„Wie ein Fremder – Eine deutsche Popmusik-Geschichte“ im TV und in der 3sat-Mediathek

Mainz (ots) – Samstag, 17. April 2021, ab 20.15 Uhr

Sechs Jahre lang begleitete Filmemacher Aljoscha Pause den Musiker Roland Meyer de Voltaire bei seinem kompromisslosen Versuch, seinen Traum zu verwirklichen. 3sat zeigt noch einmal alle fünf Episoden der Dokumentarfilm-Serie „Wie ein Fremder – Eine deutsche Popmusik-Geschichte“ (Deutschland 2020) über den Aufstieg, Fall und Neuanfang des deutschen Popwunders am Samstag, 17. April 2021, ab 20.15 Uhr. In der 3sat-Mediathek (https://pressetreff.3sat.de/typo3/www.3sat.de) ist die Serie von Samstag 17. April 2021, 20.15 Uhr, bis 16. Mai 2021, 23.59 Uhr, abrufbar.

Im Dezember 2005 erklärt das legendäre Musik-Magazin Rolling Stone den hochbegabten Musiker und Frontmann Roland Meyer de Voltaire und seine Band Voltaire neben den Arctic Monkeys zur „schönsten Aussicht auf das Jahr 2006“. Es folgen weitere Vorschusslorbeeren, ein großer Plattenvertrag bei Universal und am Ende doch das grandiose Scheitern. Der Kopf der Band erleidet finanziellen wie mentalen Schiffbruch und steht vor dem Nichts. Als er sich entscheidet, seine Wohnung aufzugeben und ohne festen Wohnsitz zu leben, kommen die Dinge wieder in Bewegung. Mit neuen Songs und neuem Namen wagt er als SCHWARZ den Neuanfang. In seiner Langzeitbeobachtung begleitet Filmemacher Aljoscha Pause den Musiker Roland Meyer de Voltaire bei seinem kompromisslosen Versuch, seinen Traum von der Musik zu verwirklichen, und stellt dabei die zentralen Fragen nach Erfolg und Misserfolg.

Alle Episoden der Dokumentarfilm-Serie „Wie ein Fremder“ im Überblick:
Samstag, 17. April, 20.15 Uhr
„Wie ein Fremder – Eine deutsche Popmusik-Geschichte“
„Ghost“
Dokumentarfilm von Aljoscha Pause, Deutschland 2020,
Länge: 54 Minuten

Samstag, 17. April, 21.10 Uhr
„Wie ein Fremder – Eine deutsche Popmusik-Geschichte“
„Change“
Dokumentarfilm von Aljoscha Pause, Deutschland 2020,
Länge: 43 Minuten

Samstag, 17. April, 21.50 Uhr
„Wie ein Fremder – Eine deutsche Popmusik-Geschichte“
„Shine“
Dokumentarfilm von Aljoscha Pause, Deutschland 2020,
Länge: 44 Minuten

Samstag, 17. April, 22.35 Uhr
„Wie ein Fremder – Eine deutsche Popmusik-Geschichte“
„Heart“
Dokumentarfilm von Aljoscha Pause, Deutschland 2020,
Länge: 43 Minuten

Samstag, 17. April, 23.20 Uhr
„Wie ein Fremder – Eine deutsche Popmusik-Geschichte“
„Home“
Dokumentarfilm von Aljoscha Pause, Deutschland 2020,
Länge: 49 Minuten

3sat begleitet die Ausstrahlung unter:

https://facebook.com/3sat.de

https://instagram.com/3sat/

Ansprechpartnerin: Claudia Hustedt, Telefon: 06131 – 70-15952;
Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, [email protected]

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 – 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/wieeinfremder

Die Dokumentarfilm-Serie „Wie ein Fremder – Eine deutsche Popmusik-Geschichte“ als Video-Stream im 3sat-Pressetreff: https://kurz.zdf.de/Cna/

3sat – das Programm von ZDF, ORF, SRG und ARD

Pressekontakt:
Zweites Deutsches Fernsehen
HA Kommunikation / 3sat Pressestelle
Telefon: +49 – (0)6131 – 70-12121
Original-Content von: 3sat, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Mehr aus dem Blog

Europäische Medienpreise vergeben / Deutschland ist unter den ausgezeichneten Fernsehfilmen und übernimmt die Präsidentschaft des renommierten Medienwettbewerbs PRIX EUROPA

Potsdam (ots) - Am Freitagabend wurden im Rahmen der PRIX EUROPA Awards in Potsdam die besten europäischen Digital Media, Radio und TV Produktionen des...

„Bericht aus Berlin“ am Sonntag, 17. Oktober 2021, um 18:05 Uhr im Ersten

München (ots) - Moderation: Tina Hassel Geplante Themen: Zitrus-Vertreter beim "Bericht aus Berlin" Nach den erfolgreichen Sondierungsgesprächen zwischen SPD, Grünen und FDP werden Robert Habeck und...

ARD / Ein Angebot für die ganze Bevölkerung schaffen / Christine Strobl: „Die Weichen für ein neues Programm der ARD sind gestellt“

München (ots) - Die ARD macht einen weiteren großen Schritt beim digitalen Umbau mit dem übergeordneten Ziel, ihr Profil zu schärfen und damit ein...

Juan Daniél x Irene Gómez x JONA – „Loco Loco“

München (ots) - - Neue Musik des spanischen Sängers - Nach "Buenos Momentos" und "Corazón" seine neue Dancefloor-Single - Juan Daniél x Irene Gómez x JONA...