#warumichnichtzurWahlgehe: Aufruf für ZDF-Doku „Am Puls Deutschlands“

Mainz (ots) – 14 Millionen Deutsche haben bei der vergangenen Bundestagswahl nicht gewählt. Auch bei der kommenden Bundestagswahl am 26. September 2021 werden voraussichtlich viele von ihrem demokratischen Grundrecht keinen Gebrauch machen. Jochen Breyer will wissen, warum. Unter dem Hashtag #warumichnichtzurWahlgehe können Menschen ab Donnerstag, 15. Juli 2021, schildern, was sie beim Thema Bundestagswahl umtreibt, warum sie ihre Stimme nicht abgeben wollen, welche Sorgen sie bewegen. Aus den Rückmeldungen sucht das Team von „Am Puls Deutschlands“ Protagonistinnen und Protagonisten für die Doku aus und thematisiert die geschilderten Probleme.

Im „ZDF-Morgenmagazin“ am Donnerstag, 15. Juli 2021, stellt Jochen Breyer um 6.35 und 8.35 Uhr seinen neuen Aufruf für „Am Puls Deutschlands“ vor. Der ZDF-Reporter will mit denen ins Gespräch kommen, die sich abgewandt haben vom politischen System. Warum tun sie sich schwer mit der Wahl? Was frustriert sie? Warum ist Vertrauen in Politik und Parteien auf der Strecke geblieben?

Bereits seit 2017 fühlt Jochen Breyer der Nation den Puls. Für alle Dokus der Reihe „Am Puls Deutschlands“ rufen er und sein Team zuvor über die Social-Media-Kanäle des ZDF zum Mitmachen auf. Zuletzt ging es im Frühjahr um die Meinungsfreiheit – diese, die elfte „Am Puls Deutschlands“-Doku war am 21. April 2021 im ZDF zu sehen.

Ansprechpartner: Thomas Hagedorn, Telefon: 06131 – 70-13802;
Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, [email protected]

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 – 70 16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/zdfzoom

ZDFmediathek:

Am Puls Deutschlands – #warumichnichtzurWahlgehe: https://kurz.zdf.de/Q3Cs/

Am Puls Deutschlands: https://zdf.de/dokumentation/am-puls-deutschlands

„ZDFzoom“ in der ZDFmediathek: https://zoom.zdf.de

Pressekontakt:
ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121
Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Mehr aus dem Blog

Katapult-Gründer Benjamin Fredrich: „Nirgendwo fühle ich mehr Relevanz als im Lokalen.“ Im Frühjahr eröffnet Katapult eine Journalistenschule in Greifswald

Bonn (ots) - Benjamin Fredrich will den Lokaljournalismus revolutionieren. Von Greifswald aus hat Fredrich mit Katapult den Magazinmarkt erobert, im Juni vergangenen Jahres folgte...

Zum Tod von Hardy Krüger / ARTE-Programmänderung Donnerstag 20/01/2022 / Die Hardy Krüger Story

Straßburg (ots) - In Gedenken an den am 19. Januar mit 93 Jahren verstorbenen Schauspieler Hardy Krüger zeigt ARTE die Dokumentation DIE HARDY KRÜGER...

„Brennpunkt“ am 20. Januar 2022, 20:15 Uhr im Ersten

München (ots) - Aus aktuellem Anlass ändert Das Erste heute sein Programm und strahlt um 20:15 Uhr einen zehnminütigen "Brennpunkt" (BR) aus: 20. Januar 2022,...

„SAT.1 investigativ: Neue Spuren im Fall Maddie“: SAT.1 zeigt die Dokumentation und eine Expert:innen-Runde am Montag, 31. Januar

Unterföhring (ots) - Ist der Deutsche Christian B. verantwortlich für das Verschwinden von Madeleine McCann? In der Dokumentation "SAT.1 investigativ: Neue Spuren im Fall...