MDR sichert sich umfassende Senderechte an der Fußball-Regionalliga Nordost

Leipzig (ots) – Die Regionalliga Nordost wird auch in den kommenden vier Spielzeiten in den reichweitenstarken Programmen und Angeboten von MDR und RBB präsentiert.

SportA, die Sport-Rechteagentur von ARD/ZDF, konnte sich über den Nordostdeutschen Fußballverband (NOFV) mit dem zukünftigen Produzenten aller Spiele, Ostsport.TV, auf einen langfristigen Vertrag verständigen.

Von der Saison 2021/2022 bis zur Saison 2024/25 haben sich MDR und RBB weitreichende und plattformneutrale Live- und Nachverwertungsrechte gesichert. Damit kann der MDR auch weiterhin umfangreich Livespiele und Livestreams über seine erfolgreiche Marke „Sport im Osten“ ausstrahlen.

MDR-Programmdirektor Klaus Brinkbäumer:

„Die Regionalliga Nordost ist das regionale Fundament unserer Sport-Live-Berichterstattung. Ehrenamt, Nachwuchsförderung und soziale Aspekte sind in dieser Spielklasse wichtig. Wir freuen uns, dass wir den Fans die Traditionsvereine auch weiterhin via TV und Internet in die Wohnzimmer bringen können.“

MDR-Intendantin Karola Wille:

„Unser trimediales MDR-Sportangebot erreicht im Schnitt über fünf Millionen Nutzerinnen und Nutzer jede Woche. Wir sehen uns insbesondere in der Verantwortung, die gesamte Breite und Vielfalt des Sports abzubilden und die Fans auch von unterwegs und non-linear an den großen Sportereignissen ihrer Region teilhaben zu lassen.“

Der Abschluss des Vertrages steht noch unter dem Vorbehalt der Zustimmung des Rundfunkrates des MDR.

Pressekontakt:
MDR, Presse und Information, Michael Naumann,
Tel.: (0341) 3 00 64 57, E-Mail: [email protected], Twitter: @MDRpresse
Original-Content von: MDR Mitteldeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Mehr aus dem Blog

ZDFinfo-Doku über ein Leben in Zwangsarbeit und Tyrannei

Mainz (ots) - Sie überlebte Stalins Terror, ihre Verschleppung ins Deutsche Reich, den Rassismus der Nazis, ihren Einsatz als NS-Zwangsarbeiterin und die Tyrannei in...

„Mit Pauken und Trompeten“: MDR JUMP und MDR-Sinfonieorchester erstmals mit gemeinsamer Morningshow und anschließendem Publikumsdialog

Leipzig (ots) - Klassik trifft auf Popmusik: Am 28. Oktober begleitet das MDR-Sinfonieorchester erstmals das Morgenprogramm der Popwelle MDR JUMP live. Von 6 bis...

MDR-Angebot „Umwelt in Ostdeutschland – Von der Katastrophe zur Chance?“

Leipzig (ots) - Der MDR widmet sich ab 28. Oktober mit einem multimedialen Angebot der Umwelt in Ostdeutschland – dazu gehören eine 5-teilige Filmreihe...

„Surprise! Die Bruce Darnell Show“: Bruce Darnell lädt am Donnerstag, 2. Dezember, zu seiner ersten eigenen ProSieben-Show

Unterföhring (ots) - Ein Dezember voller Überraschungen. In seiner ersten eigenen Show "Surprise! Die Bruce Darnell Show" versüßt der Moderator die Adventszeit und überrascht...