ZDF-„heute journal“ mit Christian Sievers und Hanna Zimmermann

Mainz (ots) –

Neues Doppel im „heute journal“: Am Montag, 10. Januar 2022, 21.45 Uhr, wird Christian Sievers die ZDF-Zuschauerinnen und Zuschauer als Nachfolger von Claus Kleber begrüßen. An seiner Seite als Co-Moderatorin präsentiert dann erstmals Hanna Zimmermann die Nachrichten-Blöcke im „heute journal“.

Wulf Schmiese, Redaktionsleiter des „heute journal“: „Christian Sievers und Hanna Zimmermann sind beide journalistisch hoch kompetent und passen deshalb als neues Duo ins ‚heute journal‘. Sie gewährleisten Kontinuität für Deutschlands erfolgreichstes Nachrichtenmagazin.“

Christian Sievers moderiert das „heute journal“ als Nachfolger von Claus Kleber nun im steten Wechsel mit Marietta Slomka. Zudem wird die stellvertretende ZDF-Chefredakteurin Bettina Schausten die Sendung einige Wochen im Jahr präsentieren. Zuständig für die Co-Moderationen sind neben Hanna Zimmermann nach wie vor Gundula Gause und Heinz Wolf.

Gundula Gause wird künftig in mehr aktuellen ZDF-Nachrichtensendungen zu sehen sein. So wird sie neben der Co-Moderation im „heute journal“, in der Regel an der Seite von Bettina Schausten, häufiger auch das Spätmagazin „heute journal update“ moderieren sowie die „heute“-Nachrichten um 12.00 und 17.00 Uhr.

Kay-Sölve Richter, die bislang Co-Moderatorin von Christian Sievers im ‚heute journal‘ war, wird nun verstärkt am Tage die „heute“-Sendungen moderieren – unter anderem die Ausgaben um 12.00 und 17.00 Uhr.

Christian Sievers, geboren 1969 in Offenbach/Main, präsentierte von 2014 bis Ende September 2021 die 19.00-Uhr-„heute“-Sendung im ZDF und gelegentlich das „heute journal“. Seit 1998 für das ZDF tätig, war er bereits als Moderator des „ZDF-Morgenmagazins“, als Präsentator von Hochrechnungen und Analysen in ZDF-Wahlsendungen und als Leiter des ZDF-Studios in Tel Aviv aktiv.

Hanna Zimmermann, geboren 1988 in Münster, war seit September 2020 als Moderatorin des „heute journal update“ im Einsatz und hatte zuvor ab März 2018 das Vorgängerformat „heute+“ moderiert. Seit 2015 war sie bereits im ZDF für „heute – in Deutschland“ sowie für „ZDF spezial“ und ZDF-Wahlsendungen tätig.

Gundula Gause, geboren 1965 in Berlin, ist seit März 1993 Co-Moderatorin des „heute journals“ und somit seit bald 30 Jahren eine zuverlässige Navigatorin durch die Nachrichtenwelt.

Kay-Sölve Richter, geboren 1974 in Gifhorn, moderiert seit 2011 „heute“-Sendungen im ZDF und bis Ende 2021 zudem einige Wochen im Jahr die Nachrichten im „heute journal“. Seit 2005 für das ZDF tätig, präsentierte sie zunächst vier Jahre die „heute“-Nachrichten im „ZDF-Morgenmagazin“ und war Moderatorin des „ZDFwochen-journal“ und von „heute nacht“.

Ansprechpartner: Thomas Hagedorn, Telefon: 06131 – 70-13802;
Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, [email protected]

Fotos sind erhältlich über ZDF/Kommunikation, Telefon: 06131 – 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/heute

Biografie Christian Sievers: https://presseportal.zdf.de/biografie/Person/christian-sievers/

Biografie Hanna Zimmermann: https://presseportal.zdf.de/biografie/Person/hanna-zimmermann/

Biografie Gundula Gause: https://presseportal.zdf.de/biografie/Person/gundula-gause/

Biografie Kay-Sölve Richter: https://presseportal.zdf.de/biografie/Person/kay-soelve-richter/

ZDFmediathek: https://zdf.de/nachrichten/heute-journal

https://zdf.de/nachrichten

Pressekontakt:
ZDF/Kommunikation
Telefon: +49-6131-70-12121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Mehr aus dem Blog

ANNE WILL am 23. Januar 2022 um 21.45 Uhr im Ersten: / „Omikron-Welle da, Impfpflicht nicht – mit welchem Plan geht Deutschland ins dritte...

München (ots) - Mit Beginn des dritten Pandemiejahres treibt die hochansteckende Omikron-Variante die täglichen Neuinfektionen in Rekord-Höhen, die PCR-Test-Kapazitäten geraten an ihre Grenzen. Am...

ZDF-„Moma vor Ort“ aus dem Haus der Wannsee-Konferenz

Mainz (ots) - Das "ZDF-Morgenmagazin" berichtet am Montag, 24. Januar 2022, von 6.00 bis 9.00 Uhr, live von dem Ort, an dem 1942 die...

„MDR exactly“: Warum lieben wir Retro und Vintage?

Leipzig (ots) - Secondhand, Vinyl, Bulli. Was lieben wir so sehr an alten Dingen? Wer profitiert von der Nostalgie-Welle? Und blicken wir dadurch zu...

ZDF-Magazin „frontal“: Missbrauch bei Strom- und Gastarifen / Chef der Monopolkommission rügt Grundversorger und Kartellbehörden

Mainz (ots) - Die Preisspaltung vieler Stadtwerke in extrem teure Strom- und Gastarife für Neukunden und deutlich billigere Preise für Bestandskunden sei unzulässig. Das...