Social-Media-Stars ohne Smartphone!? In „#offline im Wald“ lädt Dragqueen Candy Crash ins „Pfadfinder*innen“-Camp – ab 24. Juni auf Joyn

München (ots) – Kein Instagram, kein TikTok, kein Smartphone: Was für viele nach Erholung klingt, ist für Content Creator*innen eine echte Herausforderung! Aus diesem Grund setzt Dragqueen Candy Crash (@thecandycrash), die selbst jahrelang bei den Pfadfindern war und eine echte Outdoor-Expertin ist, in ihrem Bootcamp sechs Social-Media-Stars eine Woche lang auf Smartphone-Entzug. Joyn zeigt das unterhaltsame Reality-Format „#offline im Wald“ ab dem 24. Juni 2021. Mit spannenden Challenges sorgt die Camp-Leiterin dafür, dass ihr „Wolfsrudel“, bestehend aus @leon.content, @selfiesandra, @patrox, @nathalie_bw, @amin_elkach und @klaudiagiez, an seine Grenzen stößt – und darüber hinauswächst. Die sechs Schützlinge bekommen Nachhilfe in Outdoor-Skills und müssen sich unterschiedlichsten Aufgaben wie Bogenschießen, Zelt-Aufbauen oder Baumstamm-Klettern stellen. Dabei kämpfen sie um heißersehnte Abzeichen. Wer die meisten Abzeichen ergattert, trägt am Ende des Finales den Titel „Ehrenwolf“ oder „Ehrenwölfin“.

Candy Crash: „Influencer*innen gehören zu einer ganz besonderen Gattung: Kreative Selbstdarsteller*innen, die mit Online-Werbung Millionen verdienen können. Was passiert aber, wenn diese Internet-Starlets all ihren Luxus gegen Laub und Lagerfeuer eintauschen müssen und dabei eine Woche lang komplett offline im Wald leben? Das Drama ist quasi vorprogrammiert! Welche*r der sechs Neu-Pfadfinder*innen wird am meisten über sich hinauswachsen? Ich verspreche Spiel, Spaß und Spannung bis zur letzten Minute!“

Joyn zeigt ab dem 24. Juni 2021 kostenlos jeweils donnerstags und samstags eine neue Folge „#offline im Wald“. Bei Joyn PLUS+ stehen direkt alle sechs Folgen des Reality-Formats zur Verfügung. Redseven Entertainment zeichnet für die Produktion verantwortlich.

Über Joyn

Joyn ist eine anbieterübergreifende Entertainment-Streaming-Plattform. Dabei bietet Joyn ein umfangreiches kostenfreies Angebot mit zahlreichen Live-TV-Channels, Serien, Dokumentationen und Filmen auf Abruf, Mediatheken und Sportinhalten von ProSiebenSat.1, Discovery sowie weiterer Content-Partner, alles gebündelt auf einer Plattform. Noch mehr Entertainment bekommen Nutzer*innen mit dem Premium-Angebot Joyn PLUS+. Hier sind zusätzliche Pay-TV-Channels und noch mehr Inhalte auf Abruf wie Exclusives und Originals enthalten. Nutzer*innen können Inhalte auf iOS-, Android- und Huawei-Geräten sowie im Web und über Smart-TVs, Google Chromecast, PlayStation 4 & 5, Apple TV und Amazon Fire TV abspielen. Ziel ist es, eine umfassende deutsche OTT-Plattform anbieterübergreifender Inhalte zu schaffen. Die Joyn GmbH steht unter der Geschäftsführung von Dr. Jochen Cassel und Tassilo Raesig.

Bei Fragen zur Show: PEPPERSTARK GmbH, Moritz Wacker, Tel.: +49 151 675 17006, [email protected]

Pressekontakt Joyn: Vanessa Frodl, Tel.: +49 175 181 5848, [email protected]

Original-Content von: Joyn, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Mehr aus dem Blog

maischberger. die woche“ / am Mittwoch, 26. Januar 2022, um 22:50 Uhr

München (ots) - Die Omikron-Variante führt zu täglich neuen Höchstwerten bei den Corona-Neuinfektionen. Weil die Krankheitsverläufe aber überwiegend milde sind, wird die Notwendigkeit einer...

Ab Freitag, 28. Januar: Tomas „Shorty“ Seylers erster Darts-Einsatz bei „Champ1“

Augsburg (ots) - Am kommenden Freitag, 28. Januar 2022 gibt es mit Beginn des "Masters" die erste Live-Sendung von "Champ1", der neuen Sportsplattform des...

„aspekte“ im ZDF: Wie wollen wir uns an den Holocaust erinnern?

Mainz (ots) - In Deutschland ist der 27. Januar der "Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus". Dass am 27. Januar 1945 auch...

2×45: Neue Medienmarke für Freizeit-Fußballer startet im Frühjahr

Stuttgart/ Hamburg (ots) - "Einfach besser auf'm Platz". Der Claim des neuen Fußballmagazins 2x45 aus dem Medienhaus Motor Presse Hamburg gibt bereits die Zielrichtung...