Mehrheit der Bundesbürger für gesetzliche Krankenkassen

Mainz (ots) – Umfrage im Zusammenhang mit dem SWR Bürgertalk „mal ehrlich …“: 71 Prozent der Befragten für gesetzliche KV / Sendung: Mi., 9. Juni 2021, 22 Uhr im SWR Fernsehen

Mainz. Im Vorfeld der Sendung „mal ehrlich … wie gerecht ist unsere Krankenversicherung?“ am Mittwoch, 9. Juni 2021, ab 22 Uhr im SWR Fernsehen hat das Meinungsforschungsinstitut Infratest Dimap im Auftrag des Südwestrundfunks (SWR) eine repräsentative Umfrage zu der Frage durchgeführt, welche Krankenversicherung die Deutschen präferieren. Wenn die Bundesbürgerinnen und Bundesbürger völlig frei zwischen gesetzlicher und privater Krankenversicherung wählen könnten, würden sich 71 Prozent für eine gesetzliche und 23 Prozent für eine private Krankenversicherung entscheiden.

Kaum Wechselstimmung bei der Wahl der Krankenkasse

Den Wunsch nach einem Wechsel der Krankenversicherung äußern nur 16 Prozent der aktuell gesetzlich Versicherten, aber immerhin 23 Prozent der privat Versicherten. Anziehungskraft entfaltet die private Krankenversicherung am ehesten auf jüngere Bundesbürger, formal höher Gebildete und Personen mit größerem Haushaltseinkommen.

SWR Bürgertalk aus der Alten Feuerwache Mannheim

Mit dem Thema „Wie gerecht ist unsere Krankenversicherung?“ beschäftigt sich der SWR Bürgertalk „mal ehrlich …“ am Mittwoch, 9. Juni 2021, ab 22 Uhr in der Alten Feuerwache Mannheim. Moderator Florian Weber spricht mit gesetzlich und privat Versicherten, mit Ärzten, Politiker*innen und Expert*innen.

Fotos auf ARD-Foto.de (https://ard-foto.de/)

Nach der Ausstrahlung steht die Sendung in www.ardmediathek.de/ard/

Newsletter „SWR vernetzt“ http://x.swr.de/s/vernetztnewsletter

Pressekontakt:
Sibylle Schreckenberger, Tel. 06131 929 32755, [email protected]
Original-Content von: SWR – Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Mehr aus dem Blog

rbb-Koproduktion „Fly or die“ von Marta Medvesek als Bestes europäisches Radiofeature ausgezeichnet

Berlin/Potsdam (ots) - Am Freitagabend (15.10.) wurden im Rahmen der PRIX EUROPA Awards in Potsdam die besten Fernseh-, Hörfunk- und Online-Produktionen des Jahres ausgezeichnet....

Europäische Medienpreise vergeben / Deutschland ist unter den ausgezeichneten Fernsehfilmen und übernimmt die Präsidentschaft des renommierten Medienwettbewerbs PRIX EUROPA

Potsdam (ots) - Am Freitagabend wurden im Rahmen der PRIX EUROPA Awards in Potsdam die besten europäischen Digital Media, Radio und TV Produktionen des...

„Bericht aus Berlin“ am Sonntag, 17. Oktober 2021, um 18:05 Uhr im Ersten

München (ots) - Moderation: Tina Hassel Geplante Themen: Zitrus-Vertreter beim "Bericht aus Berlin" Nach den erfolgreichen Sondierungsgesprächen zwischen SPD, Grünen und FDP werden Robert Habeck und...

ARD / Ein Angebot für die ganze Bevölkerung schaffen / Christine Strobl: „Die Weichen für ein neues Programm der ARD sind gestellt“

München (ots) - Die ARD macht einen weiteren großen Schritt beim digitalen Umbau mit dem übergeordneten Ziel, ihr Profil zu schärfen und damit ein...