Hörbuch-Streaming: BookBeat Gruppe meldet 500.000 zahlende Nutzer

Berlin (ots) – Grund zur Freude beim Hörbuch Streaming Anbieter BookBeat: im Juni 2021 wurde der Meilenstein von 500.000 zahlenden Nutzern überschritten. Vor rund fünf Jahren in Schweden und Finnland gestartet, ist der Dienst seit Herbst 2017 auch in Deutschland verfügbar. Diese drei Kernmärkte zählen mittlerweile jeder für sich mehr als 100.000 zahlende Nutzer. Auch Dänemark und Polen tragen nach ihrem erfolgreichen Launch im letzten Jahr zum Kundenwachstum bei. Neue BookBeat-Kernmärkte sind Österreich und die Schweiz, die beide im Juni 2021 an den Start gegangen sind und ebenfalls mit lokalem Marketing unterstützt werden.

„Fünf Jahre nach dem breiten Start auf dem schwedischen Markt im Frühjahr 2016 haben wir einen weiteren großen Meilenstein auf unserer Reise erreicht. Eine halbe Million Menschen in ganz Europa haben BookBeat zu einem selbstverständlichen Teil ihres täglichen Lebens gemacht. Ich bin unglaublich stolz auf das Team und wie es in einem Markt nach dem anderen beweist, dass wir nachhaltiges Wachstum schaffen können. Ob Schweden, Finnland oder Deutschland – wir haben es geschafft, dass in allen diesen Ländern jeweils mehr als 100.000 Kunden bereit sind, für BookBeat und Hörbuch-Streaming zu zahlen“, sagt Niclas Sandin, CEO der BookBeat Gruppe in Stockholm.

Für weitere Informationen wenden Sie sich gerne an:

Kathrin Rüstig, Geschäftsführerin, BookBeat GmbH, [email protected]

Pressekontakt:
Kathrin RüstigGeschäftsführerin
BookBeat GmbH
[email protected]
Original-Content von: BookBeat GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Mehr aus dem Blog

rbb-Koproduktion „Fly or die“ von Marta Medvesek als Bestes europäisches Radiofeature ausgezeichnet

Berlin/Potsdam (ots) - Am Freitagabend (15.10.) wurden im Rahmen der PRIX EUROPA Awards in Potsdam die besten Fernseh-, Hörfunk- und Online-Produktionen des Jahres ausgezeichnet....

Europäische Medienpreise vergeben / Deutschland ist unter den ausgezeichneten Fernsehfilmen und übernimmt die Präsidentschaft des renommierten Medienwettbewerbs PRIX EUROPA

Potsdam (ots) - Am Freitagabend wurden im Rahmen der PRIX EUROPA Awards in Potsdam die besten europäischen Digital Media, Radio und TV Produktionen des...

„Bericht aus Berlin“ am Sonntag, 17. Oktober 2021, um 18:05 Uhr im Ersten

München (ots) - Moderation: Tina Hassel Geplante Themen: Zitrus-Vertreter beim "Bericht aus Berlin" Nach den erfolgreichen Sondierungsgesprächen zwischen SPD, Grünen und FDP werden Robert Habeck und...

ARD / Ein Angebot für die ganze Bevölkerung schaffen / Christine Strobl: „Die Weichen für ein neues Programm der ARD sind gestellt“

München (ots) - Die ARD macht einen weiteren großen Schritt beim digitalen Umbau mit dem übergeordneten Ziel, ihr Profil zu schärfen und damit ein...