„maischberger. die woche“ / am Mittwoch, 4. August 2021, um 23:00 Uhr

München (ots) – Die Flutkatastrophe in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz, bei der mindestens 160 Menschen starben, prägte diesen Sommer in Deutschland. Jetzt machen schwere Waldbrände und Extremhitze den Urlaubsländern Griechenland, Türkei und Italien zu schaffen. Welche Rolle spielt der Klimawandel bei diesen Wetterextreme? Und wie können wir uns langfristig davor schützen? Fragen an den grünen Co-Vorsitzenden Robert Habeck.

Mit impfkritischen Äußerungen sorgt Bayerns Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger für Aufruhr in der Landesregierung. Seine Skepsis begründet der Freie-Wähler-Chef unter anderem mit „massiven Impfnebenwirkungen“ in seinem persönlichen Umfeld. Warum er es für falsch hält, Impfunwillige unter Druck zu setzen, erläutert Hubert Aiwanger bei „maischberger. die woche“.

Mit seinem persönlichen Pilgerbericht „Ich bin dann mal weg“ verfasste Hape Kerkeling das erfolgreichste Sachbuch der Nachkriegszeit. Mit der Kunstfigur Horst Schlämmer oder seinem Auftritt als Königin Beatrix schrieb er Fernsehgeschichte. 2014 zog sich der Entertainer überraschend aus der Öffentlichkeit zurück. Nun kündigt der 56-Jährige sein TV-Comeback an und stürmt mit einem Buch über Katzen („Pfoten vom Tisch!“) erneut die deutschen Bestsellerlisten. Hape Kerkeling im Gespräch

mit Sandra Maischberger.

Die Infektionen mit dem hochansteckenden Deltavirus steigen und doch lassen sich immer weniger Menschen in Deutschland impfen. Sollte es zumindest für bestimmte Berufsgruppen eine Impflicht geben?

Es diskutieren, kommentieren und erklären die Schriftstellerin Amelie Fried, der stellvertretende Chefredakteur der „Welt“ Robin Alexander und der Verleger und Kolumnist Wolfram Weimer.

Die Gäste:

Robert Habeck, B’90/Grüne (Co-Parteivorsitzender)

Hape Kerkeling (Entertainer und Bestsellerautor)

Hubert Aiwanger, Freie Wähler (bayerischer Wirtschaftsminister)

Amelie Fried (Autorin und Moderatorin)

Robin Alexander (stellv. Chefredakteur der „Welt“)

Wolfram Weimer (Verleger „The European“)

„maischberger. die woche“ ist eine Gemeinschaftsproduktion der ARD, hergestellt vom WDR in Zusammenarbeit mit Vincent productions GmbH.

Redaktion: Elke Maar (WDR)

Pressekontakt:
Agnes Toellner, Presse und Information Das Erste,
Tel: 089/5900 23876, E-Mail: [email protected]
Anabel Bermejo, better nau GmbH, Kommunikationsagentur
Tel.: 0172 587 0087, E-Mail: [email protected]
Fotos unter www.ard-foto.de
Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Mehr aus dem Blog

Europäische Medienpreise vergeben / Deutschland ist unter den ausgezeichneten Fernsehfilmen und übernimmt die Präsidentschaft des renommierten Medienwettbewerbs PRIX EUROPA

Potsdam (ots) - Am Freitagabend wurden im Rahmen der PRIX EUROPA Awards in Potsdam die besten europäischen Digital Media, Radio und TV Produktionen des...

„Bericht aus Berlin“ am Sonntag, 17. Oktober 2021, um 18:05 Uhr im Ersten

München (ots) - Moderation: Tina Hassel Geplante Themen: Zitrus-Vertreter beim "Bericht aus Berlin" Nach den erfolgreichen Sondierungsgesprächen zwischen SPD, Grünen und FDP werden Robert Habeck und...

ARD / Ein Angebot für die ganze Bevölkerung schaffen / Christine Strobl: „Die Weichen für ein neues Programm der ARD sind gestellt“

München (ots) - Die ARD macht einen weiteren großen Schritt beim digitalen Umbau mit dem übergeordneten Ziel, ihr Profil zu schärfen und damit ein...

Juan Daniél x Irene Gómez x JONA – „Loco Loco“

München (ots) - - Neue Musik des spanischen Sängers - Nach "Buenos Momentos" und "Corazón" seine neue Dancefloor-Single - Juan Daniél x Irene Gómez x JONA...