Freundliche Übernahme: SAT.1 wird zu Schmitz.1 / Umfangreiche 360°-Kampagne zum Start von „Paar Wars“

Unterföhring (ots) – 30. August 2021. Das gab es noch nie! Ralf Schmitz übernimmt den Sender und macht SAT.1 zu Schmitz.1. Zum Start seiner ersten neuen Show „Paar Wars“ am Freitag, 3. September 2021, erscheint das OnAir-Dauerlogo zum ersten Mal in der Sendergeschichte unter anderem Namen. Darüber hinaus wird die Aktion im Rahmen einer groß angelegten 360°-Kampagne mit verschiedenen Trailer- und Anzeigen-Motiven im TV, digital und auf allen Social-Kanälen sowie off Air begleitet.

SAT.1-Senderchef Daniel Rosemann: „Die ‚Paar Wars‘-Kampagne ist außergewöhnlich, überraschend und ein absolutes Highlight, das in die Umbenennung von SAT.1 für einen ganzen Tag in Schmitz.1 gipfelt. Es hat noch nie ein Künstler den Sender-Namen gekapert. Ralf Schmitz ist für mich der Inbegriff der Impro-Comedy und sein feiner Witz spiegelt sich in jedem Element wider.“

Elemente der 360°-Kampagne

Ralf Schmitz auf allen Kanälen: Neben verschiedenen Trailer-Motiven, diversen Werbetrennern, Animated Inserts, Digital-Elementen, Social-Clips und Online-Bannern bewirbt SAT.1 „Paar Wars“ in Printanzeigen, auf bundesweiten Plakatflächen mit drei verschiedenen Motiven und Riesenpostern an zehn Standorten (erstmals komplett PVC-frei und zu 50 Prozent aus Altkunststoff und Plastikmüll). Darüber hinaus werden digitale Werbeflächen, z.B. an Bahnhöfen oder in Malls, bespielt sowie Radiospots und Spotify Ads eingesetzt. Verantwortlich für die Kampagne ist das SAT.1-Marketing. Die Kreation erfolgte über Seven.One Creation, die Inhouse-Agentur der Seven.One Entertainment Group.

Das ist „Paar Wars“

In der ersten neuen SAT.1-Show von Ralf Schmitz „Paar Wars“ ist die perfekte Beziehung bis zu 100.000 Euro wert. Denn nicht Köpfchen oder Kraft, sondern allein das Kennen der besseren Hälfte und das Zusammenspiel als Paar entscheiden über Sieg oder Niederlage. In jeder Show stellen sich drei ganz unterschiedliche Paare in acht Prüfungen dem Beziehungstest von Ralf Schmitz. Nur die zwei Duos, die sich ganz genau kennen, am besten harmonieren und das meiste Geld für ihren Jackpot einsammeln, kommen ins Finale. Und nur das Siegerpaar darf um bis zu 100.000 Euro glücklicher nach Hause gehen. Produziert wird „Paar Wars“ von der Deutschen ProduktionsUnion derzeit in Köln.

Hashtag zur Show: #PaarWars

Der Freitag am 3. September 2021 in SAT.1 und auf Joyn:

20:15 Uhr: „Paar Wars“ mit Ralf Schmitz

23:05 Uhr: „Let the music play – das Hit Quiz“ mit Amiaz Habtu

00:00 Uhr: „Let the music play – das Hit Quiz“ mit Amiaz Habtu

Pressekontakt:
Frank Wolkenhauer Communications & PR Show & Comedy phone: +49 (0) 89 95 07 – 1158 email: [email protected] Photo Production & Editing Tabea Werner phone: +49 (0) 89 95 07 – 1167 email: [email protected]
Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Mehr aus dem Blog

„Rote Rosen“: Mathieu Carrière übernimmt als charmanter Unbekannter eine Gastrolle in der ARD-Daily Novela

München (ots) - Der Film- und Theaterstar Mathieu Carrière übernimmt die Rolle eines charmant-egozentrischen Unbekannten in der ARD-Daily Novela "Rote Rosen", dessen Erscheinen die...

Hörbuch-Tipp: „Die Vertraute“ von Gilly Macmillan – Neuer hochspannender Roman von der Autorin des SPIEGEL-Bestsellers „Die Nanny“

Berlin (ots) - Anmoderationsvorschlag: Kinder habe ja meistens eine sehr lebhafte Fantasie, erfinden tolle Geschichten und leben in ihrer eigenen Welt. Dabei kommt es...

„ZDFzoom“ über „Die dunkle Seite der Baumwolle“

Mainz (ots) - "100% Baumwolle" – dieses Label in einem Kleidungsstück scheint für Qualität zu stehen. Tatsächlich aber sind Anbau und Verarbeitung der Faser...

„Champ1“: Die neue Heimat für Darts und Formel 1 / Prominente Gesichter: Marc Surer und Tomas „Shorty“ Seyler sind dabei!

Augsburg (ots) - Nach sechs erfolgreichen und wegweisenden Monaten mit umfassender Berichterstattung und Live-Analysen rund um die Formel 1 im Jahr 2021, bringt der...