Kickbox-Weltmeisterin Marie Lang, Reality-Star Daniela Büchner und Soap-Darsteller Danny Liedtke wollen ihren Stern bei „Promi Big Brother“ zum Leuchten bringen

Unterföhring (ots) –

Unterföhring, 6. August 2021. 3 – 2 – 1 – Zero: Der Countdown für „Promi Big Brother“ 2021 läuft. Heute Abend, 20:15 Uhr in SAT.1, ziehen Kickbox-Weltmeisterin Marie Lang, Reality-Star Daniela Büchner und Soap-Darsteller Danny Liedtke neben Gameshow-Legende Jörg Draeger live bei „Promi Big Brother“ ins Weltall. Ihre Mission beim größten TV-Event des Sommers: Drei Wochen in einer Wohngemeinschaft mit ihnen (noch) Unbekannten. 24 Stunden Kamerabeobachtung. Kein Kontakt zur Außenwelt. Und einer, der alle Fäden zieht: Big Brother.

Marie Lang (34), Kickbox-Weltmeisterin: „Wenn jemand schnarcht, stört mich das mehr, als wenn ich mal verstrubbelt aussehe.“
18-fache Kickbox-Weltmeisterin, Model, Mode-Designerin: Für die erfolgreiche Sportlerin Marie Lang ist „Promi Big Brother“ die erste Teilnahme an einer Reality-Show: „Für mich ist die größte Herausforderung, etwas ganz anderes, etwas ganz Neues zu machen, bei dem ich einfach gar nicht weiß, was mich erwartet“, spricht die 34-Jährige über ihre Motivation für die Teilnahme an der Show. Der 24-stündigen Kamerabeobachtung blickt die modelnde Kickboxerin Marie uneitel entgegen: „Wenn jemand schnarcht, stört mich das mehr, als wenn ich mal verstrubbelt aussehe.“

Daniela Büchner (43), Reality-Star: „Ich bin jetzt gefestigter und stärker als je zuvor.“
Daniela Büchner wird dem Fernsehpublikum 2015 in der Auswanderer-Doku „Goodbye Deutschland“ bekannt. Es folgen Teilnahmen bei „Das Sommerhaus der Stars“ und im Dschungelcamp, wo die Fünffachmutter das Erbe ihres 2018 verstorbenen Mannes Jens antritt. Bei „Promi Big Brother“ will die 43-Jährige die wahre Daniela präsentieren: „Ich will nicht sagen, dass ich etwas, was ich getan habe, bereue – aber in anderen Formaten war ich oft drüber oder psychisch nicht ganz so stark wie ich jetzt bin“, blickt Daniela Büchner zurück auf vergangene TV-Auftritte und gibt sich für die Zeit bei „Promi Big Brother“ zuversichtlich: „Ich bin jetzt gefestigter und stärker als je zuvor.“

Danny Liedtke (31), Soap-Darsteller: „Meine Community wird mich dann auch mal von einer ganz anderen Seite sehen können.“
Seine Hämatophobie – die Angst vor Blut – hindert Danny Liedtke daran, seine Ausbildung zum Sozialassistenten und später seine Metzgerlehre zu beenden. So kommt der 31-Jährige zunächst als Set-Runner und Skripter zum TV. Die Zuschauer:innen kennen ihn seit 2013 als Kevin Buchow in „Köln 50667“. Bei „Promi Big Brother“ möchte sich Danny von seinem Alter Ego Kevin lösen: „Es ist etwas ganz Neues für mich und meine Community wird mich dann auch mal von einer ganz anderen Seite sehen können.“ Ob sich der Dauersingle auch vorstellen kann, sich bei „Promi Big Brother“ zu verlieben und seine romantische Seite zu zeigen? „Ausschließen würde ich es nicht. Verlieben kann man sich ja jeden Tag und dann auch eine Romanze haben.“

Jörg Draeger (75), TV-Ikone und Gameshow-Legende: „Wenn der Zonk die Siegesprämie wäre, würde ich noch eine Woche dranhängen.“
Durch „Geh aufs Ganze!“ erlangen Jörg Draeger und das rote Plüschtier, der Zonk, Kultstatus. Jetzt geht Jörg Draeger aufs Ganze und hebt ins Weltall von „Promi Big Brother“ ab – eine bewusste Entscheidung: „Nach Anrufen und Gesprächen mit SAT.1 habe ich angefangen, ein bisschen in ‚Promi Big Brother‘ reinzuschauen – und ich war überrascht, denn das war ganz deutlich eine andere Handschrift, als das was ich bisher gehört habe. Und das war der Anfang, um mich mit dem Format zu beschäftigen.“ Bis zu drei Wochen lebt der Kult-Moderator mit anderen Promis in der Raumstation oder auf dem Big Planet im Weltall des großen Bruders. Was wäre, wenn Big Brother am Ende nur den Trostpreis Zonk für Jörg Draeger bereithält? „Wenn der Zonk die Siegesprämie wäre, würde ich noch eine Woche dranhängen.“

Marie Lang, Daniela Büchner, Danny Liedtke und Jörg Draeger treffen heute Abend live auf ihre bereits eingezogenen Mitbewohner:innen:

– Ina Aogo , Königin der Spielerfrauen
– Melanie Müller , Ballermann-Queen
– H eike Maurer , Lottofee-Legende
– Mimi Gwozdz, die betrogene „Bachelor“-Siegerin
– Uwe Abel, Bauer mit Herz
– Rafi Rachek, Reality-Sternchen
– Daniel Kreibich, Medium und Star-Hellseher
– Eric Sindermann, Modedesigner und Ex-Handballer

Der große Bruder startet seine Weltraummission mit zwölf Bewohner:innen. Doch in den unendlichen Weiten des Weltalls ist Platz. Viel Platz …

Die kompletten Interviews zur redaktionellen Berichterstattung und Fotomaterial zu allen Bewohner:innen finden Sie auf unserer „Promi Big Brother“-Presseseite unter http://presse.sat1.de/promibigbrother.

Auf glomex, dem Videomarktplatz der ProSiebenSat.1-Gruppe, stehen Ihnen kostenfrei Clips zu den „Promi Big Brother“-Bewohner:innen zum Einbinden für ihr Online-Angebot bereit. Hier können Sie sich bei glomex als Publisher anmelden. (https://exchange.glomex.com/register)

„Promi Big Brother“ ab Freitag, 6. August 2021, um 20:15 Uhr täglich live und „Promi Big Brother – Die Late Night Show“ direkt im Anschluss live in SAT.1 und auf Joyn

Alle Folgen von „Promi Big Brother“ in SAT.1 werden täglich mit Live-Untertiteln (Videotext Seite 149) für Hörgeschädigte begleitet.

Hashtag zur Show:#PromiBB

Pressekontakt:
Kevin Körber, Katrin Dietz
Communications & PR
Show & Comedy
phone: +49 (0) 89 95 07 – 1187 od. 1154
email: [email protected]
[email protected] Producing & Editing
Clarissa Schreiner
phone: +49 (0) 89 95 07 – 1191
SAT.1
Ein Unternehmen der
Seven.One Entertainment Group GmbH
Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Mehr aus dem Blog

SWR Koproduktion „Tala’vision“ gewinnt Studenten-Oscar

Stuttgart (ots) - Studenten-Oscar in Gold geht nach Deutschland / Spielfilm in der ARD Mediathek Ludwigsburg/Los Angeles. Die SWR Koproduktion "Tala'vision" erhält den Student Academy...

Free-TV-Premiere: Neue Folgen „The Bay“ in ZDFneo und ZDFmediathek

Mainz (ots) - Detective Sergeant Lisa Armstrong (Morven Christie), aus der britischen Küstenstadt Morecambe Bay, arbeitet wieder an Kriminalfällen, in denen die psychologische Betreuung...

Margarita Broich erstmals in einer Doppelrolle – Dreharbeiten zum neuen Film der ARD-Degeto-Reihe „Meine Mutter…“ mit Diana Amft, Margarita Broich und Lucas Prisor erfolgreich...

München (ots) - Am 20. Oktober fiel im Rhein-Sieg-Kreis die letzte Klappe für die Dreharbeiten zu "Meine Mutter und das Geheimnis ihrer Schwester" (AT),...

H24 – 24 Frauen, 24 Geschichten

Straßburg (ots) - Dokumentarserie von Nathalie Masduraud und Valérie Urrea Frankreich 2020, 24 x 4 Min. ARTE France, Les Batelières Productions Die gesamte Serie...