Über das bewegte Leben einer italienischen Fußball-Legende: Das Sky Original „Totti – Il Capitano“ ab 30. September bei Sky

Unterföhring (ots) –

– Die komplette Staffel ab 30. September auf dem Streamingdienst Sky Ticket und über Sky Q auf Abruf
– Ebenfalls ab 30. September in Doppelfolgen auf Sky Atlantic
– Nach dem Buch „Un capitano“ von Francesco Totti und Paolo Condò
– Mit Pietro Castellitto („Twice Born – Was vom Leben übrig bleibt“) in der Titelrolle
– Auch die Dokumentation „Mein Name ist Francesco Totti“ auf Abruf verfügbar

Italienischer Meister, zweifacher Pokalsieger, Torschützenkönig, Spieler des Jahres, Weltmeister: Francesco Totti ist DER Fußballgott Italiens. Nachdem basierend auf seinen Memoiren bereits eine Dokumentation produziert wurde (abrufbar auf Sky Ticket und über Sky Q), geht das schillernde Leben des Ex-Fußballkapitäns nun in Serie. „Totti – Il Capitano“ ist ab 30. September immer donnerstags um 20.15 Uhr in Doppelfolgen auf Sky Atlantic zu sehen. Auf dem Streamingdienst Sky Ticket und über Sky Q ist die komplette Staffel ebenfalls ab 30. September auf Abruf verfügbar.

Über „Totti – Il Capitano“:

Die sechsteilige Serie beleuchtet die beiden letzten Jahre der Fußballkarriere der italienischen Fußball-Legende: 20 Jahre ist Francesco Totti inzwischen der Kapitän beim Fußballclub AS Rom. Obwohl er von den größten Fußballclubs weltweit umworben wurde, hat der von Fans liebevoll genannte „achte König von Rom“ seinen geliebten Heimatverein AS Rom nie verlassen. Doch nun, im Jahr 2016, mit 39 Jahren, wird es Zeit an das Karriereende zu denken. Trotzdem hofft Totti weiterhin, dass er noch ein paar Jahre spielen kann. Doch als der Trailer Luciano Spalletti nach sieben Jahren zu AS Rom zurückkehrt, sieht Totti seine Pläne in Frage gestellt, obwohl Spalletti einst ein Freund und großer Bewunderer von ihm war.

Das sechsteilige Sky Original basiert auf dem Buch Un capitano von Francesco Totti und Paolo Condò und konzentriert sich auf die letzten zwei Jahre der Karriere des berühmten Roma-Kapitäns bis zu seinem ergreifenden Abschied nach 27 Jahren im Trikot der Giallorossi. Mit Hilfe von Archivaufnahmen und Rückblenden fängt „Totti – Il Capitano“ dramatische Momente auf und abseits des Fußballplatzes, das Auf und Ab in seinem Leben bis hin zu seinem bewegenden Abschied ein. In der Titelrolle ist Pietro Castellitto zu sehen, Greta Scarano spielt Tottis Ehefrau Ilary Blasiin. Regie führte Luca Ribuoli („La mafia uccide solo d’estate“).

Facts:

Originaltitel: „Speravo di morí prima“, Dramaserie, 6 Episoden, je ca. 60 Minuten, I 2021. Drehbuch: Stefano Bises, Michele Astori, Maurizio Careddu. Regie: Luca Ribuoli Produzenten: Wildside, Capri Entertainment, The New Life Company. Weltvertrieb: Freemantle. Darsteller: Pietro Castellitto, Greta Scarano, Gianmarco Tognazzi, Ascanio Balbo, Alberto Basaluzzo.

Ausstrahlungstermine:

Ab 30. September immer donnerstags um 20.15 Uhr in Doppelfolgen auf Sky Atlantic sowie als komplette Staffel auf dem Streamingdienst Sky Ticket und über Sky Q auf Abruf. Auch die Dokumentation „Mein Name ist Francesco Totti“ ist auf Sky Ticket und über Sky Q abrufbar.

Pressekontakt:
Kontakt für Medien:
Birgit Ehmann
External Communications
Tel: 089/9958 6850
[email protected]
twitter.com/SkyDeutschland
twitter.com/SkySerien
twitter.com/BirgitEhmannKontakt für Fotomaterial:
Patricia Navarijo Gomez
[email protected]
Oder direkt über das Fotoweb: https://medien.sky.de
Original-Content von: Sky Deutschland, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Mehr aus dem Blog

Hessischer Filmpreis: Zwei Projekte von ZDF/Das kleine Fernsehspiel ausgezeichnet /

Mainz (ots) - Bei der 32. Verleihung des Hessischen Film- und Kinopreises am Freitagabend, 22. Oktober 2021, im Offenbacher Capitol, wurden zwei Projekte der...

Jugendliteraturpreis 2021 für Gudrun Penndorf

Berlin (ots) - Gestern erschien das neue Asterix-Abenteuer "Asterix und der Greif" im Handel und sorgte für Schlagzeilen. Heute gibt es weitere Neuigkeiten aus...

ARTE nimmt Abschied von Bernard Haitink und Udo Zimmermann

Strasbourg (ots) - Traurige Tage für die Musikwelt: Der Dirigent Bernard Haitink ist im Alter von 92 Jahren gestorben, der Komponist Udo Zimmermann erlag...

FUNKE-Zeitschrift „myself“ verleiht gemeinsam mit Clarins „Prix Clarins“ für Bildungsprogramm „GemüseAckerdemie“

München / Essen. (ots) - - Award wird vom Kosmetikunternehmen Clarins gemeinsam mit der Frauenzeitschrift "myself" für ehrenamtliches Engagement verliehen - Preisträgerin...