Preisgekröntes Drama „Systemsprenger“ erfolgreich im ZDF und in der ZDFmediathek

Mainz (ots) –

5,05 Millionen Zuschauerinnen und Zuschauer (Marktanteil 16,4 Prozent) verfolgten am Montag, 17. Mai 2021, 20.15 Uhr, im ZDF das Sozialdrama „Systemsprenger“ von Regisseurin Nora Fingscheidt. Rund 405.000 Mal wurde der Spielfilm seit Montag, 10. Mai 2021, in der ZDFmediathek abgerufen. Die anschließende Back-to-back-Dokumentation „Schrei nach Liebe – Wie Kinder zu Systemsprengern werden“ von Autorin Liz Wieskerstrauch sahen ab 22.10 Uhr 3,50 Millionen Zuschauer im TV (14,3 Prozent Marktanteil), rund 172.000 Menschen sahen die Dokumentation seit Montag, 10. Mai 2021, in der ZDFmediathek. Dort ist sie noch bis Mai 2023 abrufbar.

Frank Zervos, Hauptredaktionsleiter Fernsehfilm/Serie I: „‚Systemsprenger‘ ist jetzt auch noch Quotensprenger. Der Film ist eine unglaubliche Erfolgsgeschichte und eben auch das Ergebnis unserer konsequenten Förderung von Talenten in der ZDF-Nachwuchswerkstatt Das Kleine Fernsehspiel. Dort hatten wir bereits Nora Fingscheidts Diplomfilm ‚Ohne diese Welt‘ koproduziert. Und ihre erste Hauptrolle spielte Helena Zengel in dem vom Kleinen Fernsehspiel unterstützten Film ‚Die Tochter‘. Wir gehen gemeinsam weiter: Nora Fingscheidt arbeitet mit uns an ihrem neuen Kinofilm ‚Würde‘, für den gerade das Buch entwickelt wird.“

Im Mittelpunkt des Dramas „Systemsprenger“ steht die neunjährige Benni (Helena Zengel), ein zartes Mädchen mit wilder Energie. Sie ist das, was man im Jugendamt einen „Systemsprenger“ nennt. Wo sie hinkommt, fliegt sie wieder raus. Die warmherzige Frau Bafané (Gabriela Maria Schmeide) vom Jugendamt wagt ein letztes Experiment und engagiert Micha (Albrecht Schuch), einen Anti-Gewalt-Trainer für straffällige Jugendliche.

„Systemsprenger“ ist eine Kino-Koproduktion der ZDF-Redaktion Das kleine Fernsehspiel und eine der erfolgreichsten Kino-Koproduktionen des ZDF. Der Film hatte großen Erfolg bei Kritikern und beim Publikum und gewann national und international mehr als 50 Preise. Beim Deutschen Filmpreis LOLA wurde er in acht Kategorien ausgezeichnet, unter anderem mit dem Filmpreis in Gold als Bester Spielfilm. Autorin und Regisseurin Nora Fingscheidt erhielt den Silbernen Bären Alfred Bauer Preis bei der Berlinale 2019 und die Deutschen Filmpreise für bestes Drehbuch und beste Regie. Auch Helena Zengel wurde für ihre Darstellung der Benni mit einer LOLA als beste Hauptdarstellerin ausgezeichnet.

„Systemsprenger“ ist noch bis Sonntag, 15. August 2021, in der ZDFmediathek (https://www.zdf.de/filme/das-kleine-fernsehspiel/systemsprenger-114.html) abrufbar.

Den Abschluss des kleinen „Systemsprenger“-Schwerpunktes bildet die „37°“-Dokumentation „Die Wütenden – Wenn Kinder das System sprengen“, die am Dienstag, 18. Mai 2021, 22.15 Uhr, im ZDF und bereits ab 14.00 Uhr, in der ZDFmediathek (https://www.zdf.de/dokumentation/37-grad/37-die-wuetenden-100.html) zu sehen ist. Die Autorinnen Anabel Münstermann und Valerie Henschel begleiten zwei Systemsprenger-Kinder, die sich nirgends angenommen fühlen und die beide bereits eine Odyssee durch die Instanzen der Jugendhilfe hinter sich haben.

Ansprechpartnerin: Cordelia Gramm, Telefon: 06131 – 70-12145;
Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, [email protected]

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 – 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/systemsprenger, https://presseportal.zdf.de/presse/schreinachliebe und https://presseportal.zdf.de/presse/37Grad

„Systemsprenger“ in der ZDFmediathek: https://zdf.de/filme/das-kleine-fernsehspiel/systemsprenger-114.html

„37°: Die Wütenden – Wenn Kinder das System sprengen“ in der ZDFmediathek: https://zdf.de/dokumentation/37-grad/37-die-wuetenden-100.html

Pressekontakt:
ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121
Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Mehr aus dem Blog

„Love Island – Aftersun: Der Talk danach“: / Cathy Hummels hat den neusten Liebes-Gossip im Gepäck

München (ots) - - Zwei große Highlight-Shows moderiert von Cathy Hummels - Gäste: Islander aus der Villa, Claudia Obert, Ex-Islander Tobias Wegener, Tim Kühnel, Julian...

Homer, Bart und Sheldon ziehen um: ProSieben zeigt „Young Sheldon“ und „Die Simpsons“ ab 29. September am Serien-Mittwoch

Unterföhring (ots) - 26. September 2021. Sitcom-Spaß am neuen ProSieben-Serien-Mittwoch: Unser Lieblings-Nerd "Young Sheldon" und "Die Simpsons" ziehen ab dem 29. September auf den...

BILD TV-Programmnews: BILD LIVE SPEZIAL: Wahl 2021. Es geht um Deutschland! am Sonntag, 26.9.2021 ab 8.00 Uhr aus dem gläsernen BILD-Wahlstudio am Kanzleramt in...

Berlin (ots) - Es ist die wohl längste Wahlsendung zur Bundestagswahl 2021: Wenn am morgigen Sonntag, 26. September um 8 Uhr die Wahllokale öffnen,...

Leopold-Medienpreis für CD des SWR Vokalensembles

Stuttgart (ots) - Das SWR Vokalensemble ist für seine CD "Die kleine Meerjungfrau" mit dem "Medienpreis Leopold - Gute Musik für Kinder" ausgezeichnet worden....