Neuer offizieller Trailer zur fünften Staffel des Sky Original „Gomorrha – Die Serie“

Unterföhring (ots) –

– Ein Sky Original produziert von Cattleya im Auftrag von Sky
– Regie: Marco D’Amore und Claudio Cupellini
– Mit Salvatore Esposito, Marco D’Amore, Ivana Lotito und Arturo Muselli in den Hauptrollen
– Drehbuch von Leonardo Fasoli und Maddalena Ravagli sowie Roberto Saviano, Gianluca Leoncini und Valerio Cilio
– Basierend auf einer Idee von Roberto Saviano
– In weltweit mehr als 190 Länder verkauft
– Trailer zum Download: https://app.shift.io/review/6125f76ecddac970d50f89a1
– Trailer auf Youtube: https://youtu.be/DSyiijAqCmI

Unterföhring (ots) – Heute wurde ein weiterer Teaser-Trailer zum großen Finale der aktuell berühmtesten und beliebtesten italienischen Serie der Welt: „Gomorrha – Die Serie (https://www.sky.de/serien/gomorrha-14127?wkz=WHPS10&shurl=gomorrha)“ veröffentlicht. Die mit Spannung erwartete finale Staffel des Sky Original „Gomorrha – Die Serie“, eine Produktion von Cattleya (Teil der ITV Studios) in Zusammenarbeit mit Beta Film, basierend auf einer Idee von Roberto Saviano und seinem Bestseller, wird im Winter auf Sky Atlantic ausgestrahlt und ist auf dem Streamingdienst Sky Ticket sowie über Sky Q auf Abruf verfügbar. Die letzte Staffel wird in allen Sky Märkten verfügbar sein.

Die ersten vier Staffeln von „Gomorrha – Die Serie“ wurden von Publikum und Kritikern gleichermaßen begeistert aufgenommen, sowohl in Italien als auch in den mehr als 190 Ländern, in denen die Serie ausgestrahlt wurde. Die Serie erhielt viele Auszeichnungen erhalten, darunter als beste Serie beim Monte-Carlo TV Festival. Die in Neapel und Riga gedrehten neuen Episoden der Serie, die von der New York Times kürzlich auf Platz fünf der 30 besten internationalen Serien des letzten Jahrzehnts gewählt wurde, stammen aus der Feder der Hauptautoren Leonardo Fasoli und Maddalena Ravagli, die zusammen mit Roberto Saviano auch an der Serienbibel gearbeitet haben. Gianluca Leoncini und Valerio Cilio vervollständigen das Autorenteam.

Episoden eins bis fünf sowie die neunte der neuen Staffel wurden von Marco D’Amore inszeniert, der auch bei zwei Episoden der vierten Staffel sowie bei dem Film „The Immortal“ Regie führte „The Immortal“ dient als erzählerische Brücke zwischen der vierten und fünften Staffel. Die Episoden sechs, sieben, acht und zehn wurden von Claudio Cupellini inszeniert, der seit dem Debüt der Serie mitarbeitet. Beide Regisseure sind auch künstlerische Betreuer der Sendung.

Der Teaser zeigt die Protagonisten der Serie von Sky zurück am Set: Salvatore Esposito als Genny Savastano, der sich zum Ende der vierten Staffel in einem Bunker verstecken musste; Arturo Muselli als Enzo Sangue Blu und Ivana Lotito als Azzurra Avitabile, Gennys Frau. Marco D’Amore spielt erneut die Rolle des Ciro Di Marzio, der am Ende der dritten Staffel für tot gehalten wurde.

Über „Gomorrha – Die Serie“:

Der Zusammenstoß zwischen den Levantes und Patrizia hinterließ Neapel in Trümmern und zwang Genny dazu, seinen Traum von Normalität aufzugeben und wieder in Aktion zu treten. Nun aber ist ihm die Polizei auf den Fersen und zwingt Genny sich in einem Bunker zu verschanzen, allein ohne Azzurra und seinem kleinen Sohn Pietro. Sein einziger Verbündeter ist nun ‚O Maestrale, der mysteriöse Verbrecherboss aus Ponticelli, einem östlichen Stadtteil von Neapel. Ein Krieg steht bevor, und die Feinde sind hartnäckig. Doch Genny steht kurz davor, eine sensationelle Entdeckung zu machen: Ciro Di Marzio ist am Leben, in Lettland. Und für Genny wird nichts mehr so sein, wie es einmal war.

Facts:

Originaltitel: „Gomorrah – La Serie“, Dramaserie, I 2021, 5. Staffel, 10 Episoden à ca. 60 Min. Regie: Claudio Cupellini, Marco D’Amore. Drehbuch: Leonardo Fasoli, Maddalena Ravagli, Gianluca Leoncini, Valerio Cilio. Darsteller: Salvatore Esposito, Arturo Muselli, Ivana Lotito, Marco D’Amore.

Ausstrahlungstermine:

Voraussichtlich im Winter ab 20.15 Uhr in Doppelfolgen auf Sky Atlantic sowie als komplette Staffel auf dem Streamingdienst Sky Ticket und über Sky Q auf Abruf. Staffeln eins bis vier ebenfalls auf Sky Ticket und über Sky Q auf Abruf.

Über Sky Deutschland:

Sky Deutschland ist einer der führenden Entertainment-Anbieter in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Das Programmangebot besteht aus bestem Live-Sport, exklusiven Serien, neuesten Filmen, vielfältigen Kinderprogrammen, spannenden Dokumentationen und unterhaltsamen Shows – viele davon Sky Originals. Neben dem frei empfangbaren Sender Sky Sport News können Zuschauer das Programm zuhause und unterwegs über Sky Q (https://www.sky.de/produkte/sky-q-157404?wkz=WSPGS51&gclid=EAIaIQobChMInYSau-zp8AIVjvlRCh0JNwIXEAAYASAAEgJZvfD_BwE) und Sky Ticket (https://skyticket.sky.de/) sehen. Die Entertainment-Plattform Sky Q bietet alles aus einer Hand: Sky und Free-TV-Sender, tausende Filme und Serien auf Abruf, Mediatheken und viele weitere Apps. Mit Sky Ticket streamen Kunden Serien, Filme und Live-Sport räumlich und zeitlich flexibel sowie auf monatlich kündbarer Basis. Sky Deutschland mit Hauptsitz in Unterföhring bei München ist Teil der Comcast Group und gehört zu Europas führendem Medien- und Unterhaltungskonzern Sky.

Diese Mitteilung ist im Internet unter www.info.sky.de abrufbar. Weitere Informationen finden Sie Sie zudem unter http://www.sky.de/originals sowie auf www.facebook.com/SkyDeutschland und www.instagram.com/skydeutschland.

Über Sky Studios:

Sky Studios entwickelt, produziert und finanziert eigene Dramen, Komödien und Dokumentationen für 24 Millionen Sky-Kunden und viele weitere potenzielle Zuschauer. Gestützt auf den Erfolg der von Kritikern gefeierten bisherigen Sky Originals, einschließlich der zehnfach Emmy-prämierten Serie „Chernobyl (https://www.sky.de/serien/chernobyl-173093)“ und der internationalen Hits „Babylon Berlin (https://www.sky.de/serien/babylon-berlin-147415?shurl=babylon-berlin&wkz=WHPS10)“, „Der Pass (https://www.sky.de/serien/der-pass-154555)“ und „Das Boot (https://www.sky.de/serien/das-boot/staffel-2-181309?wkz=WHPS10&shurl=dasboot)“, präsentiert sich Sky Studios als neues kreatives Universum für Sky-Eigenproduktionen wie „The Third Day (https://www.sky.de/serien/the-third-day-190470)“ mit Jude Law, „ZeroZeroZero (https://www.sky.de/serien/zerozerozero-181830)“ von den Machern von „Gomorrha“ und „The New Pope“, (https://www.sky.de/serien/the-new-pope-176656) ein Werk des Oscar®-prämierten Regisseurs Paolo Sorrentino.

Sky Studios investiert weltweit in die Kultur- und Filmwirtschaft und hält Beteiligungen an zehn Produktionsfirmen im Vereinigten Königreich und in den USA. Sky Studios wurde im Juni 2019 gegründet. Zur Führungsspitze des Unternehmens gehören Gary Davey als Chief Executive Officer, Jane Millichip als Chief Content Officer, Caroline Cooper als Chief Operating Officer, Cameron Roach als Director of Drama UK, Jon Mountague als Director of Comedy UK, Nils Hartmann als Director Original Production Sky Italia und Marcus Ammon als Director Original Production Sky Deutschland.

Pressekontakt:
Kontakt für Medien:
Birgit Ehmann
External Communications
Tel: 089/9958 6850
[email protected]
twitter.com/SkyDeutschlandtwitter.com/[email protected]
Oder direkt über das Fotoweb: https://medien.sky.de
Original-Content von: Sky Deutschland, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Mehr aus dem Blog

Gewinner des Medienpreises LEOPOLD – Gute Musik für Kinder und der Sonderpreise „LEOPOLD Elementare Musikpraxis digital“ und „LEOPOLD interaktiv“ / 13. Verleihung des Medienpreises...

Köln (ots) - Kinder begeistern mit und für Musik, in Märchen, Liedern oder lustigen Geschichten - dafür steht seit 1997 der Medienpreis LEOPOLD des...

„Meine Stimme zählt!“: Eine Dokumentation aus der 3sat-Reihe „Einfach Mensch!“

Mainz (ots) - Freitag, 1. Oktober 2021, 11.35 Uhr Erstausstrahlung Menschen mit Behinderung müssen Politik aktiv mitgestalten können. Indem sie sich zur Wahl stellen und vor...

ZDFinfo-Doku über „Das Nazi-Erbe – Trauma, Schuld, Verantwortung“

Mainz (ots) - Sechs Nachfahren von NS-Tätern und Holocaust-Überlebenden erforschen ihr schweres Erbe. Der Umgang damit ist unterschiedlich – nur eines haben sie gemeinsam:...

Thomas Dauser leitet beim SWR die Direktion Innovationsmanagement und Digitale Transformation

Stuttgart (ots) - Thomas Dauser (46) ist neuer Direktor Innovationsmanagement und Digitale Transformation (IDT) des SWR. Dem hat der SWR Rundfunkrat bei seiner Sitzung...