Neue Folgen: ZDFneo zeigt neoriginal „The Mallorca Files“

Mainz (ots) – Spannung plus mallorquinisches Urlaubsfeeling – für diese Kombi steht „The Mallorca Files“ in ZDFneo. Das neoriginal ist ab Donnerstag, 22. Juli 2021, 21.35 Uhr, zu sehen. Die zweite Staffel der deutsch-britischen Krimiserie umfasst sechs neue Folgen, die als Deutschlandpremiere und wöchentlich in Doppelfolgen zu sehen sind. Alle Folgen sind ab Donnerstag, 22. Juli 2021, 10.00 Uhr, drei Monate lang in der ZDFmediathek verfügbar.

Max Winter (Julian Looman) und Miranda Blake (Elen Rhys) sind wieder im Einsatz. Der deutsche Sonnyboy und die ehrgeizige Engländerin arbeiten als Ermittler-Duo auf der balearischen Ferieninsel Mallorca. So unterschiedlich die beiden auch sind, so eingespielt sind sie inzwischen miteinander. Sie ermitteln überall dort, wo ihre Landsleute im Ferienparadies Mallorca kriminell werden. Ob Mord, Totschlag, Betrug oder Entführung – die zwei sind wahre Profis und den Tätern immer einen Schritt voraus. Schneller als die Polizei erlaubt sind Max und Miranda außerdem, wenn es darum geht, der strengen Kontrolle ihrer Chefin Inés Villegas (María Fernández-Ache) zu entkommen. Dann nehmen sie sich gerne die Freiheit, Dienstvorschriften zu umgehen. Ihr Credo: Was der Gerechtigkeit dient, kann doch nicht falsch sein.

Jede „The Mallorca Files“-Episode erzählt einen abgeschlossenen Fall. In der ersten Folge der zweiten Staffel, „Der Maestro“, wird der berühmte Opernsänger José Castaña (Carlos Magnusson) auf einer After-Show-Party erstochen. Niemand hat den Täter gesehen. Über hundert Personen kommen als mögliche Täter in Betracht. Verdächtig sind zunächst sowohl die Witwe Domenica (Cristina Castaño) als auch Josés Anwältin Julia (Florencia Nocetti). Als Miranda und Max sich schon so gut wie sicher sind, wer hinter der Tat steckt, gibt es eine unerwartete Wendung. Eine junge Sängerin nimmt sich das Leben. Grund dafür, so scheint es, ist der verstorbene Sänger. Im Zuge der Ermittlungen kommt heraus, dass José diverse Liebschaften hatte. Ist sein Tod etwa ein amouröser Racheakt?

Ansprechpartnerin: Christina Betke, Telefon: 06131 – 70-12717;
Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, [email protected]

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 – 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/themallorcafiles

Pressemappe: https://presseportal.zdf.de/pm/the-mallorca-files-1/

„The Mallorca Files“ in der ZDFmediathek: https://zdf.de/serien/the-mallorca-files

Pressekontakt:
ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121
Original-Content von: ZDFneo, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Mehr aus dem Blog

ZDFinfo-Doku über ein Leben in Zwangsarbeit und Tyrannei

Mainz (ots) - Sie überlebte Stalins Terror, ihre Verschleppung ins Deutsche Reich, den Rassismus der Nazis, ihren Einsatz als NS-Zwangsarbeiterin und die Tyrannei in...

„Mit Pauken und Trompeten“: MDR JUMP und MDR-Sinfonieorchester erstmals mit gemeinsamer Morningshow und anschließendem Publikumsdialog

Leipzig (ots) - Klassik trifft auf Popmusik: Am 28. Oktober begleitet das MDR-Sinfonieorchester erstmals das Morgenprogramm der Popwelle MDR JUMP live. Von 6 bis...

MDR-Angebot „Umwelt in Ostdeutschland – Von der Katastrophe zur Chance?“

Leipzig (ots) - Der MDR widmet sich ab 28. Oktober mit einem multimedialen Angebot der Umwelt in Ostdeutschland – dazu gehören eine 5-teilige Filmreihe...

„Surprise! Die Bruce Darnell Show“: Bruce Darnell lädt am Donnerstag, 2. Dezember, zu seiner ersten eigenen ProSieben-Show

Unterföhring (ots) - Ein Dezember voller Überraschungen. In seiner ersten eigenen Show "Surprise! Die Bruce Darnell Show" versüßt der Moderator die Adventszeit und überrascht...