Große Resonanz auf MDR-Aktion „Zeigt uns eure Heimat“: / Sarah von Neuburg und Lars-Christian Karde gehen ab 28. Juni auf Entdeckungstour in Mitteldeutschland

Leipzig (ots) – Sarah von Neuburg und Lars-Christian Karde sind ab 28. Juni wieder auf Tour und zeigen, wie schön Ausflüge in Mitteldeutschland sein können. Sie folgen für die neue Ausgabe der beliebten Sommer-Serie im MDR den Hinweisen und Ideen des MDR-Publikums. Zu sehen ist dies in „Zeigt uns eure Heimat“ vom 28. Juni bis 3. Juli im MDR-Fernsehen und im Livestream. Die fünf Folgen der neuen Staffel sind gebündelt vorab in der ARD-Mediathek abrufbar und können so auch am Stück geschaut werden.

Wo sind die Lieblingsplätze des MDR-Publikums im Sommer? Welcher Ort in Sachsen-Anhalt, Thüringen und Sachsen sollte unbedingt einmal besucht werden? Diese Fragen stellen die Moderatorin Sarah von Neuburg und der Moderator Lars-Christian Karde seit 2015 regelmäßig ihren Hörern der MDR JUMP-Morningshow. Auch dieses Jahr gingen außergewöhnliche Tipps vom MDR-Publikum in der Redaktion ein, viele ganz persönliche Einladungen an Sarah und Lars und so erkundet das Morningshow-Duo auch dieses Jahr wieder ungewöhnliche Orte, hinter denen sich faszinierende Menschen, deren spannenden Geschichten und zugleich tolle Ausflugstipps verbergen.

Am 28. Juni beginnt ihre Reise mit einem echten Abenteuer: ein Gyrokopter soll an der Flugschule Magdeburg eigenhändig von Sarah von Neuburg gesteuert werden und Lars-Christian Karde wird von eigenartigen Flugobjekten an die Göltzschtalbrücke ins Vogtland gelockt. Am nächsten Tag geht es weiter zum Sommerbiathlon nach Altenberg und Zinnwald. Dort trifft sich das Duo mit den Olympiasieger Michael Rösch und Ex-Profibiathletin Romy Beer zum Sommertraining. In der Folge am 30. Juni durchkämmen sie zusammen mit den Mitarbeitern der Rehkitzrettung Felder im Unstrut-Tal, um die junge Rehe vor den Mähdreschern zu bewahren. Am Donnerstag, 1. Juli, gibt es in der Oberlausitz viel zu entdecken: Romantische Radwege zwischen den Bergen Czorneboh und Bieloboh, historische Umgebindehäuser, aber auch Oldtimer warten hier im wohl schönsten Tal der Oberlausitz, dem von Cunewalde, auf Sarah und Lars. Die sommerliche Reise der MDR-JUMP Moderatoren endet am Samstag, 3. Juli, bei den Flößern in Muldenberg im Erzgebirge, die wie vor 400 Jahren in der Region das Brennholz verarbeiten. Ein Brauchtum, welches jetzt Weltkulturerbe werden möchte.

Auf jumpradio.de (https://www.jumpradio.de/index.html)kann man viele Inspirationen für schöne Sommererlebnisse in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen finden. Hier (https://www.jumpradio.de/aktion/eure-heimat/zeigt-uns-eure-heimat-178.html) sind die besten Empfehlungen, persönliche Geheimtipps sowie die schönsten Sommermomente und Orte verewigt.

Die komplette Staffel ist ab Sonntag, 27.6. um 18 Uhr online verfügbar und das auch barrierefrei in einer untertitelten Variante für Gehörlose.

Pressekontakt:
MDR, Presse und Information, Antje Pohle, Tel.: (0341) 3 00 64 55, E-Mail: [email protected], Twitter: @MDRpresse
Original-Content von: MDR Mitteldeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Mehr aus dem Blog

Hessischer Filmpreis: Zwei Projekte von ZDF/Das kleine Fernsehspiel ausgezeichnet /

Mainz (ots) - Bei der 32. Verleihung des Hessischen Film- und Kinopreises am Freitagabend, 22. Oktober 2021, im Offenbacher Capitol, wurden zwei Projekte der...

Jugendliteraturpreis 2021 für Gudrun Penndorf

Berlin (ots) - Gestern erschien das neue Asterix-Abenteuer "Asterix und der Greif" im Handel und sorgte für Schlagzeilen. Heute gibt es weitere Neuigkeiten aus...

ARTE nimmt Abschied von Bernard Haitink und Udo Zimmermann

Strasbourg (ots) - Traurige Tage für die Musikwelt: Der Dirigent Bernard Haitink ist im Alter von 92 Jahren gestorben, der Komponist Udo Zimmermann erlag...

FUNKE-Zeitschrift „myself“ verleiht gemeinsam mit Clarins „Prix Clarins“ für Bildungsprogramm „GemüseAckerdemie“

München / Essen. (ots) - - Award wird vom Kosmetikunternehmen Clarins gemeinsam mit der Frauenzeitschrift "myself" für ehrenamtliches Engagement verliehen - Preisträgerin...