Erkundung einer Grenzstadt: ZDF in Frankfurt (Oder)

Mainz (ots) –

Grenzort zur Republik Polen, heute viertgrößte Stadt im Bundesland Brandenburg, durch die Neugründung der Europa-Universität Viadrina vor 30 Jahren zudem wieder Universitätsstadt: Frankfurt (Oder) weist eine wechselvolle Geschichte auf. Wie stellt sich heute das tägliche Leben dar zwischen Helenensee und Kleist-Museum, zwischen der Oder als östlicher Stadtgrenze und der Marienkirche im Zentrum – sowie in enger Nachbarschaft zum polnischen Slubice? Ab Montag, 30. August 2021, sind Reporterin Antje Klingbeil und Kameramann Bernhard Sehne vier Wochen lang für das ZDF in Frankfurt (Oder) präsent und nehmen am Stadtleben teil: „ZDF in Frankfurt (Oder)“.

Das „ZDF in …“-Reporterteam erstellt informative Beiträge für „drehscheibe“, „Volle Kanne – Service täglich“, „Länderspiegel“, „ZDF-Morgenmagazin“, „ZDF-Mittagsmagazin“ sowie für die Sendungen der „heute“-Familie und für das Online-Nachrichtenangebot ZDFheute. Themenanregungen für die Berichterstattung aus Frankfurt (Oder) können per E-Mail an [email protected] mitgeteilt werden.

„ZDF in Frankfurt (Oder)“ ist die 17. Auflage des ZDF-Bürgerprojekts. Zuletzt war ein ZDF-Team im Juni/Juli 2021 für vier Wochen in Naumburg. Zuvor waren ZDF-Teams bereits jeweils einen Monat lang kontinuierlich in der Rureifel (Mai/Juni 2021), in Homburg (Oktober 2020), in Hamburg-Finkenwerder (August/September 2020), in Rüdesheim (Juli 2020), in Kulmbach (Mai 2020), in Husum (März/April 2020), in Greifswald (Januar/Februar 2020), in Kaiserslautern (November/Dezember 2019), in Altenburg (September/Oktober 2019), in Wilhelmshaven (April/Mai 2019), in Weißwasser (März/April 2019), in Stendal (Februar/März 2019), in Bottrop (November/Dezember 2018), in Mannheim (September/Oktober 2018) und in Cottbus (Mai/Juni 2018) präsent.

Antje Klingbeil, Jahrgang 1972, ist seit 2006 als Reporterin im ZDF-Landesstudio Brandenburg in Potsdam tätig. Nach ihrem Studium der Publizistik und Geschichtswissenschaft in Frankreich und Berlin war sie zunächst als freie Reporterin für den rbb und den MDR in Leipzig im Einsatz. 2002 wechselte sie zum ZDF und arbeitete zunächst als Redakteurin und Reporterin in der Redaktion „hallo Deutschland“.

Bernhard Sehne, Jahrgang 1963, ist als Kameramann und Cutter im ZDF-Landesstudio Brandenburg in Potsdam tätig. Er war bereits in Osteuropa, Afrika, Asien und im Nahen Osten im Einsatz – und auch schon für das ZDF-Bürgerprojekt „ZDF in …“: 2019 war er mit Reporter Jan Frische in Weißwasser.

Ansprechpartner: Thomas Hagedorn, Telefon: 06131 – 70-13802;
Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, [email protected]

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 – 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/zdfin

„ZDF in …“ in der ZDFmediathek: https://zdf.de/nachrichten/heute/zdf-in-102.html

ZDFheute in der ZDFmediathek: http://ZDFheute.de

Pressekontakt:
ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Mehr aus dem Blog

Gewinner des Medienpreises LEOPOLD – Gute Musik für Kinder und der Sonderpreise „LEOPOLD Elementare Musikpraxis digital“ und „LEOPOLD interaktiv“ / 13. Verleihung des Medienpreises...

Köln (ots) - Kinder begeistern mit und für Musik, in Märchen, Liedern oder lustigen Geschichten - dafür steht seit 1997 der Medienpreis LEOPOLD des...

„Meine Stimme zählt!“: Eine Dokumentation aus der 3sat-Reihe „Einfach Mensch!“

Mainz (ots) - Freitag, 1. Oktober 2021, 11.35 Uhr Erstausstrahlung Menschen mit Behinderung müssen Politik aktiv mitgestalten können. Indem sie sich zur Wahl stellen und vor...

ZDFinfo-Doku über „Das Nazi-Erbe – Trauma, Schuld, Verantwortung“

Mainz (ots) - Sechs Nachfahren von NS-Tätern und Holocaust-Überlebenden erforschen ihr schweres Erbe. Der Umgang damit ist unterschiedlich – nur eines haben sie gemeinsam:...

Thomas Dauser leitet beim SWR die Direktion Innovationsmanagement und Digitale Transformation

Stuttgart (ots) - Thomas Dauser (46) ist neuer Direktor Innovationsmanagement und Digitale Transformation (IDT) des SWR. Dem hat der SWR Rundfunkrat bei seiner Sitzung...