TBO entwickelt für den SWR Deutschlands bestbewertete Radio-App

Berlin (ots) – Das ‚Radio der Zukunft‘ glänzt mit herausragenden Nutzungszahlen

Der Südwestrundfunk (SWR) hatte Ende 2019 die Neuentwicklungen seiner Apps für die Radiowellen SWR1, SWR3, SWR4 und DASDING an die Digitalagentur TBO vergeben. Die Berliner setzten sich in einem mehrstufigen Ausschreibungsverfahren gegen zehn Konkurrenten mit Audio- und Streaming-Erfahrungen erfolgreich durch. Seit nun einem Jahr ist die Hörfunk-App-Flotte im Einsatz und die Ergebnisse sind herausragend.

Die Downloadzahlen haben sich verdoppelt und ein Drittel mehr Hörer streamt das Programm über die neuen Apps.

Somit ist die SWR3 App mit über 55.000 Bewertungen und 4,7 Sternen bei iOS sowie 4,7 Sternen bei Android aktuell die beliebteste Radio-App in Deutschland.

Zusätzlich ist die SWR3 App von Google zur App des Jahres 2020 ausgezeichnet worden. In der neuesten Version kann man alle Spiele der 1. Fußball-Bundesliga live und in voller Länge

Ruslan Krohn, Gründer und Geschäftsführer von TBO, sagt: „Es ist schön zu sehen, dass sich die intensive Arbeit an diesem innovativen Audio-Produkt speziell beim Nutzer durchgesetzt hat. Die Store-Bewertungen sind hervorragend. Wir sind sehr zufrieden, dass wir gemeinsam mit dem SWR diese erfolgreichen und innovativen Radiomarken auf Smartphones und Tablets neu und vor allem erfolgreich entwickeln konnten und in Zukunft weiterentwickeln werden.“

Über TBO

TBO zählt zu den führenden Digitalagenturen in Deutschland. Sie begleiten und beraten Unternehmen im Bereich der Digitalisierung sowie in der digitalen Produktentwicklung und -strategie. Als Experten für Audio- und Radio-App-Entwicklungen arbeitet die Berliner Agentur u.a. für die Marktführer im privaten und öffentlich-rechtlichen Rundfunk.

Die von TBO entwickelten Apps nutzen über 10 Millionen Menschen täglich. Mit mehr als 500.000 Bewertungen mit durchschnittlich 4,5 Sternen in den Stores schafft TBO relevante Produkterlebnisse für den Nutzer. TBO belegte 2017, 2018, 2019 und 2020 im kress-Ranking Platz 3 der wichtigsten Digitalagenturen Deutschlands.

Pressekontakt:
TBO INTERACTIVE GmbH & Co. KG
Ruslan Krohn
Genthiner Str. 8
10785 Berlin
+49 151 588 86425
Original-Content von: TBO INTERACTIVE GmbH & Co. KG, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Mehr aus dem Blog

Gewinner des Medienpreises LEOPOLD – Gute Musik für Kinder und der Sonderpreise „LEOPOLD Elementare Musikpraxis digital“ und „LEOPOLD interaktiv“ / 13. Verleihung des Medienpreises...

Köln (ots) - Kinder begeistern mit und für Musik, in Märchen, Liedern oder lustigen Geschichten - dafür steht seit 1997 der Medienpreis LEOPOLD des...

„Meine Stimme zählt!“: Eine Dokumentation aus der 3sat-Reihe „Einfach Mensch!“

Mainz (ots) - Freitag, 1. Oktober 2021, 11.35 Uhr Erstausstrahlung Menschen mit Behinderung müssen Politik aktiv mitgestalten können. Indem sie sich zur Wahl stellen und vor...

ZDFinfo-Doku über „Das Nazi-Erbe – Trauma, Schuld, Verantwortung“

Mainz (ots) - Sechs Nachfahren von NS-Tätern und Holocaust-Überlebenden erforschen ihr schweres Erbe. Der Umgang damit ist unterschiedlich – nur eines haben sie gemeinsam:...

Thomas Dauser leitet beim SWR die Direktion Innovationsmanagement und Digitale Transformation

Stuttgart (ots) - Thomas Dauser (46) ist neuer Direktor Innovationsmanagement und Digitale Transformation (IDT) des SWR. Dem hat der SWR Rundfunkrat bei seiner Sitzung...