„Im Fadenkreuz der Machthaber – Angriff auf die Zivilgesellschaft“

Baden-Baden (ots) –

Russlands Oberstes Gericht hat am 28. Dezember 2021 die Auflösung der ältesten und bedeutendsten Menschenrechtsorganisation, Memorial International, angeordnet. Ihr wird vorgeworfen, gegen das sogenannte „Gesetz über ausländische Agenten“ verstoßen zu haben, das international schon länger als politisches Instrument gegen eine andersdenkende russische Zivilgesellschaft in der Kritik steht. Der aufrüttelnde Dokumentarfilm illustriert eindrucksvoll am Beispiel von Russland, Polen und Indien, wie weltweit bürgerliche Freiheiten, Regierungskritiker und Nichtregierungs-Organisationen – wie Memorial International – zunehmend unter Druck geraten und zur Zielscheibe von Repressionen werden.

Produktion

„Im Fadenkreuz der Machthaber – Angriff auf die Zivilgesellschaft“ ist eine Koproduktion von SWR, Arte und Docdays Productions. DieDokumentation wurde am 3.8.21 auf Arte erstausgestrahlt.

Sendung

„Im Fadenkreuz der Machthaber – Angriff auf die Zivilgesellschaft“ ist ab sofort verfügbar in der ARD Mediathek: „Im Fadenkreuz der Machthaber – Angriff auf die Zivilgesellschaft“ (https://www.ardmediathek.de/video/dokumentarfilm/im-fadenkreuz-der-machthaber-angriff-auf-die-zivilgesellschaft/swr/Y3JpZDovL3N3ci5kZS9hZXgvbzE1ODkzNjg/)

Informationen, kostenloses Bildmaterial und weiterführende Links unter: http://swr.li/im-fadenkreuz-der-machthaber

Fotos über www.ARD-foto.de.

Pressekontakt:
Daniela Kress, Tel. 07221 929 23800, [email protected]
Original-Content von: ARD Mediathek, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Mehr aus dem Blog

ANNE WILL am 23. Januar 2022 um 21.45 Uhr im Ersten: / „Omikron-Welle da, Impfpflicht nicht – mit welchem Plan geht Deutschland ins dritte...

München (ots) - Mit Beginn des dritten Pandemiejahres treibt die hochansteckende Omikron-Variante die täglichen Neuinfektionen in Rekord-Höhen, die PCR-Test-Kapazitäten geraten an ihre Grenzen. Am...

ZDF-„Moma vor Ort“ aus dem Haus der Wannsee-Konferenz

Mainz (ots) - Das "ZDF-Morgenmagazin" berichtet am Montag, 24. Januar 2022, von 6.00 bis 9.00 Uhr, live von dem Ort, an dem 1942 die...

„MDR exactly“: Warum lieben wir Retro und Vintage?

Leipzig (ots) - Secondhand, Vinyl, Bulli. Was lieben wir so sehr an alten Dingen? Wer profitiert von der Nostalgie-Welle? Und blicken wir dadurch zu...

ZDF-Magazin „frontal“: Missbrauch bei Strom- und Gastarifen / Chef der Monopolkommission rügt Grundversorger und Kartellbehörden

Mainz (ots) - Die Preisspaltung vieler Stadtwerke in extrem teure Strom- und Gastarife für Neukunden und deutlich billigere Preise für Bestandskunden sei unzulässig. Das...