NEW MUSIC AWARD 2021: Leony und Luna sind die „Durchstarterinnen des Jahres“

Leipzig (ots) – Am 10. September 2021 verleihen die jungen Wellen der ARD und Deutschlandfunk Nova zum 14. Mal gemeinsam den „NEW MUSIC AWARD“. Der Preis für die „Durchstarter:in des Jahres“ geht in diesem Jahr an gleich zwei Sängerinnen: Leony und Luna aus Bayern.

Auch in diesem Jahr vergeben die jungen Radiosender der ARD und Deutschlandfunk Nova im Rahmen des „NEW MUSIC AWARDS“ nicht nur einen Preis an den vielversprechendsten Newcomeract des Jahres, der den Durchbruch noch vor sich hat. In einer zweistündigen Award-Show am 10. September 2021, die sowohl als Videostream und zeitgleich von allen beteiligten Wellen zwischen 20 und 22 Uhr in ihren Radioprogrammen übertragen wird, wird auch der „Durchstarter des Jahres“ ausgezeichnet. Ein Act also, dem auch dank der Unterstützung durch die jungen ARD-Programme und Deutschlandfunk Nova in diesem Jahr der Durchbruch gelang.

In einer Abstimmung unter den beteiligten Sendern fiel die Wahl in diesem Jahr auf gleich zwei Künstlerinnen: Leony und Luna.

Leony Burger konnte unter ihrem Künstlernamen Leony nach zahlreichen Kollaborationen mit Acts wie VIZE und Sam Feldt in diesem Jahr ihren Solo-Durchbruch feiern. Ihre Single „Faded Love“ schaffte es in die Top 20 der deutschen Charts, wurde bei deutschen Radiosendern bis heute über 60.000 Mal gespielt. Das dazugehörige Video bekam bei YouTube über sechs Millionen Klicks, bei verschiedenen Streaming-Anbietern hat Leonys Song bis heute für über 70 Millionen Streams gesorgt. Auch in Österreich und der Schweiz konnte sie ihren Song in den Top 20 der offiziellen Charts platzieren.

Luna aus der Nähe von Passau machte in diesem Jahr mit ihrem Song „Verlierer“ auf sich aufmerksam. Nachdem sie eine erste Version auf TikTok veröffentlicht hatte, nahm die Sängerin LEA sie für ihr Label unter Vertrag. Es folgten: Einsätze bei deutschen Radiostationen im vierstelligen Bereich und über 45 Millionen Plays im Streaming. Mit „Blau“ gibt es inzwischen bereits einen Nachfolge-Song, im nächsten Jahr geht Luna auf ihre erste Headliner-Tour.

Ihre „NEW MUSIC AWARDS“ bekommen Leony und Luna am 10. September 2021 im Rahmen der Award-Show überreicht. Sie werden dort auch ihre Hits live spielen. Die Show wird im Video auf newmusicaward.de und auf den Homepages der beteiligten Programme gestreamt. Parallel dazu ist sie bei allen Partnern im Radio zu hören und anschließend in der ARD Mediathek abrufbar.

Neben der „Durchstarterin des Jahres“ wird dann auch der Preis für die „Newcomer/in des Jahres“ vergeben. Dafür hat jeder der beteiligten Sender einen vielversprechenden Musikact aus seiner Region nominiert. Eine Jury aus Vertretern und Vertreterinnen der teilnehmenden Sender sowie den fünf externen Juroren und Jurorinnen Alice Merton, Zoe Wees, Josi Miller, Tim Tautorat und Tobi Kuhn entscheidet, wer am Ende den Preis mit nach Hause nehmen darf.

Die Nominierten von ARD und Deutschlandfunk Nova:

Lienne aus Augsburg, nominiert von PULS (BR)

jupiter flynn aus Berlin, nominiert von Deutschlandfunk Nova (Deutschlandradio)

Chris James aus Hilden, nominiert von 1LIVE (WDR)

01099 aus Dresden, nominiert von MDR SPUTNIK (MDR)

Leepa aus Berlin, nominiert von Fritz (RBB)

Bloodhype aus dem Saarland, nominiert von UNSERDING (SR)

Chuala aus Berlin, nominiert von N-JOY (NDR)

Jamin aus Frankfurt/Main, nominiert von YOU FM (HR)

Rote Mütze Raphi aus Koblenz, nominiert von DASDING (SWR)

Florida Juicy aus Bremen, nominiert von Bremen NEXT (RB)

Der „NEW MUSIC AWARD“

Der „NEW MUSIC AWARD“ ist eine Gemeinschaftsproduktion von PULS (BR), Bremen NEXT (RB), DASDING (SWR), 1LIVE (WDR), Fritz (RBB), MDR SPUTNIK, N-JOY (NDR), UNSERDING (SR), Deutschlandfunk Nova (Deutschlandradio) sowie YOU FM (HR).

Zu bisherigen Preisträgerinnen und Preisträgern des Newcomer-Musikpreises gehören u.a. Kraftklub, Exclusive, OK Kid, Céline, Antilopen Gang.

www.newmusicaward.de

Pressekontakt:
MDR, Presse und Information, Tel.: (0341) 3 00 64 55, E-Mail: [email protected], Twitter: @MDRpresse
Original-Content von: MDR Mitteldeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Mehr aus dem Blog

„Cannabis made in Germany“ – 3sat-Magazin „makro“ über „Geschäfte mit der Droge“

Mainz (ots) - Dienstag, 5. Oktober 2021, 22.25 Uhr Erstausstrahlung Cannabis ist die meistgehandelte Drogenart in Deutschland. Inzwischen wächst die Droge aber auch hierzulande und legal...

Wildnis wagen: „plan b“ im ZDF über Wege zu mehr Naturschutz

Mainz (ots) - Eine Million Tier- und Pflanzenarten sind vom Aussterben bedroht. Damit die biologische Vielfalt wieder aufleben kann, gibt es einen neuen Trend:...

Über das bewegte Leben einer italienischen Fußball-Legende: Das Sky Original „Totti – Il Capitano“ ab 30. September bei Sky

Unterföhring (ots) - - Die komplette Staffel ab 30. September auf dem Streamingdienst Sky Ticket und über Sky Q auf Abruf - Ebenfalls ab 30....

ProSiebenSat.1 zeigt Haltung und macht sich mit selbst:verständlich für Selbstliebe, mentale Gesundheit und ein positives Körpergefühl stark

Unterföhring (ots) - Unterföhring, 28. September 2021. Wie lerne ich, meinen Körper zu lieben und zu akzeptieren? Was kann mir bei einer Depression helfen?...