Tank voll, Konto leer: „ZDF.reportage“ über den Preisschock an der Zapfsäule

Mainz (ots) –

In Deutschland explodieren die Spritpreise. Die gestiegene Nachfrage nach Rohöl sorgt dafür, dass Autofahrerinnen und -fahrer tief in die Tasche greifen müssen – und das ist für viele ein Problem. Denn nicht überall in Deutschland bietet der öffentliche Nahverkehr eine gute Alternative. Die „ZDF.reportage: Tank voll, Konto leer“ am Sonntag, 5. Dezember 2021, 18.00 Uhr, begleitet Menschen, die beruflich oder privat nicht auf ihr Auto verzichten können und jetzt an den hohen Benzinpreisen verzweifeln.

Die Arztsekretärin Angelika Fendesack pendelt täglich 140 Kilometer zu ihrer Arbeitsstätte nach Köln und zurück. Dabei ist sie auf ihr Auto angewiesen, obwohl sie gern mit der Bahn fahren würde. Jetzt denkt sie gezwungenermaßen über einen Umzug nach, denn jede Spritpreiserhöhung macht sich auf ihrem Konto bemerkbar. Wie man mit dem Auto möglichst sparsam und ökologisch unterwegs ist, lernt Angelika bei einem Spritspartraining. Hier erfährt sie, wie sie mit einfachen Tricks deutlich Benzinkosten reduzieren kann.

Seit dem Jahr 2000 arbeitet Christoph Stoffel als selbstständiger Handelsvertreter. Mit seinem Auto legt er jährlich 60.000 Kilometer zurück. Inzwischen ist er auf einen Plug-in-Hybrid umgestiegen, trotzdem hat er Energiekosten zwischen 600 und 1000 Euro im Monat. Wenn die Kraftstoffpreise weiter steigen, sieht Stoffel seinen Job in Gefahr.

Reiner Schladweiler hat Glück: Er wohnt nahe der Grenze zu Luxemburg, wo die Mineralölsteuer deutlich niedriger ist. Immer mehr Tanktouristen fahren große Umweg nur für eine Tankfüllung.

Ansprechpartnerin: Claudia Hustedt, Telefon: 06131 – 70-15952;
Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, [email protected]

Fotos sind erhältlich über ZDF-Kommunikation, Telefon: 06131 – 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/zdfreportage

Pressemappe: https://presseportal.zdf.de/pm/zdfreportage-tank-voll-konto-leer/

„ZDF.reportage“ in der ZDFmediathek: https://presseportal.zdf.de/pm/zdfreportage-tank-voll-konto-leer/

Pressekontakt:
ZDF/Kommunikation
Telefon: +49-6131-70-12121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Mehr aus dem Blog

ANNE WILL am 23. Januar 2022 um 21.45 Uhr im Ersten: / „Omikron-Welle da, Impfpflicht nicht – mit welchem Plan geht Deutschland ins dritte...

München (ots) - Mit Beginn des dritten Pandemiejahres treibt die hochansteckende Omikron-Variante die täglichen Neuinfektionen in Rekord-Höhen, die PCR-Test-Kapazitäten geraten an ihre Grenzen. Am...

ZDF-„Moma vor Ort“ aus dem Haus der Wannsee-Konferenz

Mainz (ots) - Das "ZDF-Morgenmagazin" berichtet am Montag, 24. Januar 2022, von 6.00 bis 9.00 Uhr, live von dem Ort, an dem 1942 die...

„MDR exactly“: Warum lieben wir Retro und Vintage?

Leipzig (ots) - Secondhand, Vinyl, Bulli. Was lieben wir so sehr an alten Dingen? Wer profitiert von der Nostalgie-Welle? Und blicken wir dadurch zu...

ZDF-Magazin „frontal“: Missbrauch bei Strom- und Gastarifen / Chef der Monopolkommission rügt Grundversorger und Kartellbehörden

Mainz (ots) - Die Preisspaltung vieler Stadtwerke in extrem teure Strom- und Gastarife für Neukunden und deutlich billigere Preise für Bestandskunden sei unzulässig. Das...