Keine GetSteps Einlagen für die Löwen bei „Die Höhle der Löwen“

Berlin (ots) –

– Das Start-up GetSteps für orthopädische Einlagen schloss keinen Deal in der „Höhle der Löwen“ ab
– Die gewünschte Finanzierungssumme bekamen die Berliner dennoch von anderen Investoren
– Mittlerweile ist GetSteps der größe Online-Anbieter maßgefertigter Einlagen in Deutschland
– Starkes Wachstum bestätigt das Konzept: Menschen wollen online Einlagen bestellen und gesünder leben

Berlin (ots) – Gestern Abend startete die neunte Staffel von „Die Höhle der Löwen“ bei Vox. Dabei war unter anderem GetSteps, ein Berliner Start-Up mit innovativem Konzept für den Online-Vertrieb von maßgefertigten, orthopädischen Schuheinlagen. Zum Zeitpunkt der Aufzeichnung im März 2020 sprangen die Starinvestor:innen der Show Dagmar Wöhrl, Ralf Dümmel, Nils Glagau, Georg Kofler und Carsten Maschmeyer nicht auf das Konzept der Gründer:innen Annik Wolf und Vincent Hoursch an.

Ein Jahr später zeigt sich: Auch ohne Maschmeyer & Co. schreibt das junge Unternehmen Erfolgsgeschichte. GetSteps hielt an der Bewertung fest und schloss nach der Teilnahme an der Show erfolgreich eine Finanzierungsrunde ab. Durch die verfügbaren Mittel wurde unter anderem die Vertriebsstruktur erweitert. In einer eigenen Produktionsstätte in Berlin Lichtenberg fertigt ein Team erfahrener Orthopädieschuhmachermeister:innen mittlerweile täglich mehrere hundert Paar Einlagen an, individuell auf die Bedürfnisse der Kund:innen abgestimmt. Ein innovatives Abdruckset für Zuhause ermöglicht die detailgetreue Übermittlung der Fußdaten. Im Jahr seit der Aufzeichnung stellte GetSteps 15 neue Mitarbeiter:innen ein und schrieb 7-stellige Umsatzzahlen.

„Wir sind angetreten, um die staubige Einlagen-Branche zu revolutionieren“, sagt Gründerin Annik Wolf. „DHDL war für uns eine tolle Chance, auch wenn kein Löwe angebissen hat.“ Co-Founder Vincent Hoursch ergänzt: „Wir konnten mit unserer Teilnahme eine breite Zielgruppe erreichen. Bei GetSteps dreht sich alles um Gesundheit und ein gutes Körpergefühl – Themen, die gerade in der aktuellen Zeit viele Menschen umtreiben. Mittlerweile wissen wir sicher, dass unsere Businessidee großes Potenzial hat.“

Sollten Sie weitere Informationen benötigen oder Interesse an einem Interview mit Annik & Vincent haben, kontaktieren Sie bitte die PR Managerin Lea Schramm unter [email protected]

Pressekontakt:
Lea Schramm: [email protected]
Original-Content von: GetSteps, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Mehr aus dem Blog

Hessischer Filmpreis: Zwei Projekte von ZDF/Das kleine Fernsehspiel ausgezeichnet /

Mainz (ots) - Bei der 32. Verleihung des Hessischen Film- und Kinopreises am Freitagabend, 22. Oktober 2021, im Offenbacher Capitol, wurden zwei Projekte der...

Jugendliteraturpreis 2021 für Gudrun Penndorf

Berlin (ots) - Gestern erschien das neue Asterix-Abenteuer "Asterix und der Greif" im Handel und sorgte für Schlagzeilen. Heute gibt es weitere Neuigkeiten aus...

ARTE nimmt Abschied von Bernard Haitink und Udo Zimmermann

Strasbourg (ots) - Traurige Tage für die Musikwelt: Der Dirigent Bernard Haitink ist im Alter von 92 Jahren gestorben, der Komponist Udo Zimmermann erlag...

FUNKE-Zeitschrift „myself“ verleiht gemeinsam mit Clarins „Prix Clarins“ für Bildungsprogramm „GemüseAckerdemie“

München / Essen. (ots) - - Award wird vom Kosmetikunternehmen Clarins gemeinsam mit der Frauenzeitschrift "myself" für ehrenamtliches Engagement verliehen - Preisträgerin...