SWR Podcast-Tipps: neuer Hörstoff im Januar

Baden-Baden (ots) –

In den Podcasts des Südwestrundfunks bekommen die Nutzer:innen hintergründige Information aus Politik, Gesellschaft, Kultur, Wissen, Bildung und Sport, aber auch anregende Unterhaltung, niveauvollen Talk und Comedy. Neu im Januar 2022: der deutsch-russische Podcast „njette Mädchen“ mit Walerija Petrova und Viktoria Merkulova von DASDING (ab 6.1.). Der Podcast „SWR2 Archivradio: Die Epoche der Kernenergie“ bündelt eindrucksvolle Rundfunkberichte über Euphorie und Widerstand von den 1950er Jahren bis heute (ab 1.1.). Im SWR1-Podcast „Corona-Helfer:innen“ spricht Arzt und Moderator Nabil Atassi im Januar mit Expert:innen über das Thema „Long Covid“. Alle Podcasts gibt es in der ARD Audiothek.

„njette Mädchen“, ein DASDING-Podcast mit Walerija Petrova und Viktoria Merkulova

Walerija und Vika lieben russische Pelmeni, leben absurde Aberglauben und haben lange versucht, zu den Deutschen „dazuzugehören“. Walerija Petrova und Viktoria Merkulova sind junge Frauen mit russischen Seelen und mittlerweile ziemlich deutschen Mentalitäten. Sie sind beide in Russland geboren. Walerija war drei, als ihre Familie nach Deutschland kam, Vika war elf. In ihrem Podcast „njette Mädchen“ reden sie über das, was die postsowjetische Generation in Deutschland bewegt: Wie ist es, mit dem russischen Reisepass vorm Türsteher zu stehen? Was gibt es eigentlich in einem russischen Supermarkt? Und es geht auch um Hörer:innen-Geschichten – vom Urlaub bei der polnischen, lettischen oder kirgisischen Oma bis hin zu der Identitätsfrage.

Ab 6. Januar 2022, jeden zweiten Donnerstag, in der ARD Audiothek, auf DASDING.de und auf den gängigen Podcast-Plattformen.

„SWR2 Archivradio: Die Epoche der Kernenergie“ mit Originaltondokumenten

2022 werden die letzten deutschen Kernkraftwerke stillgelegt. Im Podcast „SWR2 Archivradio“ und im Webstream auf archivradio.de wird die Geschichte der Kernenergie in Deutschland vom ersten Kernreaktor in Karlsruhe über die Anti-Atomkraft-Bewegung bis zum Atomausstieg in Originaltondokumenten erzählt. Zu den Rundfunkberichten aus den 1950er Jahren bis heute zählen Reportagen aus den ersten Kernkraftwerken in Calder Hall (GB) und Kahl am Main, frühe Kritiken an der Kernenergie und natürlich Reportagen aus Wyhl am Kaiserstuhl, Wackersdorf und Gorleben. Zu hören sind u. a. die Nobelpreisträger Werner Heisenberg und Otto Hahn, der ehemalige „Atomminister“ Franz Josef Strauß und Angela Merkel.

Ab 1. Januar 2022, in der ARD Audiothek (https://www.ardaudiothek.de/sendung/archivradio-geschichte-in-originaltoenen/60633180/), auf archivradio.de und auf den gängigen Podcast-Portalen.

„Corona-Helfer:innen“ – Was Helferinnen und Helfer in der Pandemie wirklich erleben

Im Podcast „Corona-Helfer:innen“ spricht der Arzt und Moderator Nabil Atassi mit Menschen, die während dieser Pandemie in vorderster Linie gegen Corona kämpften und immer noch kämpfen. (Intensiv-)Pflegende, Rettungssanitäter:innen und Notfallmediziner:innen schildern ihre ganz persönlichen Erlebnisse. Es geht aber auch um die psychischen und gesellschaftlichen Auswirkungen der pandemischen Lage oder um Haltungsschäden im Homeoffice. Inzwischen dokumentiert die Podcast-Reihe in bereits 25 Folgen die Erlebnisse der Corona-Helfer:innen aus allen medizinischen Bereichen. Anfang 2022 erscheint eine neue Folge zum Thema „Long Covid – Was wir darüber wissen“ mit dem Heidelberger Arzt und Professor Benedikt Fritzsching.

Neue Folgen erscheinen in unregelmäßigen Abständen, in der ARD Audiothek (https://www.ardaudiothek.de/sendung/corona-helfer-innen/88747078/) und auf SWR1.de (https://www.swr.de/swr1/bw/corona-helfer-podcast-100.html).

Rechtefreie Pressefotos zum kostenlosen Download: www.ARD-Foto.de

Informationen, kostenloses Bildmaterial und weiterführende Links unter: http://swr.li/swr-podcast-tipps-januar

SWR vernetzt Newsletter: http://x.swr.de/s/vernetztnewsletter

Pressekontakt:
Oliver Kopitzke, Tel.: 07221 929 23854, [email protected]
Original-Content von: ARD Audiothek, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Mehr aus dem Blog

ANNE WILL am 23. Januar 2022 um 21.45 Uhr im Ersten: / „Omikron-Welle da, Impfpflicht nicht – mit welchem Plan geht Deutschland ins dritte...

München (ots) - Mit Beginn des dritten Pandemiejahres treibt die hochansteckende Omikron-Variante die täglichen Neuinfektionen in Rekord-Höhen, die PCR-Test-Kapazitäten geraten an ihre Grenzen. Am...

ZDF-„Moma vor Ort“ aus dem Haus der Wannsee-Konferenz

Mainz (ots) - Das "ZDF-Morgenmagazin" berichtet am Montag, 24. Januar 2022, von 6.00 bis 9.00 Uhr, live von dem Ort, an dem 1942 die...

„MDR exactly“: Warum lieben wir Retro und Vintage?

Leipzig (ots) - Secondhand, Vinyl, Bulli. Was lieben wir so sehr an alten Dingen? Wer profitiert von der Nostalgie-Welle? Und blicken wir dadurch zu...

ZDF-Magazin „frontal“: Missbrauch bei Strom- und Gastarifen / Chef der Monopolkommission rügt Grundversorger und Kartellbehörden

Mainz (ots) - Die Preisspaltung vieler Stadtwerke in extrem teure Strom- und Gastarife für Neukunden und deutlich billigere Preise für Bestandskunden sei unzulässig. Das...