Olympia-Siegerinnen zu Gast im „aktuellen sportstudio“ / ZDF überträgt Sommer-Biathlon live aus Wiesbaden

Mainz (ots) – Die eine holte mit dem letzten Sprung die Goldmedaille im Weitsprung, die andere krönte sich mit Gold im Einzel und in der Mannschaft zur Dressur-Königin von Tokio: Die Rede ist von Malaika Mihambo und Jessica von Bredow-Werndl. Die beiden Olympia-Siegerinnen sind am Samstag, 14. August 2021, um 23.00 Uhr zu Gast im „aktuellen sportstudio“ des ZDF. Im Gespräch mit Moderatorin Katrin Müller-Hohenstein berichten beide über ihre Eindrücke und Erfahrungen von Tokio 2020. Darüber hinaus steht der erste Bundesliga-Spieltag der Saison 2021/2022 mit dem Top-Spiel BVB gegen Eintracht Frankfurt im Mittelpunkt der Sendung.

Am Sonntag, 15. August 2021, heißt es wieder „sportstudio live“: Das ZDF überträgt den City-Biathlon aus der hessischen Landeshauptstadt Wiesbaden. Deutschlands populärste Wintersportart präsentiert sich erneut mitten im Sommer auf ungewohnter Bühne jenseits der Bergwelt. Auf dem Programm steht ab 15.00 Uhr der Massenstart der Frauen; der Massenstart der Männer folgt ab circa 16.10 Uhr. Die Rennen kommentiert Christoph Hamm zusammen mit Herbert Fritzenwenger, für Moderation und Interviews stehen Alexander Ruda und Experte Sven Fischer bereit.

Zur stimmungsvollen Kulisse rund um Bowling Green, Wilhelmstraße und Staatstheater mitten in Wiesbaden tragen auch in diesem Jahr aus bekannten Gründen deutlich weniger Zuschauer bei. Und doch wird die außergewöhnliche Atmosphäre erneut die Biathlon-Elite in ihren Bann ziehen. Zum Weltklasse-Starterfeld gehören unter anderen der Gesamtweltcupsieger Johannes Thingnes Bö, sein Bruder Tarjei Bö, der den City-Biathlon schon gewinnen konnte, und Ingrid Landmark Tandrevold aus Norwegen, die Schweizerin Lena Häcki, Julija Dschyma aus der Ukraine, Dorothea Wierer und Lukas Hofer aus Italien, Julia Simon aus Frankreich sowie die Deutschen Erik Lesser und Janina Hettich.

Zwischen beiden Rennen präsentiert ZDF-Reporter Marc Windgassen gegen 15.55 Uhr eine ausführliche Zusammenfassung des Ironman-Triathlons aus Frankfurt am Main.

Ansprechpartner: Thomas Stange, Telefon: 06131 – 70-15715;
Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, [email protected]

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 – 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/sport

„sportstudio“ in der ZDFmediathek: https://sportstudio.de

Pressekontakt:
ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121
Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Mehr aus dem Blog

Gewinner des Medienpreises LEOPOLD – Gute Musik für Kinder und der Sonderpreise „LEOPOLD Elementare Musikpraxis digital“ und „LEOPOLD interaktiv“ / 13. Verleihung des Medienpreises...

Köln (ots) - Kinder begeistern mit und für Musik, in Märchen, Liedern oder lustigen Geschichten - dafür steht seit 1997 der Medienpreis LEOPOLD des...

„Meine Stimme zählt!“: Eine Dokumentation aus der 3sat-Reihe „Einfach Mensch!“

Mainz (ots) - Freitag, 1. Oktober 2021, 11.35 Uhr Erstausstrahlung Menschen mit Behinderung müssen Politik aktiv mitgestalten können. Indem sie sich zur Wahl stellen und vor...

ZDFinfo-Doku über „Das Nazi-Erbe – Trauma, Schuld, Verantwortung“

Mainz (ots) - Sechs Nachfahren von NS-Tätern und Holocaust-Überlebenden erforschen ihr schweres Erbe. Der Umgang damit ist unterschiedlich – nur eines haben sie gemeinsam:...

Thomas Dauser leitet beim SWR die Direktion Innovationsmanagement und Digitale Transformation

Stuttgart (ots) - Thomas Dauser (46) ist neuer Direktor Innovationsmanagement und Digitale Transformation (IDT) des SWR. Dem hat der SWR Rundfunkrat bei seiner Sitzung...