„Wir haben keine Angst vor einer grünen Bundeskanzlerin“, sagt Charlie Grüneberg, Sprecher des Lobbyverbands der deutschen Gaswirtschaft, in der „grünen Ausgabe“ des journalists

Bonn (ots) – Die Initiative „Zukunft Gas“, der Branchenverband der deutschen Gaswirtschaft, sieht einer möglichen grünen Bundeskanzlerin gelassen entgegen. Charlie Grüneberg, Sprecher von Zukunft Gas, sagt in der „grünen Ausgabe“ des Medienmagazins journalist: „Was uns angeht, sind uns die Wahlprogramme von Union und FDP näher als das der Grünen. Aber wir haben auch keine Angst vor einer grünen Bundeskanzlerin.“

Grüneberg hat lange als Journalist für die ARD gearbeitet, seit knapp einem Jahr ist er Sprecher des Lobbyverbands der Gaswirtschaft. Die Gasbranche befindet sich in einem Transformationsprozess – von einem rein fossilen hin zu einem dekarbonisierten Geschäftsmodell. Die politischen Weichenstellungen sind für diese Branche von großer Bedeutung. Charlie Grüneberg sagt: „Natürlich versuchen wir, Einfluss zu nehmen. Wir werden alles tun, um zu verhindern, dass im Koalitionsvertrag ein Gasheizungsverbot steht, weil wir sagen, das ist der falsche Weg.“

Der Lobbysprecher stellt im journalist allerdings auch klar: „Wir haben an keinem Wahlprogramm mitgeschrieben, so mächtig ist die Gaslobby nicht.“ In der „grünen Ausgabe“ des journalists hat sich Charlie Grüneberg einem Streitgespräch mit der freien Journalistin Leonie Sontheimer gestellt. Sontheimer hat gerade das Netzwerk Klimajournalismus Deutschland mitgegründet. In der September-Ausgabe des journalists diskutieren die Klima-Journalistin und der Gas-Lobbyist über den Klimajournalismus in Deutschland.

Das komplette Streitgespräch lesen Sie in der September-Ausgabe des journalists, die heute erscheint, und auf journalist.de.

https://ots.de/khARHt

Der journalist ist mit einer Druckauflage von 30.000 Exemplaren das größte und wichtigste Magazin für Journalist*innen in Deutschland. Herausgeber ist der Deutsche Journalisten-Verband, Verlag: Journalismus3000 GmbH.

Pressekontakt:
Matthias Daniel
Chefredakteur und Publisher
journalist
Magazin für Journalist*[email protected]
[email protected] 0228/20172-24https://www.journalist.de

https://www.facebook.com/derjournalist
https://www.instagram.com/journ_insta
Original-Content von: journalist – Das Medienmagazin, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Mehr aus dem Blog

ANNE WILL am 23. Januar 2022 um 21.45 Uhr im Ersten: / „Omikron-Welle da, Impfpflicht nicht – mit welchem Plan geht Deutschland ins dritte...

München (ots) - Mit Beginn des dritten Pandemiejahres treibt die hochansteckende Omikron-Variante die täglichen Neuinfektionen in Rekord-Höhen, die PCR-Test-Kapazitäten geraten an ihre Grenzen. Am...

ZDF-„Moma vor Ort“ aus dem Haus der Wannsee-Konferenz

Mainz (ots) - Das "ZDF-Morgenmagazin" berichtet am Montag, 24. Januar 2022, von 6.00 bis 9.00 Uhr, live von dem Ort, an dem 1942 die...

„MDR exactly“: Warum lieben wir Retro und Vintage?

Leipzig (ots) - Secondhand, Vinyl, Bulli. Was lieben wir so sehr an alten Dingen? Wer profitiert von der Nostalgie-Welle? Und blicken wir dadurch zu...

ZDF-Magazin „frontal“: Missbrauch bei Strom- und Gastarifen / Chef der Monopolkommission rügt Grundversorger und Kartellbehörden

Mainz (ots) - Die Preisspaltung vieler Stadtwerke in extrem teure Strom- und Gastarife für Neukunden und deutlich billigere Preise für Bestandskunden sei unzulässig. Das...