„Love Island“: Staffelrekord und deutliche Zuwächse

München (ots) –

– Gestrige Folge erzielt 9,4% Marktanteil in der werberelevanten Zielgruppe
– Fast 20 % der Nutzung im Fernsehen findet erst nach dem Ausstrahlungstag statt
– On-Demand-Nutzung deutlich über dem Niveau der Vorjahresstaffel
– Instagram-Account knackt 300.000 Follower-Marke

München (ots) – Seit 8. März suchen abenteuerlustige Singles in der RTLZWEI-Datingshow „Love Island“ wieder nach heißen Flirts und der wahren Liebe. Es ist bereits die fünfte Staffel des Erfolgsformates, und nicht nur zwischen den Islandern matcht es: Auch die Fans sind schwer verliebt in die Inhalte der multimedialen Entertainmentshow. In der Zwischenbilanz zeigt sich: Love Island begeistert Fans an allen relevanten Touchpoints.

Die aktuelle Frühjahrsstaffel „Love Island – Heiße Flirts & wahre Liebe“ performt on air in allen Zielgruppen deutlich über Senderschnitt. Der Staffelschnitt liegt mittlerweile bei sehr guten 7,4% Marktanteil (Zuschauer 14-49 Jahre) und 17,3 % Marktanteil beim jungen Publikum (14-29 Jahre). Dabei konnte die gestrige Folge mit 9,4% MA (14-49 Jahre) und 24,8% MA (14-29) in beiden Zielgruppen einen neuen Staffelrekord aufstellen.*

Endgültige Quoten fast 20 % höher als vorläufige – Zuwächse auch „on demand“

Bei den TV-Quoten profitiert „Love Island“ zudem von einer ausgeprägten zeitversetzen Nutzung der Sendung erst nach dem Ausstrahlungstag: Jede fünfte gesehene Minute stammt nicht vom Ausstrahlungstag – die „Love Island“-Fans wollen einfach nichts verpassen, auch wenn sie die Sendung einmal nicht „live“ sehen können. Dadurch sind die Marktanteile der Sendungen am Ende bis zu 2,2 Prozentpunkte (14-49 Jahre) höher als am Folgetag der Ausstrahlung zunächst vermeldet.

Digital ist „Love Island“ auch in der fünften Staffel gefragt wie nie und gewinnt neue Nutzer und Nutzerinnen hinzu. Die On-Demand-Nutzung liegt deutlich über den erfolgreichen Reichweiten der vergangenen Staffel. Der Nutzerzuwachs liegt bei über 60%.**

Instagram: 300.000 Follower sowie der meistkommentierte Post aller Staffeln

Auch die Social-Media-Performance der Show steigt weiter steil an: Instagram stellt die Plattform mit der größten „Love Island“-Community. Hier wurde in der laufenden Woche die 300.000er Marke bei den Followern geknackt. Allein 60.000 neue Follower hat der formateigene Channel seit der Warm-Up-Phase zur Frühjahrsstaffel hinzugewonnen. Der Aufruf „Welche Message wollt ihr unseren Islandern mitteilen?“ ist mit knapp 8.700 Kommentaren der meistkommentierte Post auf dem „Love Island“-Insta-Channel seit Bestehen des Kanals. 34 Millionen Kontakte wurden mit den Postings zur fünften Staffel bisher erreicht. Insgesamt folgen der Datingshow mehr als 700.000 Fans in den digitalen Netzwerken auf den sendungseigenen Channels auf Facebook, Instagram und YouTube, die nur während des Ausstrahlungszeitraums aktiv bespielt werden.**

Bis zum Finale am kommenden Montag, 29. März 2021, dürfen sich die „Love Island“-Fans auf weitere prickelnde Inhalte freuen – on air, wie digital.

*TV-Daten © AGF in Zusammenarbeit mit GfK; VideoScope, Marktstandard TV, eigene Berechnungen mit endgültig gewichteten Daten: 08.03.-19.03., ansonsten 08.-24.03.2021 (21.-24.03. vorläufig gewichtet)

**Quelle: Facebook-, Instagram- und YouTube Analytics: Zeitraum: 15.02.-24.03.2021; Google-Analytics, Zeitraum 31.08.-15.09.2020, Staffel 4; RTLi, Zeitraum 31.08.-15.09.2020, 08.-23.03.2021, Tag 1-14 Staffel 4 vs. Staffel 5

Über RTLZWEI:

Überraschend, unangepasst, optimistisch und ganz nah dran: Das ist RTLZWEI. Hier erleben die Zuschauer das Leben in all seinen Facetten. RTLZWEI ist der deutschsprachige Reality-Sender Nr. 1: Dokumentationen, Reportagen und Doku-Soaps zeigen faszinierende Menschen und bewegende Schicksale. Die „RTLZWEI News“ bieten junge Nachrichten. Darüber hinaus unterhält der Sender mit unverwechselbaren Shows und den besten Serien und Spielfilmen. Das Münchener Medienunternehmen spricht sein Publikum auf Augenhöhe an – überall, zu jeder Zeit und auf allen relevanten Plattformen und Endgeräten.

Pressekontakt:
RTLZWEI Unternehmenskommunikation
Franziska Hippe
089 – 64185 6903
[email protected]
unternehmen.rtl2.de
Original-Content von: RTLZWEI, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Mehr aus dem Blog

ZDFinfo-Doku über ein Leben in Zwangsarbeit und Tyrannei

Mainz (ots) - Sie überlebte Stalins Terror, ihre Verschleppung ins Deutsche Reich, den Rassismus der Nazis, ihren Einsatz als NS-Zwangsarbeiterin und die Tyrannei in...

„Mit Pauken und Trompeten“: MDR JUMP und MDR-Sinfonieorchester erstmals mit gemeinsamer Morningshow und anschließendem Publikumsdialog

Leipzig (ots) - Klassik trifft auf Popmusik: Am 28. Oktober begleitet das MDR-Sinfonieorchester erstmals das Morgenprogramm der Popwelle MDR JUMP live. Von 6 bis...

MDR-Angebot „Umwelt in Ostdeutschland – Von der Katastrophe zur Chance?“

Leipzig (ots) - Der MDR widmet sich ab 28. Oktober mit einem multimedialen Angebot der Umwelt in Ostdeutschland – dazu gehören eine 5-teilige Filmreihe...

„Surprise! Die Bruce Darnell Show“: Bruce Darnell lädt am Donnerstag, 2. Dezember, zu seiner ersten eigenen ProSieben-Show

Unterföhring (ots) - Ein Dezember voller Überraschungen. In seiner ersten eigenen Show "Surprise! Die Bruce Darnell Show" versüßt der Moderator die Adventszeit und überrascht...