neoriginal: Caroline Link dreht Serie „SAFE“ für ZDFneo und die ZDFmediathek

Mainz (ots) –

In Berlin und Umgebung finden derzeit die Dreharbeiten zu der Serie mit dem Arbeitstitel „SAFE“ für ZDFneo und die ZDFmediathek statt. „SAFE“ ist das erste TV-Projekt der preisgekrönten Regisseurin Caroline Link („Nirgendwo in Afrika“, „Jenseits der Stille“, „Der Junge muss an die frische Luft“), die auch das Drehbuch schrieb. Neben Judith Bohle und Carlo Ljubek in den Hauptrollen spielen Matthias Habich, Christian Erdmann und andere.

Die beiden Kinder- und Jugendtherapeuten Tom (Carlo Ljubek) und Katinka (Judith Bohle) führen gemeinsam eine Praxis in Berlin, in der sie sich mithilfe der „Nicht-Direktiven-Spieltherapie“ den seelischen Problemen ihrer jungen Patienten und Patientinnen intensiv und zugewandt annehmen. Katinka muss sich außerdem mit dem komplizierten Verhältnis zu ihrem übermächtigen Vater (Matthias Habich) auseinandersetzen, der auch Therapeut war. Ihre Affäre mit dem verheirateten Michael (Christian Erdmann) führt immer wieder zu Enttäuschungen. Tom hingegen wird als Vater gefordert, als seine von ihm getrenntlebende Teenagertochter Hanna (Ella Lee) beschließt, zu ihm ziehen zu wollen.

Regisseurin Caroline Link über „SAFE“: „Es ist ja kein Geheimnis, dass ‚Kindheit‘ das Thema meiner filmischen Arbeit ist. Seit ich Filme mache, beschäftige ich mich mit Kindern und Jugendlichen, die vor großen Herausforderungen stehen. Denn Kinder interessieren mich zutiefst. Ihre Fähigkeit, sich auf das Neue und Unbekannte einzulassen, ihre Resilienz, ihre Tapferkeit, ihr unbedingter Wille zu überleben und zu wachsen, rührt und fasziniert mich gleichermaßen. Wir können so viel von ihnen lernen, und es ist unsere Aufgabe als Erwachsene, sie zu schützen und zu stärken.“

„SAFE“ wird produziert von Claussen + Putz Filmproduktion (Produzentin: Uli Putz, Produzent: Jakob Claussen; Producerin: Veronika Ackermann) im Auftrag von ZDFneo. Die ZDF-Redaktion hat Berit Teschner, ZDFneo-Koordinatorin ist Christiane Meyer zur Capellen. Gedreht wird bis Anfang November 2021. Sendetermine in ZDFneo und in der ZDFmediathek stehen noch nicht fest.

Ansprechpartnerin: Christina Betke, Telefon: 06131 – 70-12717;
Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, [email protected]

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 – 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/safe

Weitere Dreharbeiten für das ZDF: https://presseportal.zdf.de/pm/aktuelle-dreharbeiten-des-zdf/

Pressekontakt:
ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121
Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Mehr aus dem Blog

ZDFinfo-Doku über ein Leben in Zwangsarbeit und Tyrannei

Mainz (ots) - Sie überlebte Stalins Terror, ihre Verschleppung ins Deutsche Reich, den Rassismus der Nazis, ihren Einsatz als NS-Zwangsarbeiterin und die Tyrannei in...

„Mit Pauken und Trompeten“: MDR JUMP und MDR-Sinfonieorchester erstmals mit gemeinsamer Morningshow und anschließendem Publikumsdialog

Leipzig (ots) - Klassik trifft auf Popmusik: Am 28. Oktober begleitet das MDR-Sinfonieorchester erstmals das Morgenprogramm der Popwelle MDR JUMP live. Von 6 bis...

MDR-Angebot „Umwelt in Ostdeutschland – Von der Katastrophe zur Chance?“

Leipzig (ots) - Der MDR widmet sich ab 28. Oktober mit einem multimedialen Angebot der Umwelt in Ostdeutschland – dazu gehören eine 5-teilige Filmreihe...

„Surprise! Die Bruce Darnell Show“: Bruce Darnell lädt am Donnerstag, 2. Dezember, zu seiner ersten eigenen ProSieben-Show

Unterföhring (ots) - Ein Dezember voller Überraschungen. In seiner ersten eigenen Show "Surprise! Die Bruce Darnell Show" versüßt der Moderator die Adventszeit und überrascht...