„Goldene Henne 2021“: Deutschlands größter Publikumspreis in diesem Jahr erneut in Leipzig

Leipzig (ots) – Auch im zweiten Corona-Jahr wird die Verleihung der „Goldenen Henne“, Deutschlands größtem Publikumspreis, wie geplant stattfinden – am 17. September in der Kongresshalle am Zoo Leipzig. Die glanzvolle Gala, die Kai Pflaume moderiert, wird ab 20.15 Uhr live vom MDR-Fernsehen übertragen. Wenn die Situation es zu dem Zeitpunkt erlaubt, werden bis zu 500 Gäste live unter Einhaltung der geltenden Schutzkonzepte bei der TV-Übertragung mit dabei sein können.

MDR-Programmdirektor Klaus Brinkbäumer: „Wir sind sehr froh, dass wir allmählich den Weg aus dem virusbedingten Ausnahmezustand zurückfinden, und hoffen, Deutschlands größten Publikumspreis nun auch endlich wieder mit Publikum vor Ort feiern zu können. Freuen Sie sich bitte auf eine glanzvolle Show mit musikalischen Highlights aus einem so wundervollen wie geschichtsträchtigen Gründerzeitgebäude, der Kongresshalle Leipzig.“

SuperIllu-Chefredakteur Stefan Kobus: „Die Henne ist der größte und schillerndste Publikumspreis im Land und lässt sich auch von Corona nicht aufhalten. Die Übertragung im ganz kleinen Kreis und leider ohne Live-Publikum im vergangenen Jahr war trotzdem ein Riesenerfolg. Auch in diesem Jahr wollen wir richtig Gas geben, mit tollen Preisträgern, faszinierenden Live-Acts und endlich wieder mit feiernden Gästen im Saal. Da arbeiten wir mit großem Engagement dran, dass Fans die Goldene Henne mit ihrer emotionsgeladenen Show hautnah erleben können. Die Menschen haben nach der langen Zeit der Corona-Einschränkungen einfach wieder großartige Live-Unterhaltung verdient.“

Die „Goldenen Henne“ wird am 17. September von der Zeitschrift SuperIllu gemeinsam mit dem MDR an die beliebtesten Stars und Persönlichkeiten des Jahres 2021 vergeben. Der Preis wird seit 1995 verliehen und erinnert an die 1991 verstorbene Entertainerin Helga Hahnemann.

Pressekontakt:
MDR, Presse und Information, Bianca Hopp, Tel.: (0341) 3 00 64 32, E-Mail: [email protected], Twitter: @MDRpresse
Original-Content von: MDR Mitteldeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Mehr aus dem Blog

„Rote Rosen“: Mathieu Carrière übernimmt als charmanter Unbekannter eine Gastrolle in der ARD-Daily Novela

München (ots) - Der Film- und Theaterstar Mathieu Carrière übernimmt die Rolle eines charmant-egozentrischen Unbekannten in der ARD-Daily Novela "Rote Rosen", dessen Erscheinen die...

Hörbuch-Tipp: „Die Vertraute“ von Gilly Macmillan – Neuer hochspannender Roman von der Autorin des SPIEGEL-Bestsellers „Die Nanny“

Berlin (ots) - Anmoderationsvorschlag: Kinder habe ja meistens eine sehr lebhafte Fantasie, erfinden tolle Geschichten und leben in ihrer eigenen Welt. Dabei kommt es...

„ZDFzoom“ über „Die dunkle Seite der Baumwolle“

Mainz (ots) - "100% Baumwolle" – dieses Label in einem Kleidungsstück scheint für Qualität zu stehen. Tatsächlich aber sind Anbau und Verarbeitung der Faser...

„Champ1“: Die neue Heimat für Darts und Formel 1 / Prominente Gesichter: Marc Surer und Tomas „Shorty“ Seyler sind dabei!

Augsburg (ots) - Nach sechs erfolgreichen und wegweisenden Monaten mit umfassender Berichterstattung und Live-Analysen rund um die Formel 1 im Jahr 2021, bringt der...