden wurde, nehmen Linett (Stefanie Stappenbeck) und Otto (Florian Martens) Ermittlungen auf. „Gute Besserung“, die 84. Folge der Samstagskrimireihe „Ein starkes Team“, zeigt das ZDF am Samstag, 3. April 2021, 20.15 Uhr. In der ZDFmediathek steht der Film bereits ab Freitag, 2. April 2021, 10.00 Uhr, zur Verfügung. Das Drehbuch schrieb Leo P. Ard, Regie führte Johannes Grieser. Neben dem „starken Team“ mit dabei sind Kollege Sebastian Klöckner (Matthi Faust), Teamchef Reddemann (Arnfried Lerche), Gerichtsmedizinerin Dr. Gabriele Simkeit (Eva Sixt) und Sputnik (Jaecki Schwarz). In Episodenrollen spielen Sophie von Kessel, Hans-Werner Meyer, Danielle Barkay, Klara Höfels, Lisa Hrdina, Andreas Schröders, Gisa Flake und andere.

Gemeinsam mit der Spurensicherung stellt das „starke Team“ fest, dass die Ärztin Opfer eines Gewaltverbrechens wurde. Der Computer fehlt, der Medikamentenschrank und der Schrank mit Patientenakten wurden aufgebrochen. Hat sich ein Junkie Zutritt verschafft, oder wollte sich ein ehemaliger Patient für einen Behandlungsfehler rächen?

In der Praxis von Susanne Oppermann arbeitet seit zwei Jahren auch Dr. Vanessa Seidel (Sophie von Kessel). Sie hätte die Praxis übernehmen sollen, wenn Frau Dr. Oppermann wie vorgesehen in einigen Monaten in Ruhestand gegangen wäre. Otto und Linett lassen sich von Arzthelferin Esther Levy (Danielle Barkay) alle Patienten nennen, bei denen es Streit oder eine Auseinandersetzung mit der Ärztin gegeben hat. In Verdacht gerät zunächst die Imbissbuden-Besitzerin Diana Wolf (Gisa Flake), die Oppermann wegen eines Behandlungsfehlers bei ihrer Tochter beschuldigt hatte. Doch auch Kollegin Vanessa Seidel, Apotheker Robert Kleber (Andreas Schröders) und Pharmavertreter Hainer Waschinski (Hans-Werner Meyer) rücken für das starke Team in den Kreis der Verdächtigen.

Ansprechpartnerin: Maike Magdanz, Telefon: 030 – 2099-1093;
Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, [email protected]

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 – 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/einstarkesteam

Der Film steht im ZDF-Presseportal für akkreditierte Journalistinnen und Journalisten zur Verfügung.

„Ein starkes Team“ in der ZDFmediathek: https://zdf.de/filme/ein-starkes-team

Pressemappe: https://presseportal.zdf.de/pm/ein-starkes-team-gute-besserung-2/

Pressekontakt:
ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121
Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Mehr aus dem Blog

„Das Volk lebt im Elend. Und die haben sich aus dem Staub gemacht!“ / Die große Afghanistan-Reportage von Alfred Hackensberger und Andrea Ohms am...

Berlin (ots) - WELT-Reporter Alfred Hackensberger war nach der Machtübernahme der Taliban zwei Wochen lang mit einem Kamerateam in Afghanistan unterwegs. In seiner TV-Reportage...

Weltspiegel – Auslandskorrespondenten berichten / am Sonntag, 31. Oktober 2021, um 19:20 Uhr vom WDR im Ersten

München (ots) - Mit einem Schwerpunkt zum Weltklimagipfel in Glasgow Moderation: Isabel Schayani Geplante Themen: Brasilien: Influencerin kämpft gegen Klimawandel Alice Pataxo lebt in einem Naturschutzgebiet im Süden...

ZDF-Krimi „Ein Mädchen wird vermisst“ nach einem wahren Fall

Mainz (ots) - Ein neuer Fall für Heino Ferch als Sonderermittler Ingo Thiel: Am Montag, 8. November 2021, um 20.15 Uhr, strahlt das ZDF...

„WISO“-Doku im ZDF über die Tricks der Weinindustrie

Mainz (ots) - Die Deutschen lieben Wein – und fast die Hälfte des Weins wird mittlerweile im Discounter verkauft. Weinproduktion und -verkauf sind dabei...