Weltpremiere in 12K: „Eine kurze Geschichte des Humors – mir Dieter Nuhr“ ab 1. April exklusiv auf Sky Comedy

Unterföhring (ots) –

– Dreiteilige Reihe durch die Geschichte des Humors mit Dieter Nuhr, produziert in 12K, verfügbar in UHD
– Als Experten dabei sind die Comedians Negah Amiri, Helene Bockhorst, Maria Clara Groppler, Thomas Hermanns, Benaissa Lamroubal, Michael Mittermeier, Simon Pearce, Florian Schroeder, Herr Schröder, zudem der Drehbuchautor Ralf Husmann, Neurowissenschaftlerin Dr. Julia F. Christensen, Philosoph und Bestsellerautor Wolfram Eilenberger, Psychologe und Autor Dr. Leon Windscheid u.v.m.
– Produziert von B28 Produktion GmbH, Produzent: Guido Thomsen, Writer/Producer: Philipp Reinartz, Moderationstexte: Dieter Nuhr, Executive Producer Sky: Kamila Schmid, Regie: Kosei Takasaki, Lichtdesign: Jerry Appelt, Postproduktion: Marius Fischer, Comic-Animation: Thomas Zeug
– Am 1. April um 20.15 Uhr alle Episoden hintereinander auf Sky Comedy und Sky Ticket in HD und mit Sky Q in ultrascharfem UHD auf Abruf

Unterföhring (ots) – Unterföhring, 25. März 2021 – Entertainer werden Präsidenten, Komiker lösen Staatskrisen aus, Politiker hetzen und nennen es Satire, während Satiriker zu politischen Aktivisten werden. Humor wird so ernst genommen wie noch nie…

Zum Start von „Sky Comedy“ befasst sich Deutschlands bekanntester Satiriker Dieter Nuhr gemeinsam mit zahlreichen Humoristen wie Thomas Hermanns, Florian Schroeder, Michael Mittermeier sowie einer Reihe hochkarätiger Wissenschaftler mit der Entstehungsgeschichte und Wirkungsweise des Humors.

Wo liegen die Anfänge des Lachens, was ist überhaupt lustig und warum, welche Entwicklung hat der Humor durchgemacht, welche Rolle spielt er in Krisen, was für körperliche Auswirkungen hat er und wie hat sich im Wandel der Zeit dabei seine Rolle und Bedeutung verändert?

In der dreiteiligen Reihe „Eine kurze Geschichte des Humors“ nimmt Dieter Nuhr zum Sendermarkenstart von „Sky Comedy“ am 1. April die Zuschauer mit auf eine Reise durch die Humorgeschichte der Menschheit und analysiert diese aus vielen Blickwinkeln.

Die drei circa 25-minütigen Episoden sind thematisch unterteilt in „Humor als Spott“, „Humor als Überraschung“ und „Humor als Therapie“.

Als Experten mit dabei sind Neurowissenschaftlerin Dr. Julia F. Christensen, Professor für Sozialpädagogik Herbert Effinger, Philosoph Wolfram Eilenberger, Autor und Produzent Ralf Husmann, Kulturanthropologe Werner Mezger, Pionier des therapeutischen Humors Dr. Michael Titze, Psychologe Dr. Leon Windscheid sowie die Comedians Negah Amiri, Helene Bockhorst, Maria Clara Groppler, Thomas Hermanns, Benaissa Lamroubal, Michael Mittermeier, Simon Pearce, Florian Schroeder und Johannes alias Herr Schröder.

Produzent des Formats ist Guido Thomsen mit B28 Produktion GmbH, Writer/Producer ist Philipp Reinartz, die Moderationstexte stammen von Dieter Nuhr, Executive Producer bei Sky ist Kamila Schmid, Regie führte Kosei Takasaki, zuständig für die Postproduktion ist Marius Fischer mit VFX&Schnitt und für die Comic-Animation Thomas Zeug. Für das außergewöhnliche Lichtdesign zeichnete der vielfach preisgekrönte Jerry Appelt verantwortlich.

Satiriker Dieter Nuhr zu seiner Humorreise: „Ein Streifzug durch den Humor von der Steinzeit in die Neuzeit – Komiker überraschen seit jeher mit fantastischen Geschichten, bereiten uns Freude und können dabei sogar therapeutische Wirkung haben. Und im besten Fall machen sie einfach Spaß – mir hat dieses Format auf jeden Fall sehr viel Spaß gemacht.“

Christian Asanger, Vice President Entertainment bei Sky Deutschland: „Die Zutaten: Einer der erfolgreichsten und beliebtesten Comedians Deutschlands, ein so noch nie dagewesenes kreatives Konzept und eine technische Umsetzung in cineastischem Look. Das Ergebnis: eine ganz besondere Packung Humor, mit der man mit Sicherheit immun gegen schlechte Laune wird. Hochkarätiger könnte der Start von ‚Sky Comedy‘ nicht sein!“

Guido Thomsen, Produzent: „Die Produktion in 12K war ein wilder Ritt durch unbekanntes Land, der sehr viel Spaß gemacht hat. Das ist wie beim Ausprobieren einer neuen Pointe: man weiß zunächst nicht, ob und wie sie ankommt.“

Über die Produktion in 12K:

„Eine kurze Geschichte des Humors – mit Dieter Nuhr“ wird als bisher erstes programmfüllendes Format weltweit in 12K produziert. 12K beinhaltet dabei 75 Millionen Pixel und ist somit neunmal größer als 4K. Die Produktion im größten verfügbaren digitalen Format der Welt anzugehen, hat dabei einige Vorteile. Beispielsweise können visuelle Effekte präziser platziert werden, das Bild wird detailreicher – auch bei einer 4K Wiedergabe – die Einstellungsgrößen können vollständig erst in der Post-Produktion festgelegt werden und das ohne jeglichen Qualitätsverlust.

Die Moderationen von Nuhr wurden auf einer Blackmagic URSA Mini Pro 12K mit Zeiss Supreme Primes in Blackmagic RAW gedreht, Zuspieler und Interviews auf einer Blackmagic Pocket Cinema Camera in 6K Blackmagic RAW.

Der Schnitt, das Colorgrading und das Compositing wird vollständig in DaVinci Resolve angefertigt.

Die Reihe wird auf Sky Comedy und Sky Ticket in HD zu sehen sein. Mit Sky Q ist sie zusätzlich in ultrascharfem UHD auf Abruf verfügbar.

Facts:

Dreiteilige Reihe, je ca. 25 Minuten, D 2021. Produzent: Guido Thomsen mit B28 Produktion GmbH, Writer/Producer: Philipp Reinartz, Moderationstexte: Dieter Nuhr, Executive Producer Sky: Kamila Schmid, Regie: Kosei Takasaki, Lichtdesign: Jerry Appelt, Postproduktion: Marius Fischer, Comic-Animation: Thomas Zeug.

Ab 1. April um 20.15 Uhr sind alle drei Episoden der Reihe auf Sky Comedy und Sky Ticket in HD zu sehen und in ultrascharfem UHD auf Abruf verfügbar.

Weitere Sky Comedy Highlights:

– „Quatsch Comedy Club“, Staffel 4 ab 1. April um 21.25 Uhr
– „[email protected]“, Staffel 2 ab 1. April um 22.25 Uhr
– „Superstore“, Staffel 1 ab 5. April um 20.15 Uhr
– „Spitting Image“, Staffel 1 ab 6. April um 20.15 Uhr
– „Lass es, Larry“, Staffel 10 ab 6. April um 21.05 Uhr
– „Schitt’s Creek“, Staffel 1 ab 7. April um 20.15 Uhr
– „The Mindy Project“, Staffel 1 ab 7. April 21.30 Uhr
– „American Pie“, am 9. April um 20.15 Uhr

Über „Sky Comedy“:

Immun gegen schlechte Laune – denn Lachen ist gesund und Sky Comedy stärkt nicht nur die Abwehrkraft, sondern auch die Mundwinkel. Mit den beliebtesten Sitcom-Serien, den bekannten Comedy-Formaten von HBO, Showtime und mit vielen Sky Originals sowie als neues Zuhause des „Quatsch Comedy Club“ hat schlechte Laune keine Chance. Alle Inhalte von Sky Comedy sind linear sowie jederzeit auf Abruf via Sky Q und Sky Ticket in Deutschland, in Österreich auf Sky X und der Schweiz bei Sky Show verfügbar.

Über Sky Ticket:

Der Streaming-Dienst Sky Ticket ist jederzeit und überall verfügbar und zudem jederzeit kündbar. Für Sky Ticket benötigen Kunden lediglich ein internetfähiges Gerät, oder den Sky Ticket TV Stick mit Zugang zu weiteren 36 Apps. Ein Receiver ist nicht nötig.

Ganz gleich, ob Kunden preisgekrönte Serien, Blockbuster-Filme, Live-Sport oder einfach nur ein Extra-Fernsehprogramm für die Kinder sehen möchten, Sky Ticket bietet jederzeit die passenden Pakete für Unterhaltung, Kino und Sport.

Apropos Sport: Mit Sky Ticket erleben Kunden den besten Live-Sport, darunter Topspiele der UEFA Champions League, der Bundesliga, der 2. Bundesliga, des DFB-Pokals, alle Formel-1-Rennen, die LIQUY MOLY Handball Bundesliga, sowie das Beste aus Tennis und Golf.

Film- und Serienfans streamen mit Sky Ticket jederzeit ohne lange Vertragsbindung mehr als 1.000 Filme, Blockbuster-Serien von HBO, Fox und TNT sowie preisgekrönte Sky Originals. Für weitere Informationen besuchen Sie skyticket.de

Über Sky Deutschland:

Sky Deutschland ist einer der führenden Entertainment-Anbieter in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Das Programmangebot besteht aus bestem Live-Sport, exklusiven Serien, neuesten Filmen, vielfältigen Kinderprogrammen, spannenden Dokumentationen und unterhaltsamen Shows – viele davon Sky Originals. Neben dem frei empfangbaren Sender Sky Sport News können Zuschauer das Programm zuhause und unterwegs über Sky Q und Sky Ticket sehen. Die Entertainment-Plattform Sky Q bietet alles aus einer Hand: Sky und Free-TV-Sender, tausende Filme und Serien auf Abruf, Mediatheken und viele weitere Apps. Mit Sky Ticket streamen Kunden Serien, Filme und Live-Sport räumlich und zeitlich flexibel sowie auf monatlich kündbarer Basis. Sky Deutschland mit Hauptsitz in Unterföhring bei München ist Teil der Comcast Group und gehört zu Europas führendem Medien- und Unterhaltungskonzern Sky.

Pressekontakt:
Stephanie Teicher
External Communications
Tel. +49 89 9958 6867
[email protected]
twitter.com/SkyDeutschlandKontakt für Fotomaterial:
[email protected]
Oder direkt über das Fotoweb: https://medien.sky.de
Original-Content von: Sky Deutschland, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Mehr aus dem Blog

Hessischer Filmpreis: Zwei Projekte von ZDF/Das kleine Fernsehspiel ausgezeichnet /

Mainz (ots) - Bei der 32. Verleihung des Hessischen Film- und Kinopreises am Freitagabend, 22. Oktober 2021, im Offenbacher Capitol, wurden zwei Projekte der...

Jugendliteraturpreis 2021 für Gudrun Penndorf

Berlin (ots) - Gestern erschien das neue Asterix-Abenteuer "Asterix und der Greif" im Handel und sorgte für Schlagzeilen. Heute gibt es weitere Neuigkeiten aus...

ARTE nimmt Abschied von Bernard Haitink und Udo Zimmermann

Strasbourg (ots) - Traurige Tage für die Musikwelt: Der Dirigent Bernard Haitink ist im Alter von 92 Jahren gestorben, der Komponist Udo Zimmermann erlag...

FUNKE-Zeitschrift „myself“ verleiht gemeinsam mit Clarins „Prix Clarins“ für Bildungsprogramm „GemüseAckerdemie“

München / Essen. (ots) - - Award wird vom Kosmetikunternehmen Clarins gemeinsam mit der Frauenzeitschrift "myself" für ehrenamtliches Engagement verliehen - Preisträgerin...