Unterwegs in der Rureifel: ZDF-Team vier Wochen vor Ort

Mainz (ots) – Wanderland, Naturpark, NRW-Urlaubsregion – was gibt es in der Rureifel zu entdecken? Und wie lebt es sich in diesem nördlichen Teil der Westeifel? Das erkundet ein ZDF-Team vom 10. Mai bis zum 6. Juni 2021. Für „ZDF in der Rureifel“ tauchen Reporterin Yaena Kwon und Kameramann Sacha Seibert ein in das Leben rund um den Nationalpark und berichten vier Wochen lang über das, was die Menschen in und um Nideggen, Heimbach, Monschau und Schleiden bewegt. Wie geht es dieser vom Tourismus geprägten Region, die seit Monaten keine Gäste bewirten darf? Hat sich durch die Pandemie das Verhältnis zwischen den Menschen und der reizvollen Natur verändert? Und wie gehen die Rureifler mit dem derzeitigen Immobilienboom in ihrer Region um? Erste Antworten darauf sind bereits am Montag, 10. Mai 2021, 12.10 Uhr, in der „drehscheibe“ im ZDF zu erfahren.

„ZDF in der Rureifel“ ist die fünfzehnte Auflage des ZDF-Bürgerprojekts. Zuletzt war ein ZDF-Team im Oktober 2020 vier Wochen lang in Homburg. Zuvor waren ZDF-Teams jeweils einen Monat lang kontinuierlich in Hamburg-Finkenwerder (August/September 2020), Rüdesheim (Juli 2020), Kulmbach (Mai 2020), Husum (März/April 2020), Greifswald (Januar/Februar 2020), Kaiserslautern (November/Dezember 2019), Altenburg (September/Oktober 2019), Wilhelmshaven (April/Mai 2019), Weißwasser (März/April 2019), Stendal (Februar/März 2019), Bottrop (November/Dezember 2018), Mannheim (September/Oktober 2018) und Cottbus (Mai/Juni 2018) präsent. Die „ZDF in …“-Reporterteams erstellen informative Beiträge für „drehscheibe“, „Volle Kanne – Service täglich“, „Länderspiegel“, „ZDF-Morgenmagazin“, „ZDF-Mittagsmagazin“ sowie für die Sendungen der „heute“-Familie.

Themenanregungen für die Berichterstattung aus der Rureifel können Zuschauerinnen und Zuschauer gerne direkt per E-Mail senden an [email protected]

Yaena Kwon, Jahrgang 1988, ist seit 2011 Reporterin im ZDF-Landesstudio Düsseldorf. In Köln geboren und aufgewachsen, absolvierte sie eine journalistische studienbegleitende Ausbildung und promovierte im Fach Internationale Politik an der Universität Köln. 2018 war sie während der Olympischen Winterspiele in Pyeongchang für das ZDF als Reporterin im Einsatz und berichtete aus Südkorea über Land und Leute.

Sacha Seibert, Jahrgang 1970, ist seit mehr als 25 Jahren für das ZDF tätig, seit 20 Jahren als Kameramann. Zunächst von 2001 bis 2004 und erneut seit 2008 ist er im ZDF-Landesstudio Saarland mit der Kamera und mittlerweile auch als „Multimann“ im Einsatz. Zwischenzeitlich hat er in den ZDF-Studios in Nairobi und Moskau sowie vier Jahre lang im ZDF-Studio in Brüssel als Kameramann und Cutter gearbeitet. Sacha Seibert war bereits für „ZDF in Homburg“ im Einsatz.

Ansprechpartner: Thomas Hagedorn, Telefon: 06131 – 70-13802;
Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, [email protected]

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 – 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/zdfin

Vorbericht „ZDF in der Rureifel“ in der ZDFmediathek:
https://zdf.de/nachrichten/drehscheibe/drehscheibe-vom-6-mai-2021-100.html

„ZDFin“ in der ZDFmediathek: https://zdf.de/nachrichten/heute/zdf-in-102.html

ZDFheute in der ZDFmediathek: http://heute.de

Pressekontakt:
ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121
Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Mehr aus dem Blog

Hessischer Filmpreis: Zwei Projekte von ZDF/Das kleine Fernsehspiel ausgezeichnet /

Mainz (ots) - Bei der 32. Verleihung des Hessischen Film- und Kinopreises am Freitagabend, 22. Oktober 2021, im Offenbacher Capitol, wurden zwei Projekte der...

Jugendliteraturpreis 2021 für Gudrun Penndorf

Berlin (ots) - Gestern erschien das neue Asterix-Abenteuer "Asterix und der Greif" im Handel und sorgte für Schlagzeilen. Heute gibt es weitere Neuigkeiten aus...

ARTE nimmt Abschied von Bernard Haitink und Udo Zimmermann

Strasbourg (ots) - Traurige Tage für die Musikwelt: Der Dirigent Bernard Haitink ist im Alter von 92 Jahren gestorben, der Komponist Udo Zimmermann erlag...

FUNKE-Zeitschrift „myself“ verleiht gemeinsam mit Clarins „Prix Clarins“ für Bildungsprogramm „GemüseAckerdemie“

München / Essen. (ots) - - Award wird vom Kosmetikunternehmen Clarins gemeinsam mit der Frauenzeitschrift "myself" für ehrenamtliches Engagement verliehen - Preisträgerin...