ZDF dreht sechsten Film der Komödienreihe „Familie Bundschuh“ / Andrea Sawatzki und Axel Milberg in den Hauptrollen

Mainz (ots) – Das Leben von Gundula (Andrea Sawatzki) und Gerald Bundschuh (Axel Milberg) geht mit neuen Herausforderungen weiter, als Gerald ohne Gundulas Wissen ein altes Gutshaus im Grünen kauft. Die Dreharbeiten zur ZDF-Komödie „Familie Bundschuh – Woanders ist es auch nicht ruhiger“, dem sechsten Film nach der Romanreihe von Andrea Sawatzki, haben am 14. April 2021 in Berlin begonnen. Das Drehbuch schrieb Stefan Kuhlmann, Regie führt Thomas Nennstiel. In weiteren Rollen spielen Judy Winter, Thekla Carola Wied, Stephan Grossmann, Eva Löbau, Levis Kachel, Uwe Ochsenknecht, Leslie Malton und andere.

Das ersteigerte alte Gutshaus vor den Toren Berlins entpuppt sich schnell als Groschengrab. Doch die wirkliche Herausforderung sind die zahlreichen Familienmitglieder, die alle einen guten Grund haben, um mit in den neuen Familiensitz zu ziehen. So nisten sich gegen Gundulas Willen Bruder Hadi (Stephan Grossmann) mit Gattin Rose (Eva Löbau) und die Großmütter Ilse (Thekla Carola Wied) und Susanne (Judy Winter) in dem Anwesen ein. Schnell stellt sich dabei heraus, dass niemand Anstalten macht, Gundula bei den anstehenden Renovierungsarbeiten zu unterstützen. Zudem wird die Sanierung kostspieliger als angenommen: Das Haus steht unter Denkmalschutz und Hella von Sternberg (Leslie Malton), die ortsansässige Denkmalschützerin, wacht mit Argusaugen über die Renovierungsarbeiten. Gundula kämpft dabei allein auf weiter Flur. Als ihr die Hutschnur platzt, kann nur noch Therapeut Mussorkski (Uwe Ochsenknecht) helfen, um die Wogen beim Experiment „alle unter einem Dach“ zu glätten.

„Familie Bundschuh – Woanders ist es auch nicht ruhiger“ ist eine ZDF-Auftragsproduktion der Ziegler Film GmbH & Co. KG. Produzentin ist Regina Ziegler, Producerin Kirsten Ellerbrake. Die Redaktion im ZDF liegt bei Anja Helmling-Grob. Die Dreharbeiten in Berlin und Umgebung dauern voraussichtlich bis Mitte Mai 2021. Ein Sendetermin steht noch nicht fest.

Ansprechpartnerin: Maike Magdanz, Telefon: 030 – 2099-1093;
Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, [email protected]

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 – 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/familiebundschuh

Pressekontakt:
ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121
Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Mehr aus dem Blog

ZDFinfo-Doku über ein Leben in Zwangsarbeit und Tyrannei

Mainz (ots) - Sie überlebte Stalins Terror, ihre Verschleppung ins Deutsche Reich, den Rassismus der Nazis, ihren Einsatz als NS-Zwangsarbeiterin und die Tyrannei in...

„Mit Pauken und Trompeten“: MDR JUMP und MDR-Sinfonieorchester erstmals mit gemeinsamer Morningshow und anschließendem Publikumsdialog

Leipzig (ots) - Klassik trifft auf Popmusik: Am 28. Oktober begleitet das MDR-Sinfonieorchester erstmals das Morgenprogramm der Popwelle MDR JUMP live. Von 6 bis...

MDR-Angebot „Umwelt in Ostdeutschland – Von der Katastrophe zur Chance?“

Leipzig (ots) - Der MDR widmet sich ab 28. Oktober mit einem multimedialen Angebot der Umwelt in Ostdeutschland – dazu gehören eine 5-teilige Filmreihe...

„Surprise! Die Bruce Darnell Show“: Bruce Darnell lädt am Donnerstag, 2. Dezember, zu seiner ersten eigenen ProSieben-Show

Unterföhring (ots) - Ein Dezember voller Überraschungen. In seiner ersten eigenen Show "Surprise! Die Bruce Darnell Show" versüßt der Moderator die Adventszeit und überrascht...