STERN CRIME NOIR: Neues STERN CRIME-Audioformat mit dem Schauspieler Jens Harzer

Hamburg (ots) – Die True-Crime-Marke STERN CRIME startet heute ein neues Audioformat mit Jens Harzer, dem Träger des Iffland-Rings und einem der zurzeit wahrscheinlich besten Schauspieler deutscher Sprache: In STERN CRIME NOIR liest Harzer historische Kriminalfälle und lässt die Zuhörer:innen mittels seiner unverwechselbaren, ruhigen und dennoch eindringlichen Stimme in die unterschiedlichsten Welten eintauchen und nimmt sie dadurch mit auf eine Zeitreise. STERN CRIME NOIR ist ein exklusives Angebot für STERN CRIME PLUS-Abonnent:innen.

Die Audioreihe startet mit 12 Folgen, die im zweiwöchentlichen Rhythmus immer mittwochs auf crimeplus.de (https://www.stern.de/p/crimeplus/) veröffentlicht werden. In jeder Folge liest Jens Harzer eine Geschichte von 25 bis 40 Minuten Länge. Den Auftakt macht das neue Format mit dem Fall eines jungen Paares, das Ende der 1950er-Jahre in den USA mehrere Morde beging und sich im kollektiven Gedächtnis des Landes festsetzte. Die Geschichte „Blutsturm“ erschien 2017 in STERN CRIME Nr. 15.

„Jens Harzer nähert sich jedem der Texte mit vorsichtig tastender Nachdenklichkeit. Den Geschichten in STERN CRIME NOIR verleiht er so eine beispiellose Tiefe und Intensität, die bereits nach wenigen Sekunden des Zuhörens jeden fesseln. Jens Harzer ist ein Erzähler, dessen Kraft aus dem Leisen kommt“, sagt Giuseppe Di Grazia, Redaktionsleiter STERN CRIME

Wer STERN CRIME NOIR und damit das einzigartige digitale True-Crime-Angebot STERN CRIME PLUS testen möchte, kann das 30 Tage kostenlos tun. Ein anschließendes Abo ist ab 2,99 Euro im Monat erhältlich. Weitere Informationen gibt es hier (https://aktion.stern.de/crimeplus).

Pressekontakt:
Tamara Klaproth
PR/Kommunikation STERN CRIME
Gruner + Jahr GmbH
E-Mail: [email protected]
Tel.: +49 (040) 3703 – 5550
www.stern-crime.de
Original-Content von: Gruner+Jahr, STERN CRIME, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Mehr aus dem Blog

ZDFinfo-Doku über ein Leben in Zwangsarbeit und Tyrannei

Mainz (ots) - Sie überlebte Stalins Terror, ihre Verschleppung ins Deutsche Reich, den Rassismus der Nazis, ihren Einsatz als NS-Zwangsarbeiterin und die Tyrannei in...

„Mit Pauken und Trompeten“: MDR JUMP und MDR-Sinfonieorchester erstmals mit gemeinsamer Morningshow und anschließendem Publikumsdialog

Leipzig (ots) - Klassik trifft auf Popmusik: Am 28. Oktober begleitet das MDR-Sinfonieorchester erstmals das Morgenprogramm der Popwelle MDR JUMP live. Von 6 bis...

MDR-Angebot „Umwelt in Ostdeutschland – Von der Katastrophe zur Chance?“

Leipzig (ots) - Der MDR widmet sich ab 28. Oktober mit einem multimedialen Angebot der Umwelt in Ostdeutschland – dazu gehören eine 5-teilige Filmreihe...

„Surprise! Die Bruce Darnell Show“: Bruce Darnell lädt am Donnerstag, 2. Dezember, zu seiner ersten eigenen ProSieben-Show

Unterföhring (ots) - Ein Dezember voller Überraschungen. In seiner ersten eigenen Show "Surprise! Die Bruce Darnell Show" versüßt der Moderator die Adventszeit und überrascht...