„Rabenmütter oder Super Moms?“ in ZDFneo / Mit Collien Ulmen-Fernandes

Mainz (ots) – Collien Ulmen-Fernandes moderiert erneut ein ZDFneo-Social Factual: „Rabenmütter oder Super Moms?“. Teil eins und zwei stehen ab Donnerstag, 6. Mai 2021, 10.00 Uhr, in der ZDFmediathek bereit. Ab 20.15 Uhr sind beide Teile hintereinander in ZDFneo zu sehen.

„Ich bin berufstätige Mutter, eine Mutter, die oft weg ist. Macht mich das zur Rabenmutter? Ein Vorwurf, den ich mir immer wieder anhören muss. An kaum eine gesellschaftliche Rolle werden so viele Erwartungen gestellt, wie an die der Mutter“, so Collien Ulmen-Fernandes.

Die Moderatorin möchte dem Bild der Rabenmutter auf den Grund gehen und begleitet vier berufstätige Mütter mit unterschiedlichen Lebensentwürfen und beobachtet ihren Alltag. Tag für Tag versuchen sie Job, Kindererziehung und Haushalt unter einen Hut zu bringen. Damit meistern sie Herausforderungen, die sie eigentlich zu „Super Moms“ machen.

Die Bezeichnung „Rabenmutter“ hat in Deutschland eine lange Tradition. Besteht hierzulande noch immer ein konservatives Frauen- und Mutterbild? In einem Test beantworten Mütter und Väter, wer in der Familie für was verantwortlich ist oder sich verantwortlich fühlt – die Ergebnisse sind überraschend. Außerdem versucht Collien Ulmen-Fernandes herauszufinden, wann Mütter sich in ihrem Alltag besonders gestresst fühlen.

Zu den Themen Rabenmütter und der Frauenrolle in unserer Gesellschaft äußern sich außerdem die Expertinnen Dr. med. Karella Easwaran (Kinder- und Jugendärztin und Bestsellerautorin), Dr. Lisa Yashadhora Haller (Politikwissenschaftlerin), Prof. Brigitt Riegraf (Soziologin, Präsidentin der Uni Paderborn) und der Psychologische Psychotherapeut Dr. Dr. Daniel Wagner (Coach und Lehrbeauftragter an der Universität Köln).

ZDFneo wiederholt das Social Factual „Rabenmütter und Super Moms?“ am Muttertag, Sonntag, 9. Mai 2021, ab 14.20 Uhr.

Ansprechpartnerin: Christina Betke, Telefon: 06131 – 70-12717;
Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, [email protected]

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 – 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/rabenmuetter

Pressemappe: https://presseportal.zdf.de/pm/rabenmuetter-oder-super-moms/

Pressekontakt:
ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121
Original-Content von: ZDFneo, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Mehr aus dem Blog

Verleihung der Karl-Sczuka-Preise 2020 und 2021

Donaueschingen (ots) - Auszeichnung für Hanna Hartman (Preisträgerin 2021) und Frédéric Acquaviva (Preisträger 2020) / jeweils 12.500 Euro Preisgeld Nach der Corona-bedingten Absage der...

„Es ist Bruce Willis!“ Nora Tschirner, Karoline Herfurth und Edin Hasanovic rätseln am Dienstag, 26. Oktober, auf ProSieben: „Wer ist das Phantom?“

Unterföhring (ots) - 17. Oktober 2021. Bruce Willis oder Sylvie Meis? Til Schweiger oder Boris Becker? "Wer ist das Phantom?"Diese Frage stellt Steven Gätjen...

„aspekte“-Literaturpreis 2021 des ZDF geht an Ariane Koch für „Die Aufdrängung“

Mainz (ots) - Den 42. "aspekte"-Literaturpreis 2021 des ZDF erhält Ariane Koch für ihr Debüt "Die Aufdrängung". Die Jury begründet ihre Entscheidung wie folgt:...

Dreharbeiten für MDR-Streaming-Serie „Die Pflegionärin“ (AT) mit Star-Besetzung

Leipzig (ots) - Seit 12. Oktober laufen im thüringischen Ilm-Kreis, in Weimar und Umgebung die Dreharbeiten zur neuen MDR-Streaming-Serie „Die Pflegionärin“ (AT). Die fünfteilige...