Von Null auf Hundert / Mit Wurzeln und mit Flügeln

Zug (ots) –

„Ist das Kind klein, gib ihm Wurzeln, ist es groß, gib ihm Flügel.“ Dieser Spruch umfasst die ganze Spannbreite des Lebens; Start und Ziel, Verborgen und Sichtbar, Ursache und Wirkung. Beides gehört zusammen: Das vertraute Verwurzelte und das übermütige abenteuerliche Abheben zu Höhenflügen von Null auf Hundert!

Der Mensch hat wesensmäßig Wurzeln und Flügel. Freiheitsdrang und Neugier treiben ihn zum Abheben aus dem Verwurzelten hin zum Überirdischen. Denn er hat Lebenssinnfragen. Gott möchte antworten und uns in diesem Buch wie ein Adler auf seine Flügel nehmen und mit Scheinwerfern der Liebe sein Dasein in unserem Dasein erhellen.

Helen Müller-Frei, geb. 1945, ist Mutter eines Sohnes und Großmutter. Ihre innige Beziehung und Liebe zu Gott trieb sie dazu, Bücher zu schreiben. Mit dem vorliegenden Buch „Von Null auf Hundert“ möchte die Autorin zu kühnen Höhenflügen anspornen, um mehr Licht in Sinnfragen des Lebens zu bekommen. Viele ermutigende Feedbacks haben sich im Laufe der Jahre über ihre Bücher angesammelt, die allesamt den gleichen Tenor haben: „Glaubensstärkend, erfrischend, zu Herzen gehend, Mut machend!“

Von Null auf Hundert, Helen Müller-Frei, erschienen im Verlag Schweizer Literaturgesellschaft (https://literaturgesellschaft.ch/produkt/von-null-auf-hundert-mueller-frei/)978-3-03883-145-7, gebunden, 141 Seiten, 19,50 CHF/ 18,10 Euro

Pressekontakt:
Ansprechpartner: Rodja Smolny
Organisation: Schweizer LiteraturgesellschaftAdresse:
Rosenbergweg 7a
6300 Zug
0041 41 – 55 205 34
[email protected]
Original-Content von: Schweizer Literaturgesellschaft, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Mehr aus dem Blog

ANNE WILL am 23. Januar 2022 um 21.45 Uhr im Ersten: / „Omikron-Welle da, Impfpflicht nicht – mit welchem Plan geht Deutschland ins dritte...

München (ots) - Mit Beginn des dritten Pandemiejahres treibt die hochansteckende Omikron-Variante die täglichen Neuinfektionen in Rekord-Höhen, die PCR-Test-Kapazitäten geraten an ihre Grenzen. Am...

ZDF-„Moma vor Ort“ aus dem Haus der Wannsee-Konferenz

Mainz (ots) - Das "ZDF-Morgenmagazin" berichtet am Montag, 24. Januar 2022, von 6.00 bis 9.00 Uhr, live von dem Ort, an dem 1942 die...

„MDR exactly“: Warum lieben wir Retro und Vintage?

Leipzig (ots) - Secondhand, Vinyl, Bulli. Was lieben wir so sehr an alten Dingen? Wer profitiert von der Nostalgie-Welle? Und blicken wir dadurch zu...

ZDF-Magazin „frontal“: Missbrauch bei Strom- und Gastarifen / Chef der Monopolkommission rügt Grundversorger und Kartellbehörden

Mainz (ots) - Die Preisspaltung vieler Stadtwerke in extrem teure Strom- und Gastarife für Neukunden und deutlich billigere Preise für Bestandskunden sei unzulässig. Das...