RTLZWEI zeigt die Action-Serie „Six“ als deutsche Free-TV-Premiere

München (ots) –

– Event-Ausstrahlung:
– Freitag, 27. August 2021, 22:50 Uhr – Folgen 1 & 2
– Samstag, 28. August 2021, 20:15 Uhr – Folgen 3 – 6
– Sonntag, 29. August 2021, 22:50 Uhr – Folgen 7 & 8

München (ots) – Als „Six“ in den USA an den Start ging, war die Action-Serie nicht nur auf Anhieb ein Hit für den ausstrahlenden Sender „History“, sie läutete auch ein Revival der Militärserien ein. So wurden seinerzeit mit „SEAL Team“, „The Brave“ und „Valor“ gleich drei weitere Produktionen aus diesem Genre bei anderen Sendern ins Programm genommen. RTLZWEI zeigt die erste Staffel der Actionserie „Six“ als deutsche Free-TV-Premiere ab Freitag, den 27. August 2021, 22:50 Uhr, in einer Eventprogrammierung.

Darum geht es in „Six“: Ein Einsatz der Navy-Seal-Truppe Six in Afghanistan läuft verheerend aus dem Ruder, als ein Terrorverdächtiger getötet wird, der sich bereits ergeben hatte. Die Wege der Elitetruppe trennen sich danach. Doch dann fällt ihr ehemaliger Anführer Rip (Walton Goggins) in Nigeria in die Hände der Boko Haram. Seine frühere Einheit startet zu einer waghalsigen Rettungsmission, um Rip aus den Händen der Terroristen zu befreien.

Die Hauptrolle des von Terroristen gefangen gehaltenen Navy Seals Rip Taggart spielt Walton Goggins, der mit der facettenreichen Darstellung des Detective Shane Vendrell in der Krimi-Serie „The Shield – Gesetz der Gewalt“ (USA 2002 – 2008) seinen Durchbruch hatte. Danach war er in der Biker-Serie „Sons Of Anarchy“ als Prostituierte Venus Van Dam und in der Action-Serie „Justified“ als Gegenspieler des Marshals zu sehen. Im Kino sah man ihn in Tarantinos „The Hateful Eight“ und „Django Unchained“, in „Maze Runner – Die Auserwählten in der Todeszone“ und in Marvels „Ant-Man And The Wasp“. Außerdem war er der fiese Gegenspieler von Lara Croft in „Tomb Raider“ (2018) und in „Fatman“ hat er einen Auftragskiller gespielt, der versucht, den Weihnachtsmann (Mel Gibson) zu erschießen.

In weiteren Rollen sind Barry Sloane, Kyle Schmid, Juan Pablo Raba, Edwin Hodge, Brianne Davis, Nadine Velazquez und Dominic Adams zu sehen.

Als Ausführende Produzentin konnte u.a. Lesli Linka Glatter gewonnen werden, die zuletzt für „Homeland“ verantwortlich zeichnete und auch Regie führte beim Pilotfilm.

Der ehemalige Navy Seal Mitchell Hall fungierte als Berater der Serie. Seine Expertise hat er unter anderem bei der Oscar-prämierten Filmproduktion „Zero Dark Thirty“ zur Verfügung gestellt.

Pressekontakt:
RTLZWEI
Consumer PR
089 – 641850
[email protected]
unternehmen.rtl2.de
Original-Content von: RTLZWEI, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Mehr aus dem Blog

Gewinner des Medienpreises LEOPOLD – Gute Musik für Kinder und der Sonderpreise „LEOPOLD Elementare Musikpraxis digital“ und „LEOPOLD interaktiv“ / 13. Verleihung des Medienpreises...

Köln (ots) - Kinder begeistern mit und für Musik, in Märchen, Liedern oder lustigen Geschichten - dafür steht seit 1997 der Medienpreis LEOPOLD des...

„Meine Stimme zählt!“: Eine Dokumentation aus der 3sat-Reihe „Einfach Mensch!“

Mainz (ots) - Freitag, 1. Oktober 2021, 11.35 Uhr Erstausstrahlung Menschen mit Behinderung müssen Politik aktiv mitgestalten können. Indem sie sich zur Wahl stellen und vor...

ZDFinfo-Doku über „Das Nazi-Erbe – Trauma, Schuld, Verantwortung“

Mainz (ots) - Sechs Nachfahren von NS-Tätern und Holocaust-Überlebenden erforschen ihr schweres Erbe. Der Umgang damit ist unterschiedlich – nur eines haben sie gemeinsam:...

Thomas Dauser leitet beim SWR die Direktion Innovationsmanagement und Digitale Transformation

Stuttgart (ots) - Thomas Dauser (46) ist neuer Direktor Innovationsmanagement und Digitale Transformation (IDT) des SWR. Dem hat der SWR Rundfunkrat bei seiner Sitzung...