„NACHTCAFÉ“ in „TALK am Dienstag“ zum Thema Familie

Baden-Baden (ots) – Familie kann man sich nicht aussuchen – was dieser Satz bedeutet, erfahren Menschen in ihrem Leben auf unterschiedlichste Art und Weise. Familie kann ein sicheres Nest sein, und stützen, wenn Krankheit oder Krisen den Alltag auf den Kopf stellen. Umso schlimmer aber, wenn die Familie nicht den sicheren Raum gibt, den man braucht – zum Beispiel bei Kindern, die statt Geborgenheit Gewalt erfahren. Was macht Familie aus? Was kann sie leisten? Was prägt das Verhältnis zu den engsten Verwandten? Darüber spricht Michael Steinbrecher mit seinen Gästen im „NACHTCAFÉ: Familie – ob wir wollen oder nicht“ in „TALK am Dienstag“ am 23. März, 22:50 Uhr, im Ersten. Nach Ausstrahlung auch ein Jahr verfügbar in der ARD Mediathek (https://www.ardmediathek.de/ard/suche/talk%20am%20dienstag/).

Die Gäste bei Michael Steinbrecher:

34 Jahre Altersunterschied: Heinz Hoenig und Annika Kärsten-Hoenig

Für den Schauspieler Heinz Hoenig war es Bestimmung, als er und seine heutige Frau Annika Kärsten-Hoenig im Jahr 2018 ein Paar wurden. 34 Jahre Altersunterschied waren kein Hindernis für die Liebe. Perfekt wurde das Glück der beiden, als sie vor drei Monaten Eltern wurden. „Ich bin glücklich mit meiner Frau und meinem Sohn. Das ist der Himmel auf Erden“, freut sich der Schauspieler.

Jerome Hoffmann wurde als Kind misshandelt

Für Jerome Hoffmann war seine Kindheit die Hölle auf Erden. Seine Stiefmutter misshandelte ihn schwer – und Jeromes Vater ließ sie gewähren. 13 endlose Jahre dauerte sein Martyrium – erst dann gelang ihm die Flucht. „Ich musste das Leben erst lernen“, sagt Hoffmann, der sich nach diesen schrecklichen Erfahrungen zurück ins Leben gekämpft hat. Er hat gelernt, positiv in die Zukunft zu blicken.

Marlene Lufen ist Mutter und sorgt sich während Pandemie um Kinder

Moderatorin Marlene Lufen fürchtet, dass der aktuelle Corona-Lockdown zu einem Anstieg von Gewalt führt, und für Familien zur Zerreißprobe wird. Sie weiß als zweifache Mutter aus eigener Erfahrung, welche Herausforderungen das Familienleben insbesondere in diesen Zeiten mit sich bringt: „Ich habe festgestellt, wie das auf der Seele dieser Kinder lastet“, sagt Lufen, der es umso wichtiger ist, ihren Kindern Liebe und Geborgenheit zu schenken.

Franziska Schmidt ist ein Kuckuckskind

Lange hatte Franziska Schmidt das Gefühl anders zu sein als der Rest ihrer Familie. Ein immer wiederkehrender Traum ihrer Mutter mit einem anderen Mann verstärkte die Zweifel an ihrer Herkunft. „Ich habe das darauf geschoben, dass ich mich in meiner Familie manchmal unverstanden gefühlt habe“, sagt Schmidt. Als dieses Gefühl immer stärker wurde, begab sie sich auf die Suche nach Ihren Wurzeln und stieß schließlich auf ein Geheimnis.

Martin Frank ist auf seinem Familienbauernhof verwurzelt

Der Kabarettist Martin Frank ist tief verwurzelt auf dem Bauernhof seiner Familie in der bayerischen Provinz. „Ich war auf der Schauspielschule in München und trotz alledem zieht es mich immer wieder zurück zur Familie. Auf dem Bauernhof ist das ganze Thema Familie nochmal anders geprägt.“ Neben dem guten Gefühl, zu Hause zu sein, bietet ihm das Familienleben zwischen Stall und Acker auch genügend Inspiration für seine Arbeit auf der Bühne.

Sendung:

„NACHTCAFÉ: Familie – ob wir wollen oder nicht“ in der Reihe „TALK am Dienstag“, am 23. März 2021, 22:50 Uhr im Ersten

Online auch in der ARD Mediathek unter:

https://www.ardmediathek.de/ard/sendung/talk-am-dienstag/Y3JpZDovL2Rhc2Vyc3RlLmRlL3RhbGstYW0tZGllbnN0YWc/

Außerdem verfügbar: Podcast „NACHTCAFÉ – Das wahre Leben“

Alle zwei Wochen eine neue Folge, abrufbar u. a. unter:

ARD Audiothek im iTunes-Store (Apple) (https://itunes.apple.com/de/app/ard-audiothek/id1224607890?mt=8)

ARD Audiothek im Google-Play-Store (Android) (https://play.google.com/store/apps/details?id=de.ard.audiothek&hl=de)

https://www.ardaudiothek.de/

Weitere Informationen unter: https://www.swr.de/unternehmen/kommunikation/pressemeldungen/daserste-nachtcafe-talk-am-dienstag-familie-100.html

Fotos unter www.ARD-Foto.de

Pressekontakt:
Grit Krüger, Tel. 07221 929 22285, [email protected]
Original-Content von: SWR – Das Erste, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Mehr aus dem Blog

Hessischer Filmpreis: Zwei Projekte von ZDF/Das kleine Fernsehspiel ausgezeichnet /

Mainz (ots) - Bei der 32. Verleihung des Hessischen Film- und Kinopreises am Freitagabend, 22. Oktober 2021, im Offenbacher Capitol, wurden zwei Projekte der...

Jugendliteraturpreis 2021 für Gudrun Penndorf

Berlin (ots) - Gestern erschien das neue Asterix-Abenteuer "Asterix und der Greif" im Handel und sorgte für Schlagzeilen. Heute gibt es weitere Neuigkeiten aus...

ARTE nimmt Abschied von Bernard Haitink und Udo Zimmermann

Strasbourg (ots) - Traurige Tage für die Musikwelt: Der Dirigent Bernard Haitink ist im Alter von 92 Jahren gestorben, der Komponist Udo Zimmermann erlag...

FUNKE-Zeitschrift „myself“ verleiht gemeinsam mit Clarins „Prix Clarins“ für Bildungsprogramm „GemüseAckerdemie“

München / Essen. (ots) - - Award wird vom Kosmetikunternehmen Clarins gemeinsam mit der Frauenzeitschrift "myself" für ehrenamtliches Engagement verliehen - Preisträgerin...