Kriminell im Darknet. Jenke von Wilmsdorff spricht in „JENKE. CRIME.“ am Dienstag auf ProSieben mit Martin über Martin und sein Doppelleben

Unterföhring (ots) – 18. Mai 2021.Martin steht wegen bandenmäßigem Drogenhandel vor Gericht, obwohl er persönlich keine Drogen verkauft hat und nie Mitglied einer Drogenbande war. Aber Martin soll im Darknet eine Handelsplattform gegründet haben. Jenke von Wilmsdorff zeigt am Dienstag in „JENKE.CRIME.“ auf ProSieben die Facetten dieses Falls.

Es ist ein Präzedenzfall in der deutschen Justiz. Ein international hochaufmerksam verfolgtes Urteil. Martin soll zusammen mit zwei Komplizen im Darknet eine kriminelle Handelsplattform gegründet haben. Über Jahre sollen dort Daten, Drogen und Dokumente verkauft worden sein. In den USA wurde der Betreiber der weltweit größten illegalen Internet-Handelsplattform zu zweimal lebenslanger Haft verurteilt. Welches Urteil erwartet Martin? Wie hat es der 31-Jährige geschafft, seine millionenschweren Machenschaften vor seiner Familie und seinem gesamten Umfeld jahrelang geheim zu halten? Was werden seine mutmaßlichen Komplizen, auf die Martin vor Gericht zum ersten Mal trifft, aussagen? Und fühlt der Angeklagte eine Verantwortung für seine Opfer?

Jenke von Wilmsdorff begleitet Martin Ende April 2021 zum Prozessauftakt. Wer ist Martin wirklich?

„JENKE. CRIME.“ – dienstags, um 20:15 Uhr auf ProSieben

Hashtag zur Sendung: #Jenke

Pressekontakt:
Nathalie Galina Communications & PR Show & Comedy phone: +49 (0) 89 95 07 – 1186 email: [email protected] Photo Production & Editing Clarissa Schreiner phone: +49 (0) 89 95 07 – 1191 email: [email protected]
Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Mehr aus dem Blog

Katapult-Gründer Benjamin Fredrich: „Nirgendwo fühle ich mehr Relevanz als im Lokalen.“ Im Frühjahr eröffnet Katapult eine Journalistenschule in Greifswald

Bonn (ots) - Benjamin Fredrich will den Lokaljournalismus revolutionieren. Von Greifswald aus hat Fredrich mit Katapult den Magazinmarkt erobert, im Juni vergangenen Jahres folgte...

Zum Tod von Hardy Krüger / ARTE-Programmänderung Donnerstag 20/01/2022 / Die Hardy Krüger Story

Straßburg (ots) - In Gedenken an den am 19. Januar mit 93 Jahren verstorbenen Schauspieler Hardy Krüger zeigt ARTE die Dokumentation DIE HARDY KRÜGER...

„Brennpunkt“ am 20. Januar 2022, 20:15 Uhr im Ersten

München (ots) - Aus aktuellem Anlass ändert Das Erste heute sein Programm und strahlt um 20:15 Uhr einen zehnminütigen "Brennpunkt" (BR) aus: 20. Januar 2022,...

„SAT.1 investigativ: Neue Spuren im Fall Maddie“: SAT.1 zeigt die Dokumentation und eine Expert:innen-Runde am Montag, 31. Januar

Unterföhring (ots) - Ist der Deutsche Christian B. verantwortlich für das Verschwinden von Madeleine McCann? In der Dokumentation "SAT.1 investigativ: Neue Spuren im Fall...