Trennung bei „Love Island“: Adriano macht Schluss – Bianca will gehen!

München (ots) –

– Heißes Beach-Date: Julia und Amadu gehen auf Tuchfühlung
– Adriano trennt sich von Bianca
– Granate Liza im Anmarsch
– „Love Island“, heute 21. März 2021, ab 22.15 Uhr bei RTLZWEI

München (ots) – Freud und Leid liegen ja bekanntlich nah beieinander – so auch bei „Love Island“. Mega-Fun gibt es für alle bei der nächsten Challenge. Bei „You drive me crazy“ ist Couple-Teamarbeit angesagt. Bei einem schönen und romantischen Beach-Date kommen sich Julia und Amadu immer näher. Doch dann ist Schluss mit lustig: Adriano trennt sich von Bianca. Die 23-Jährige ist am Boden zerstört und will gehen …

Verlassene Bianca denkt ans Aufgeben

Adriano sucht am späten Abend das Gespräch mit Bianca und eröffnet ihr: „Es in der Schwebe zu halten ist einfach nicht cool!“ Die 23-Jährige ist wie vor den Kopf gestoßen und erste Tränen kullern: „Sind wir in der Schwebe?“ Scheinbar mehr als das, denn Adriano gesteht: „Ich weiß nicht, ob wir füreinander bestimmt sind. Es tut mir jetzt so unfassbar weh, dich weinen zu sehen, weil ich sehe wie nahe es dir geht“, so Adriano, der daraufhin Bianca tröstend in den Arm nimmt. Die hat immer noch einen Funken Hoffnung: „Ist es denn jetzt offiziell vorbei, oder wie …“ Adriano erstickt diesen im Keim: „Ich glaube tatsächlich ja. Ich bin der Meinung, dass es sowohl für dich als auch für mich das Beste ist.“ Bianca ist am Boden zerstört. „Ich komme mir einfach so dumm vor. Sage jeden Tag ich bin so glücklich und jetzt das!“, so die Verlassene verzweifelt in der Strandhütte. „Für mich gab‘ es hier nur Adriano und das bleibt auch so. Ich weiß nicht, wieviel Sinn das jetzt noch machen würde hier für mich!“

Julia und Amadu: Zwischen Pickel und Kuss

Amadus Handy klingelt – Naaachricht! „Bitte lies‘ uns was Schönes vor“, wünscht sich Emilia. Dieser Wunsch wird erfüllt, denn Amadu und Julia bekommen Zeit zu Zweit. Bei einem Date am Strand kann sich das Couple näher kennenlernen. Und genau das machen die Beiden auch, es wird gleich drauf los geflirtet. „Ich habe dir gestern sehr gerne beim Trainieren zugeguckt. Lässt sich schön ansehen“, greift Julia an und massiert dem Musiker erstmal genussvoll den Rücken. „So habe ich mir das vorgestellt“, freut sich der Kölner. Es wird sogar richtig intim, als Julia Amadu am Rücken einen Pickel ausdrückt. „So läuft es auch in einer Beziehung ab, da drückt man sich gegenseitig die Pickel aus“, weiß die beziehungserfahrene Julia. Da kann es bis zum romantischen Kuss am Strand ja nicht mehr weit sein. Julia voller Vorfreude: „Ich bin gespannt, was noch so kommt!“

Neue Granate Liza: „Ich bin einfach nicht nullachtfünfzehn!“

Naaaaaaaachschub! Diese Granate wird „Love Island“ aufmischen. Mit Liza zieht ein heißes Energiebündel in die Villa. Die selbstbewusste 22-jährige Bielefelderin weiß genau, was ihre Vorzüge sind: „Mein Aussehen, Stil und Kleidungsgeschmack machen mich zu einer perfekten Islanderin. Ich bin einfach nicht nullachtfünfzehn. Mit meiner Figur und besonders mit meinem Po werde ich die Männer um ihren Verstand bringen.“

„Love Island“ wird von ITV Studios Germany produziert. Die Show basiert auf einem Eigenformat von ITV Studios und Motion Content Group und wird von ITV Studios vertrieben.

„Love Island – Heiße Flirts und wahre Liebe“, immer montags bis freitags und sonntags um 22:15 Uhr bei RTLZWEI.

Die Folgen sind nach der Ausstrahlung sieben Tage lang kostenlos auf TVNOW (https://www.tvnow.de/shows/love-island-14974) verfügbar – im Anschluss daran im PREMIUM-Bereich.

Über „Love Island – Heiße Flirts und wahre Liebe“

RTLZWEI läutet mit „Love Island – Heiße Flirts und wahre Liebe“ den Frühling ein. Eine Gruppe abenteuerlustiger Singles erlebt in einer luxuriösen Villa einen legendären Frühling voller aufregender Begegnungen und prickelnder Flirts. Wer findet sein Traum-Date oder sogar die wahre Liebe und sichert sich die Chance auf 50.000 Euro? Dabei haben nicht zuletzt die Zuschauer ein Wort mitzureden, denn sie können das Geschehen über die interaktive Love-Island-App maßgeblich beeinflussen. Moderatorin Jana Ina Zarrella führt durch die Dating-Show. Die Sendung wird von ITV Studios Germany produziert. Die Show basiert auf einem Eigenformat von ITV Studios und Motion Content Group und wird von ITV Studios vertrieben.

Pressekontakt:
RTLZWEI
Programmkommunikation
089 – 64185 6900
[email protected]
unternehmen.rtl2.de
Original-Content von: RTLZWEI, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Mehr aus dem Blog

ZDFinfo-Doku über ein Leben in Zwangsarbeit und Tyrannei

Mainz (ots) - Sie überlebte Stalins Terror, ihre Verschleppung ins Deutsche Reich, den Rassismus der Nazis, ihren Einsatz als NS-Zwangsarbeiterin und die Tyrannei in...

„Mit Pauken und Trompeten“: MDR JUMP und MDR-Sinfonieorchester erstmals mit gemeinsamer Morningshow und anschließendem Publikumsdialog

Leipzig (ots) - Klassik trifft auf Popmusik: Am 28. Oktober begleitet das MDR-Sinfonieorchester erstmals das Morgenprogramm der Popwelle MDR JUMP live. Von 6 bis...

MDR-Angebot „Umwelt in Ostdeutschland – Von der Katastrophe zur Chance?“

Leipzig (ots) - Der MDR widmet sich ab 28. Oktober mit einem multimedialen Angebot der Umwelt in Ostdeutschland – dazu gehören eine 5-teilige Filmreihe...

„Surprise! Die Bruce Darnell Show“: Bruce Darnell lädt am Donnerstag, 2. Dezember, zu seiner ersten eigenen ProSieben-Show

Unterföhring (ots) - Ein Dezember voller Überraschungen. In seiner ersten eigenen Show "Surprise! Die Bruce Darnell Show" versüßt der Moderator die Adventszeit und überrascht...