Sky Original „Ich und die Anderen“ Auftaktbeitrag bei der Berlinale Summer

Unterföhring (ots) –

– Eine Serie der Superfilm Filmproduktions GmbH produziert im Auftrag von Sky Studios
– Mit großem Star-Aufgebot: Tom Schilling, Mavie Hörbiger, Katharina Schüttler, Sophie Rois, Sarah Viktoria Frick, Martin Wuttke, Michael Maertens und Lars Eidinger
– Showrunner der Serie ist David Schalko, Produzent bei Superfilm John Lueftner und Executive Producer bei Sky Deutschland Quirin Schmidt
– Ab 29. Juli als komplette Staffel auf Sky Ticket und Sky Q auf Abruf sowie auf Sky Atlantic

Unterföhring (ots) – Bereits im März begeisterte das Sky Original „Ich und die Anderen“ von Regisseur und Showrunner David Schalko das Berlinale Publikum, im Juni wird die Serie am 9. Juni das Sommer Special des Festivals mit einem Open-Air-Screening eröffnen. Am 11. Juni feiert „Ich und die Anderen“ dann seine Österreich-Premiere im Rahmen der Diagonale in Graz.

„Ich und die Anderen“ ist eine Produktion der Superfilm Filmproduktions GmbH im Auftrag von Sky Studios. Als Showrunner fungiert David Schalko, der unter anderen mit „Braunschlag“, „Altes Geld“ und „M – Eine Stadt sucht einen Mörder“ für Furore sorgte. Produzenten sind John Lueftner seitens Superfilm, Excecutive Producer bei Sky ist Quirin Schmidt.

Neben Hauptdarsteller Tom Schilling („Oh Boy“, „Die Goldfische“) sind die namhaften Stars Mavie Hörbiger („What A Man“), Katharina Schüttler („Die Welt der Wunderlichs“), Sophie Rois („Die Manns“), Sarah Viktoria Frick („M – Eine Stadt sucht einen Mörder“), Martin Wuttke („Tatort“, „Babylon Berlin“), Michael Maertens („Vorsicht vor Leuten“) und Lars Eidinger („Babylon Berlin“) zu sehen. Die Ausstrahlung der sechsteiligen Serie „Ich und die anderen“ erfolgt ab dem 29. Juli exklusiv auf Sky.

Quirin Schmidt, Executive Producer, Sky: „Wir freuen uns sehr, dass unser Sky Original ‚Ich und die Anderen‘ auf dem Berlinale Sommer Special Open Air gezeigt wird. Endlich besteht wieder die Möglichkeit, gemeinsam mit Publikum Filme und Serien zu sehen. Es könnte keine schönere Bühne geben, die Serie, den wundervollen David Schalko und das tolle Ensemble zu feiern! Ich und die anderen‘ ist die ideale Serie nach ‚Lockdown‘ und ‚Social Distancing‘, geht es doch in diesem verrückt-verstörenden und witzigem Trip vor allem um die Frage, wie das ‚ich‘ durch seine Beziehung zu den ‚anderen‘ bestimmt, ermöglicht oder herausgefordert wird.“

David Schalko, Showrunner: „Diese Serie ist ein Trip in erzählerisches Neuland. Wir sind glücklich, mit Sky so einen mutigen Reisebegleiter gefunden zu haben. Und wir sind umso glücklicher nach der Premiere auf der digitalen Berlinale im vergangenen März nun das Sommer Special mit „Ich und die Anderen“ eröffnen und einem größeren Publikum präsentieren zu dürfen.“

Über „Ich und die Anderen“:

Der Titel ist Programm. In sechs Folgen wird die Geschichte einer Figur (Tom Schilling) erzählt, die mit sich und der Welt hadert und in jeder Folge die Karten neu mischen darf. Aber: Was passiert, wenn sich die anderen plötzlich so verhalten, wie wir uns das wünschen? Was passiert mit dem „Ich“, wenn sich dadurch das Verhältnis zu seiner Umwelt ständig aufs Neue verändert, sich immer wieder neue Konstellationen mit „den anderen“ ergeben, die unweigerlich eskalieren? „Ich und die anderen“ ist eine Diskursserie, witzig und tragisch. Vielleicht sogar ein Genre, das es so noch nicht gibt. Ein neues Narrativ im Dschungel der Serienvielfalt. Ein surrealer Trip durch die Minenfelder Identität und Ego.

Facts:

Originaltitel: „Ich und die Anderen“, Serie, 6 Episoden, je ca. 50 Minuten, D/A 2021. Drehbuch und Regie: David Schalko. Produzenten: David Schalko, John Lüftner. Executive Producers: Quirin Schmidt, Marcus Ammon, Frank Jastfelder, Markus Golisano, Katharina Theissen. Kamera: Martin Gschlacht. Darsteller: Tom Schilling, Lars Eidinger, Katharina Schüttler, Mavie Hörbiger, Sarah Viktoria Frick, Sophie Rois, Martin Wuttke. Michael Mertens, Merlin Sandmeyer, Ramin Yazdani.

Ausstrahlungstermine:

Ab 29. Juli jeweils ab 20.15 Uhr mit zwei Episoden nacheinander sowie ab 29. Juli als komplette Staffel auf dem Streamingdienst Sky Ticket und über Sky Q auf Abruf.

Über Sky Deutschland:

Sky Deutschland ist einer der führenden Entertainment-Anbieter in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Das Programmangebot besteht aus bestem Live-Sport, exklusiven Serien, neuesten Filmen, vielfältigen Kinderprogrammen, spannenden Dokumentationen und unterhaltsamen Shows – viele davon Sky Originals. Neben dem frei empfangbaren Sender Sky Sport News können Zuschauer das Programm zuhause und unterwegs über Sky Q und Sky Ticket sehen. Die Entertainment-Plattform Sky Q bietet alles aus einer Hand: Sky und Free-TV-Sender, tausende Filme und Serien auf Abruf, Mediatheken und viele weitere Apps. Mit Sky Ticket streamen Kunden Serien, Filme und Live-Sport räumlich und zeitlich flexibel sowie auf monatlich kündbarer Basis. Sky Deutschland mit Hauptsitz in Unterföhring bei München ist Teil der Comcast Group und gehört zu Europas führendem Medien- und Unterhaltungskonzern Sky.

Diese Mitteilung ist im Internet unter www.info.sky.de abrufbar. Weitere Informationen finden Sie Sie zudem unter http://www.sky.de/originals sowie auf www.facebook.com/SkyDeutschland und www.instagram.com/skydeutschland.

Über Sky Studios:

Sky Studios entwickelt, produziert und finanziert eigene Dramen, Komödien und Dokumentationen für 24 Millionen Sky-Kunden und viele weitere potenzielle Zuschauer. Gestützt auf den Erfolg der von Kritikern gefeierten bisherigen Sky Originals, einschließlich der zehnfach Emmy-prämierten Serie „Chernobyl“ und der internationalen Hits „Babylon Berlin“, Der Pass“ und „Riviera“, präsentiert sich Sky Studios als neues kreatives Universum für Sky-Eigenproduktionen wie „The Third Day“ mit Jude Law, „ZeroZeroZero“ von den Machern von „Gomorrha“ und „The New Pope“, ein Werk des Oscar®-prämierten Regisseurs Paolo Sorrentino.

Sky Studios investiert weltweit in die Kultur- und Filmwirtschaft und hält Beteiligungen an zehn Produktionsfirmen im Vereinigten Königreich und in den USA. Sky Studios wurde im Juni 2019 gegründet. Zur Führungsspitze des Unternehmens gehören Gary Davey als Chief Executive Officer, Jane Millichip als Chief Content Officer, Caroline Cooper als Chief Operating Officer, Cameron Roach als Director of Drama UK, Jon Mountague als Director of Comedy UK, Nils Hartmann als Director Original Production Sky Italia und Marcus Ammon als Director Original Production Sky Deutschland.

Pressekontakt:
Kontakt für Medien:
Birgit Ehmann
External Communications
Tel: 089/9958 6850
[email protected]
twitter.com/SkyDeutschland
twitter.com/SkySerien
twitter.com/BirgitEhmannKontakt für Fotomaterial:
Patricia Navarijo Gomez
[email protected]
Oder direkt über das Fotoweb: https://medien.sky.de
Original-Content von: Sky Deutschland, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Mehr aus dem Blog

Hessischer Filmpreis: Zwei Projekte von ZDF/Das kleine Fernsehspiel ausgezeichnet /

Mainz (ots) - Bei der 32. Verleihung des Hessischen Film- und Kinopreises am Freitagabend, 22. Oktober 2021, im Offenbacher Capitol, wurden zwei Projekte der...

Jugendliteraturpreis 2021 für Gudrun Penndorf

Berlin (ots) - Gestern erschien das neue Asterix-Abenteuer "Asterix und der Greif" im Handel und sorgte für Schlagzeilen. Heute gibt es weitere Neuigkeiten aus...

ARTE nimmt Abschied von Bernard Haitink und Udo Zimmermann

Strasbourg (ots) - Traurige Tage für die Musikwelt: Der Dirigent Bernard Haitink ist im Alter von 92 Jahren gestorben, der Komponist Udo Zimmermann erlag...

FUNKE-Zeitschrift „myself“ verleiht gemeinsam mit Clarins „Prix Clarins“ für Bildungsprogramm „GemüseAckerdemie“

München / Essen. (ots) - - Award wird vom Kosmetikunternehmen Clarins gemeinsam mit der Frauenzeitschrift "myself" für ehrenamtliches Engagement verliehen - Preisträgerin...