„Pop Around – Video Stars“: 3sat-Reihe über die bunte Welt der Musikvideos

Mainz (ots) –

Montag, 19., bis Freitag, 23. Juli 2021, jeweils um 19.20 Uhr
Erstausstrahlungen

Die neue 3sat-Reihe „Pop Around – Video Stars“ (Erstausstrahlungen) entführt von Montag, 19., bis Freitag, 23. Juli 2021, täglich um 19.20 Uhr, in die bunte Welt der Musikvideos. In fünf Folgen präsentiert Vivian Perkovic stilprägende und kreative Videoclips aus fünf Jahrzehnten. Die 3sat-Moderatorin ist „on the road“, in jeder Folge an einem Ort, der thematisch mit den jeweiligen Musikvideoclips in Verbindung steht: darunter in Berlin dem Zoopalast, dem Tränenpalast und dem Gefängnis Köpenick.

Ob Beastie Boys, Missy Elliott, George Michael, Daft Punk, Peter Gabriel oder Michael Jackson: In einer Zeit vor YouTube, als es noch galt, einmal bei den „MTV Video Music Awards“ abzuräumen, kostete das Video zu einem Song oft so viel wie ein Kinofilm – und sah auch so aus. Entsprechend gibt es einige Songs der Musikgeschichte, die untrennbar mit ihren Musikvideos verknüpft sind. Ikonische Kurzfilme, die den Songs fast die Show stehlen oder eine perfekte Symbiose mit ihnen eingehen. Kein Wunder, wurden einige von ihnen doch von Regisseuren wie Martin Scorsese, David Fincher und Michel Gondry erdacht. Dazu gab es Gastauftritte von Stars wie Halle Berry, Naomi Campbell und Wesley Snipes. In der ersten Folge „Meisterwerke“ (19.7.) der Reihe „Pop Around – Video Stars“ liegt der Fokus auf visuell herausragenden Musikvideos. Ab Dienstag folgen „Berlin, Berlin!“ (20. Juli 2021), „Pop & Politik“ (21. Juli 2021), „Made in Germany“ (22. Juli 2021) und „Wiederholungstaten“ (23. Juli 2021).

Die Reihe ist außerdem am 3satThementag „Pop around the Clock – Summer Edition“ am Samstag, 24. Juli 2021, ab 2.40 Uhr in 3sat zu sehen.

Folgende Videos sind ab Montag, 19. Juli 2021, in der 3satMediathek abrufbar:
Beastie Boys – Intergalactic, Tokio Hotel – Durch Den Monsun, No Doubt – It’s My Life, U2 – One, Marilyn Manson – Tainted Love (jeweils sechs Monate), Rammstein – Engel (zwei Monate)

Ansprechpartnerin: Jessica Zobel, Telefon: 06131 – 70-16293;
Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, [email protected]

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 – 70-16100, und unter https://presseportal.zdf.de/presse/poparoundthevideostars

Video-Streams der einzelnen Folgen im 3sat-Pressetreff: https://kurz.zdf.de/pXb/

3sat – das Programm von ZDF, ORF, SRG und ARD

Pressekontakt:
Zweites Deutsches Fernsehen
HA Kommunikation / 3sat Pressestelle
Telefon: +49 – (0)6131 – 70-12121
Original-Content von: 3sat, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Mehr aus dem Blog

Joachim Paul: Das Erste abschaffen? Überhasteter CDU-Vorstoß keine Konkurrenz für Grundfunk-Reform

Berlin (ots) - Laut der Mitteldeutschen Zeitung (MZ) will die CDU-Landtagsfraktion von Sachsen-Anhalt "Das Erste" als bundesweiten Sender abschaffen. Sie gab gegenüber der MZ...

„Krause kommt!“- mit vier Promis im Gepäck

Baden-Baden (ots) - In vier neuen Folgen "Krause kommt!" ist SWR Moderator Pierre M. Krause wieder über Nacht zu Gast bei Prominenten, die ihm...

Prof. Harald Lesch in „Terra X“-Zweiteiler im ZDF auf den Spuren vergessener Techniken und rätselhafter Amazonen

Mainz (ots) - In den neuen Folgen von "Terra X: Ungelöste Fälle der Archäologie" begibt sich Prof. Harald Lesch am Sonntag, 23. und 30....

Von den Champions lernen / Neues Buch überträgt Erfolgsstrategien von Spitzensportlern in Business und Alltag

Iserlohn (ots) - Was kommt vor der Medaille bei Olympia und dem Pokal bei einer WM? Talent sei definitiv die Eintrittskarte in den Markt,...