RTLZWEI überzeugt mit Sozialreportagen am Dienstagabend

München (ots) –

– „Armes Deutschland – Stempeln oder abrackern?“ erzielt um 20:15 Uhr 7,5 % MA (14-49 Jahre)
– Ab 22:15 Uhr: 7,0 % MA (14-49 Jahre)
– RTLZWEI-Tagesmarktanteil: 5,2 %

München (ots) – Der gestrige Dienstagabend bei RTLZWEI stand ganz im Zeichen der Programmfarbe der Sozialreportagen: Um 20:15 Uhr erzielte eine neue Folge „Armes Deutschland – Stempeln oder abrackern?“ 7,5 % MA in der werberelevanten Zielgruppe

(14-49 Jahre). Das von der Good Times Fernsehproduktions GmbH hergestellte Format erreichte darüber hinaus bis zu 1,26 Mio. Zuschauerinnen und Zuschauer gesamt in der Prime Time.

In der Late Prime punktete dann erneut eine Folge „Armes Deutschland – Stempeln oder abrackern“: Ab 22:15 Uhr erreichte das Format 7,0 % MA bei den 14-49-Jährigen. Bis zu 1,02 Mio. Zuschauerinnen und Zuschauer gesamt schlugen zu Buche.

Insgesamt erzielte RTLZWEI einen Tagesmarktanteil von 5,2 %.

Daten © AGF in Zusammenarbeit mit GfK; VideoScope, Marktstandard TV, 02.06.2021, vorläufig gewichtet. Wenn nicht anders angegeben, beziehen sich die Daten auf die 14-bis 49-Jährigen.

Pressekontakt:
RTLZWEI
089 – 641850
[email protected]
unternehmen.rtl2.de
Original-Content von: RTLZWEI, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Mehr aus dem Blog

rbb-Koproduktion „Fly or die“ von Marta Medvesek als Bestes europäisches Radiofeature ausgezeichnet

Berlin/Potsdam (ots) - Am Freitagabend (15.10.) wurden im Rahmen der PRIX EUROPA Awards in Potsdam die besten Fernseh-, Hörfunk- und Online-Produktionen des Jahres ausgezeichnet....

Europäische Medienpreise vergeben / Deutschland ist unter den ausgezeichneten Fernsehfilmen und übernimmt die Präsidentschaft des renommierten Medienwettbewerbs PRIX EUROPA

Potsdam (ots) - Am Freitagabend wurden im Rahmen der PRIX EUROPA Awards in Potsdam die besten europäischen Digital Media, Radio und TV Produktionen des...

„Bericht aus Berlin“ am Sonntag, 17. Oktober 2021, um 18:05 Uhr im Ersten

München (ots) - Moderation: Tina Hassel Geplante Themen: Zitrus-Vertreter beim "Bericht aus Berlin" Nach den erfolgreichen Sondierungsgesprächen zwischen SPD, Grünen und FDP werden Robert Habeck und...

ARD / Ein Angebot für die ganze Bevölkerung schaffen / Christine Strobl: „Die Weichen für ein neues Programm der ARD sind gestellt“

München (ots) - Die ARD macht einen weiteren großen Schritt beim digitalen Umbau mit dem übergeordneten Ziel, ihr Profil zu schärfen und damit ein...