Saxo Bank of Art Collection! www.saxobankofart.com / 1,2 Mio Euro Value Artwork- Queen Elizabeth Perfume Artwork! / Ein Kunstwerk reist um die Welt

London, Berlin, Zürich, Monte-Carlo, Weert, Hasselt (ots) – Zur offiziellen Geburtstagsfeier von HM Queen Elizabeth II präsentiert die Saxo Bank of Art ihr prunkvollstes Kunstwerk von Heiko Saxo.

The First Perfume Artwork der Welt hebt ab! 3m x 2m groß. Das teuerste Value Artwork, kreiert 2015 vom Multiartist und Concept Creator Heiko Saxo.

Zum offiziellen Staatsbesuch Ihrer Majestät Queen Elizabeth II in Deutschland gefertigt, dann aber nicht ausgeliefert, wurde das „Super Artwork“ 6 Monate später in Italien präsentiert.

Mit 45.000 Kristallen, 1.000 Parfüm Flacons mit der Essenz „Scent of Rose“, dem offiziellen Duft des Queen Elizabeth Parfüms, und 1.000 handgefertigten Metallkronen ist das Perfume Artwork einzigartig auf der Welt.

Holz, Stahl und eine 3cm dicke Acrylplatte in 24 Karat Blattgold auf der Heiko Saxo beidseitig Ihre Majestät in Originalgröße gemalt hat. Natürlich funkeln echte Diamanten in ihren Augen und als Schmuck trägt sie die von Heiko Saxo designte Silbermedaille. The Royal Symphony, die Heiko Saxo schrieb, wurde ebenfalls als Tonträger integriert.

Es entstand ein komplettes Ensemble aus den offiziell von HM Queen Elizabeth II akzeptierten und gefertigten Produktkreationen.

Aktuell werden die Kronen Artworks in kleineren Kopien gefertigt, die auch großes Interesse in der Schweiz finden. Kronen Artworks sind echte Value Artworks!

Spektakulär: 2016 präsentierte Heiko Saxo das 1st Perfume Artwork auf der „Monaco Art“ Messe. 2017 hob dann ein Helikopter mit dem 1.000 Kg schweren Kunstwerk und 2 Begleit-Helikopter vom Heliport Monaco ab. Eine offizielle Inszenierung über Monaco auf dem Weg nach Frankreich. https://youtu.be/GcGpYDGoqBI

In Beaulieu-sur-Mer ließ es sich Heiko Saxo nicht nehmen aus der Performance ein Stadtereignis zu machen. Im Stadion Sound Feeling ertönte The Royal Symphony und ein 40 Tonnen Kran der Formel 1 hob das Kunstwerk 35m royalistisch, erhaben in die Lüfte.

Zuvor flog der Helikopter „die Queen“ bis zum geräumten Yachthafen Parkplatz punktgenau auf einen roten Teppich. Mit Polizeieskorte und Straßenabsperrungen bahnte sich das Kunstwerk auf einem Sattelschlepper seinen Weg durch die engen Straßen bis zur Galerie. 2 Krane balancierten das funkelnde Kunstwerk durch die kleine Tür.

Die abendliche VIP Veranstaltung mit Gästen und Bürgermeisterin waren ein großer Erfolg. Highlight waren die Royalistischen Weine und die Musik CD von Heiko Saxo.

2018 ging die Reise des 1st Perfume Artwork in die Niederlande. Aktuell begeistert das royalistische Value Artwork die Betrachter in Hasselt, Belgien.

God Save The Queen

Pressekontakt:
Saxo Bank of Art Management
+44-7979-304384
Original-Content von: Heiko Saxo Management, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Mehr aus dem Blog

Joachim Paul: Das Erste abschaffen? Überhasteter CDU-Vorstoß keine Konkurrenz für Grundfunk-Reform

Berlin (ots) - Laut der Mitteldeutschen Zeitung (MZ) will die CDU-Landtagsfraktion von Sachsen-Anhalt "Das Erste" als bundesweiten Sender abschaffen. Sie gab gegenüber der MZ...

„Krause kommt!“- mit vier Promis im Gepäck

Baden-Baden (ots) - In vier neuen Folgen "Krause kommt!" ist SWR Moderator Pierre M. Krause wieder über Nacht zu Gast bei Prominenten, die ihm...

Prof. Harald Lesch in „Terra X“-Zweiteiler im ZDF auf den Spuren vergessener Techniken und rätselhafter Amazonen

Mainz (ots) - In den neuen Folgen von "Terra X: Ungelöste Fälle der Archäologie" begibt sich Prof. Harald Lesch am Sonntag, 23. und 30....

Von den Champions lernen / Neues Buch überträgt Erfolgsstrategien von Spitzensportlern in Business und Alltag

Iserlohn (ots) - Was kommt vor der Medaille bei Olympia und dem Pokal bei einer WM? Talent sei definitiv die Eintrittskarte in den Markt,...