Erster exklusiver Trailer und Sendetermin für die Sky Original Produktion „Die Ibiza Affäre“ veröffentlicht

Unterföhring (ots) – Sky zeigt die vierteilige Serie von W&B Television in Ko-Produktion mit epo-film ab dem 21. Oktober

– Jeweils zwei Episoden am 21. und 28. Oktober um 20.15 Uhr auf Sky Atlantic
– Alle vier Folgen ab dem 21. Oktober auf Sky Ticket und über Sky Q auf Abruf verfügbar
– Eine Produktion von W&B Television im Auftrag von Sky Studios in Koproduktion mit epo-film
– Hier geht es zum ersten exklusiven Trailer: https://ql.mediasilo.com/ql/6107b3cf6499fa6bc184a0b0
– Der Trailer auf Youtube: https://youtu.be/1OhtVogXtRs

Heute wurden der Ausstrahlungstermin und der erste, exklusive Trailer der vierteiligen Serie „Die Ibiza Affäre (https://www.sky.de/serien/die-ibiza-affaere)“, der Verfilmung des spektakulären Politskandals von Regisseur Christopher Schier veröffentlicht: Am 21. und am 28. Oktober laufen jeweils zwei Folgen um 20.15 Uhr auf Sky Atlantic. Alle vier Episoden sind ab dem 21. Oktober auch auf dem Streamingservice Sky Ticket und über Sky Q auf Abruf verfügbar. Das Bildmaterial aus der Serie finden Sie hier: https://we.tl/t-cUxKFwB4pY

Für die Besetzung konnte ein hochkarätiges Darsteller-Ensemble verpflichtet werden: Nicholas Ofczarek ist Privatdetektiv Julian Hessenthaler, der gemeinsam mit dem Wiener Anwalt Ramin Mirfakhrai, verkörpert von David A. Hamade, als Drahtzieher hinter dem heimlich aufgezeichneten Video gilt. Das Video, das ein mehrstündiges Treffen zwischen Heinz-Christian Strache und Johann Gudenus mit der vermeintlichen Nichte eines russischen Oligarchen in einer Finca auf Ibiza dokumentiert, wurde am 17. Mai 2019 von der Süddeutschen Zeitung (SZ) und dem Spiegel veröffentlicht und löste einen Politskandal ungeahnten Ausmaßes aus.

Die Rolle des ehemaligen österreichischen Vizekanzlers Heinz-Christian Strache übernahm Andreas Lust, die des ehemaligen Klubobmanns Johann Gudenus Darsteller Julian Looman. Stefan Murr und Patrick Güldenberg spielen die beiden SZ-Journalisten Bastian Obermayer und Frederik Obermaier, die das Video als Erste veröffentlicht haben. Anna Gorshkova ist als vermeintliche Nichte eines Oligarchen zu sehen, Cosima Lehninger als Tajana Gudenus. In weiteren Rollen stehen Deleila Piasko, Edi Jäger, Peter Knaack, Rita Radinger uvm. vor der Kamera.

W&B Television hatte die exklusiven Rechte am Sachbuch „Die Ibiza-Affäre: Innenansichten eines Skandals“ (erschienen im Verlag Kiepenheuer & Witsch) der beiden SZ-Journalisten erworben. Neben dem Buch bilden Hintergrundgespräche und bisher unveröffentlichte Informationen die umfangreiche Recherche-Grundlage der vierteiligen Serie aus der Feder der Autoren Stefan Holtz und Florian Iwersen. Die Kameraführung hat Thomas W. Kiennast übernommen.

Quirin Berg, Produzent und Geschäftsführer W&B Television über die Produktion: „Die Geschichte des Videos und seiner Veröffentlichung ist ein absurdes Puzzle und entsprechend groß die Herausforderung es zusammenzusetzen. Den Autoren und unserem Regisseur ist mit großer Expertise und feiner Handschrift ein packender Blick auf die Ereignisse und die handelnden Personen gelungen. Wäre es nicht die Realität, könnte es eine Komödie sein.“

Marcus Ammon, Senior Vice President Sky Original Production: „Ein realer Politskandal, der mit einem Paukenschlag endet. Ein Krimi, den sich ein Drehbuchautor nicht besser ausdenken könnte. Gemeinsam mit W&B Television und dem Regisseur Christopher Schier erzählen wir die unglaubliche Entstehungsgeschichte des inzwischen weltweit bekannten Videos, das die österreichische Politik erschütterte. Eine packende, dramatische Serie, so skurril wie die Wirklichkeit.“

W&B Television produzierte im Auftrag von Sky Studios. Produzenten sind Quirin Berg und Max Wiedemann für W&B Television. Development Executive ist Dominik Kempf, Producerin ist Laura Mihajlovic. Executive Producer seitens Sky sind Lucia Vogdt, Frank Jastfelder und Marcus Ammon. Österreichischer Koproduzent ist die epo-film produktionsges.m.b.h. von Dieter und Jakob Pochlatko. Gefördert wird „Die Ibiza Affäre“ vom Fernsehfonds Austria (RTR), dem FilmFernsehFonds Bayern und dem Filmfonds Wien.

Über Sky Deutschland:

Sky Deutschland ist einer der führenden Entertainment-Anbieter in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Das Programmangebot besteht aus bestem Live-Sport, exklusiven Serien, neuesten Filmen, vielfältigen Kinderprogrammen, spannenden Dokumentationen und unterhaltsamen Shows – viele davon Sky Originals. Zuschauer können das Programm zuhause und unterwegs über Sky Q und Sky Ticket sehen. Die Entertainment-Plattform Sky Q bietet alles aus einer Hand: Sky und Free-TV-Sender, tausende Filme und Serien auf Abruf, Mediatheken und viele weitere Apps. Mit Sky Ticket streamen Kunden Serien, Filme und Live-Sport räumlich und zeitlich flexibel sowie auf monatlich kündbarer Basis. Sky Deutschland mit Hauptsitz in Unterföhring bei München ist Teil der Comcast Group und gehört zu Europas führendem Medien- und Unterhaltungskonzern Sky.

Über Wiedemann & Berg:

Die Wiedemann & Berg Film wurde 2003 von Quirin Berg und Max Wiedemann gegründet, gefolgt von der Gründung der W&B Television 2010. Beide Firmen sind seit Januar 2020 Teil der neu gegründeten LEONINE Studios. Zu den über 140 Produktionen zählen der Oscar-prämierte Kinofilm DAS LEBEN DER ANDEREN, der zweifach Oscar-nominierte WERK OHNE AUTOR sowie zahlreiche Nummer-1-Hits wie MÄNNERHERZEN, WHO AM I, VATERFREUDEN oder WILLKOMMEN BEI DEN HARTMANNS sowie eine Vielzahl an Fernsehprojekten wie die Kultserie 4 BLOCKS (TNT Serie), DER PASS (Sky) oder das erste deutsche Netflix Original DARK, das von der führenden US-Bewertungsplattform „Rotten Tomatoes“ zur beliebtesten Netflix Original Serie der Welt gewählt wurde. Pioniergeist, die Bandbreite von großem Kino, linearem Fernsehen und High-End-Drama für Streaming-Partner, kontinuierlich große Besucher- und Zuschauerzahlen, der Focus auf Qualität, die Zusammenarbeit mit herausragenden Kreativen und ein großartiges Team haben Wiedemann & Berg zu einem der erfolgreichsten Produktionshäuser in Deutschland gemacht. https://www.w-b-television.de/ (https://www.w-b-television.de/)

Über Epo-film:

Epo-film, gegründet 1954, ist eines der traditionsreichsten österreichischen Filmproduktionsunternehmen. Geschäftsführer und Alleineigentümer sind Jakob und Dieter Pochlatko. epo-film produziert höchst erfolgreich sowohl für TV als auch für Kino im Fiction- und Dokumentarbereich.

Aktuelle TV-Produktionen sind die mehrfach ausgezeichnete Salzburger Landkrimi-Reihe für ORF und ZDF, die Thriller-Verfilmung TODESURTEIL, und der Serienhit DER PASS (in Koproduktion mit Wiedemann & Berg) für SKY, der sowohl die Goldene Kamera, als auch die Romy 2019 für die beste Serie gewonnen hat. Im Kinobereich hat sich epo-film einen Namen im Bereich des publikumsaffinen Arthouse-Films gemacht. Nach der erfolgreichen Verfilmung des gleichnamigen Robert Seethaler-Bestsellers DER TRAFIKANT ist nun eine weitere Bestseller-Verfilmung des Autors, EIN GANZES LEBEN, in Vorbereitung. Im Sommer 2021 kam die Komödie RISIKEN & NEBENWIRKUNGEN (Verfilmung des Theaterstücks „Die Niere“ von Stefan Vögel) in die Kinos. Demnächst ist der Kinostart des Biopics KLAMMER – CHASING THE LINE geplant. Auch internationale Koproduktionen wie KLIMT gehören zum Portfolio von epo-film.

Epo-film-Produktionen wurden unter anderem ausgezeichnet bei: Filmfestival Cannes, Romy-Verleihung, Österreichischer Filmpreis, Bayerischer Fernsehpreis, Bambi, Zürich Film Festival, Jackson Hole Wildlife Film Festival, Sarajevo Film Festival, Diagonale, Fernsehfilmfestival Baden-Baden und Festival Biarritz.

Über Sky Studios:

Sky Studios entwickelt, produziert und finanziert eigene Dramen, Komödien und Dokumentationen für 24 Millionen Sky-Kunden und viele weitere potenzielle Zuschauer. Gestützt auf den Erfolg der von Kritikern gefeierten bisherigen Sky Originals, einschließlich der zehnfach Emmy-prämierten Serie „Chernobyl (https://www.sky.de/serien/chernobyl-173093)“ und der internationalen Hits „Babylon Berlin (https://www.sky.de/serien/babylon-berlin-147415?shurl=babylon-berlin&wkz=WHPS10)“, Der Pass (https://www.sky.de/serien/der-pass-154555)“ und „Riviera“, präsentiert sich Sky Studios als neues kreatives Universum für Sky-Eigenproduktionen wie „The Third Day (https://www.sky.de/serien/the-third-day-190470)“ mit Jude Law, „ZeroZeroZero (https://www.sky.de/serien/zerozerozero-181830)“ von den Machern von „Gomorrha“ und „The New Pope“, (https://www.sky.de/serien/the-new-pope-176656) ein Werk des Oscar®-prämierten Regisseurs Paolo Sorrentino.

Sky Studios investiert weltweit in die Kultur- und Filmwirtschaft und hält Beteiligungen an zehn Produktionsfirmen im Vereinigten Königreich und in den USA. Sky Studios wurde im Juni 2019 gegründet. Zur Führungsspitze des Unternehmens gehören Gary Davey als Chief Executive Officer, Jane Millichip als Chief Commercial Officer, Caroline Cooper als Chief Finance Officer, Cameron Roach als Director of Drama UK, Jon Mountague als Director of Comedy UK, Nils Hartmann als Director Original Production Sky Italia und Marcus Ammon als Director Original Production Sky Deutschland.

Pressekontakt:
Kontakt für Medien:
Die Agentur JUST PUBLICITY GmbH hat die Pressebetreuung für „Die Ibiza Affäre“ übernommen. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
JUST PUBLICITY
Regine Baschny & Sabine Palme
Tel. +49 89 202082-60
[email protected] Ehmann
External Communications Sky
Tel: 089/9958 6850
[email protected]
twitter.com/SkyDeutschland
twitter.com/SkySerien
twitter.com/BirgitEhmannKontakt für Fotomaterial:
Patricia Navarijo Gomez
[email protected]
Oder direkt über das Fotoweb: https://medien.sky.de
Original-Content von: Sky Deutschland, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Mehr aus dem Blog

„Love Island – Aftersun: Der Talk danach“: / Cathy Hummels hat den neusten Liebes-Gossip im Gepäck

München (ots) - - Zwei große Highlight-Shows moderiert von Cathy Hummels - Gäste: Islander aus der Villa, Claudia Obert, Ex-Islander Tobias Wegener, Tim Kühnel, Julian...

Homer, Bart und Sheldon ziehen um: ProSieben zeigt „Young Sheldon“ und „Die Simpsons“ ab 29. September am Serien-Mittwoch

Unterföhring (ots) - 26. September 2021. Sitcom-Spaß am neuen ProSieben-Serien-Mittwoch: Unser Lieblings-Nerd "Young Sheldon" und "Die Simpsons" ziehen ab dem 29. September auf den...

BILD TV-Programmnews: BILD LIVE SPEZIAL: Wahl 2021. Es geht um Deutschland! am Sonntag, 26.9.2021 ab 8.00 Uhr aus dem gläsernen BILD-Wahlstudio am Kanzleramt in...

Berlin (ots) - Es ist die wohl längste Wahlsendung zur Bundestagswahl 2021: Wenn am morgigen Sonntag, 26. September um 8 Uhr die Wahllokale öffnen,...

Leopold-Medienpreis für CD des SWR Vokalensembles

Stuttgart (ots) - Das SWR Vokalensemble ist für seine CD "Die kleine Meerjungfrau" mit dem "Medienpreis Leopold - Gute Musik für Kinder" ausgezeichnet worden....