„Sommernachtskonzert Schönbrunn 2021“ in 3sat / Der 3satFestspielsommer mit Konzerten und Opern der großen Klassikfestivals

Mainz (ots) –

ab Samstag, 12. Juni 2021, 20.15 Uhr

Die schönsten Opern und Konzerte vom 12. Juni bis zum 25. September im 3satFestspielsommer 2021: In Zeiten der Coronapandemie finden die großen Klassikfestivals in Deutschland, Österreich und der Schweiz unter besonderen Vorzeichen statt. Viele präsentieren sich anders und neu, 3sat ist dabei.

Das „Sommernachtskonzert Schönbrunn 2021“ ist am Freitag, 18. Juni, 21.45 Uhr, live zeitversetzt in 3sat zu erleben. Vor der Kulisse von Schloss Schönbrunn laden die Wiener Philharmoniker zum Open-Air-Konzert ein, das in diesem Jahr unter dem Motto „Fernweh“ steht. Sie spielen unter der musikalischen Leitung des britischen Dirigenten Daniel Harding. Als besonderes Highlight ist der Auftritt des Pianisten Igor Levit geplant. Dazu widmet sich das Programm Werken von Leonard Bernstein, Giuseppe Verdi, Sergei Rachmaninov, Jean Sibelius, Edward Elgar, Claude Debussy und Gustav Holst.

Zum Start des 3satFestspielsommers am Samstag, 12. Juni 2021, um 20.15 Uhr ist Christof Loys Inszenierung von Wolfgang Amadeus Mozarts Oper „Così fan tutte“ zu sehen. Bei der Produktion von den Salzburger Festspielen 2020 verstrickten sich Elsa Dreisig als Fiordiligi und Marianne Crebassa als Dorabella in das komplexe Spiel um Liebe, Treue und Verrat. Joana Mallwitz dirigierte zum ersten Mal die Wiener Philharmoniker in Salzburg und war dort auch die erste Musikalische Leiterin einer großen Opernproduktion. Am Samstag, 19. Juni 2021, 20.15 Uhr, geht es im 3satFestspielsommer weiter mit der Oper „Rigoletto“ von den Bregenzer Festspielen 2019 und am Samstag, 26. Juni 2021, 20.15 Uhr, ist Schlagzeuger Martin Grubinger beim Auftritt der „Berliner Philharmoniker live in der Waldbühne 2021“ zu erleben.

Das ganze Programm des 3satFestspielsommers mit großen Stars wie Asmik Grigorian, Elina Garanca, Yuja Wang, Martin Grubinger, Valery Gergiev und vielen mehr im 3sat-Pressetreff: https://pressetreff.3sat.de/programm/dossier/mappe/zeige/Special/grosse-klassikfestivals-im-3satfestspielsommer
Opern, Konzerte, Tanz, Theater und Literatur sind in der 3satMediathek unter 3sat.de/wirlebenkultur abrufbar und auf den 3sat-Social-Media-Kanälen mit dem Hashtag #wirlebenkultur zu finden.

Ansprechpartnerin: Jessica Zobel, Telefon: 06131 – 70-16293;
Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, [email protected]

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 – 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/3satfestspielsommer

Weitere Informationen zum 3sat-Programm: https://pressetreff.3sat.de

3sat – das Programm von ZDF, ORF, SRG und ARD

Pressekontakt:
Zweites Deutsches Fernsehen
HA Kommunikation / 3sat Pressestelle
Telefon: +49 – (0)6131 – 70-12121
Original-Content von: 3sat, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Mehr aus dem Blog

SWR Koproduktion „Tala’vision“ gewinnt Studenten-Oscar

Stuttgart (ots) - Studenten-Oscar in Gold geht nach Deutschland / Spielfilm in der ARD Mediathek Ludwigsburg/Los Angeles. Die SWR Koproduktion "Tala'vision" erhält den Student Academy...

Free-TV-Premiere: Neue Folgen „The Bay“ in ZDFneo und ZDFmediathek

Mainz (ots) - Detective Sergeant Lisa Armstrong (Morven Christie), aus der britischen Küstenstadt Morecambe Bay, arbeitet wieder an Kriminalfällen, in denen die psychologische Betreuung...

Margarita Broich erstmals in einer Doppelrolle – Dreharbeiten zum neuen Film der ARD-Degeto-Reihe „Meine Mutter…“ mit Diana Amft, Margarita Broich und Lucas Prisor erfolgreich...

München (ots) - Am 20. Oktober fiel im Rhein-Sieg-Kreis die letzte Klappe für die Dreharbeiten zu "Meine Mutter und das Geheimnis ihrer Schwester" (AT),...

H24 – 24 Frauen, 24 Geschichten

Straßburg (ots) - Dokumentarserie von Nathalie Masduraud und Valérie Urrea Frankreich 2020, 24 x 4 Min. ARTE France, Les Batelières Productions Die gesamte Serie...