Endlich wieder lachen / 30 Jahre COLOGNE COMEDY FESTIVAL

Köln (ots) –

Zehn Tage live! Köln lacht endlich wieder: Das COLOGNE COMEDY FESTIVAL feiert sein 30-jähriges Bestehen! Vom 28. Oktober bis 6. November 2021 gibt es unter dem Slogan „Endlich wieder lachen!“ über 80 Veranstaltungen in 16 verschiedenen Locations. Auswahl und Qualität der Künstlerinnen und Künstler beweisen erneut wie ungemein kreativ die deutsche Comedy-Szene auch in Corona-Zeiten weiterhin ist.

So bietet das diesjährige Festival wieder viele Programmhighlights, die es sich anzuschauen lohnt, besonders die vielen Premieren, die den wichtigen Stellenwert des Festivals für den Standort Köln unterstreichen. Darüber hinaus gibt es diverse Mix-Shows und zahlreiche einzigartige Festival-Specials mit Stand-Up und Kabarett, schrägen Schoten, klassischem Klamauk, hintergründigem Humor und politischen Pointen – erzählt, gespielt und gelesen.

Eröffnet wird das COLOGNE COMEDY FESTIVAL traditionell am 28. Oktober durch KÖLN LACHT! Die große Eröffnungsshow mit Moderator Markus Barth. Mit dieser Mix-Show feiert das COLOGNE COMEDY FESTIVAL sein 30-jähriges Bestehen und startet mit einem erstklassigen Mix die diesjährige Hochsaison des guten Humors! Das Publikum erwartet ein „Best of the Fest“ mit Highlights des diesjährigen Festivalprogrammes, darunter Fee Badenius, Nessi Tausendschön, Simon Stäblein, Moritz Netenjakob, Kinan AI, ein Auszug aus dem Kölner Musical „Himmel & Kölle“ und eine Jubiläumsüberraschung mit den Niegelungen!

Ralf König ist der erfolgreichste deutsche Comicautor. Zu seinen Klassikern gehören u.a. der ,,Bewegte Mann“, ,,Lysistrata“, ,,Elftausend Jungfrauen“ oder ,,Zitronenröllchen“ und das Paar „Konrad & Paul“, das den Zeichner hingebungsvoll durch Höhen und Tiefen des Lebens begleitet. Ralf König hat nicht nur exklusive Zeichnungen für das COLOGNE COMEDY FESTIVAL angefertigt, sondern am 15. Oktober eröffnet er die Ausstellung „Lucky Luke“ im CCF Büro und ist am 1. November mit seinem Programm „Ralf König – LIVE“ im GLORIA zu sehen.

Ein Must-see wird die Veranstaltung Comedy Readings – Die lustigste Lesung des Jahres. Mit Bastian Pastewka, Annette Frier, Max Giermann, Matthias Matschke, Bettina Lamprecht, Chris Geletneky und Moritz Netenjakob: Dieses Ensemble der Humorspitzenkräfte liest im Theater am Tanzbrunnen und präsentiert drei bisher unveröffentlichte Sitcom-Drehbücher und Komödien.

Als Köln-Premiere gibt es am 5. November im GLORIA die Impro-Dating-Show Match Me If You Can zu sehen. Eine interaktive Comedy-Show für Singles, Paare und Paare, die wieder Singles werden wollen. Alexis Kara, Sandra Sprünken und Gilly Alfeo – bekannt aus der Springmaus – haben sich ein neues Ziel gesetzt: So viele Menschen wie möglich an einem Abend miteinander glücklich zu machen – einfühlsam, originell und lustig.

Am 30. Oktober findet in dem Kreativhaus „die wohngemeinschaft“ der zweite Kölner Komik Kongress statt. Darin geht es um die unterschätzte Kraft der Komik in Gesellschaft, Politik, Wirtschaft und Kultur. Weitere Infos und Anmeldung unter: www.institut-fuer-komik.de

Das Publikum kann sich zudem auf exklusive Festival-Premieren von folgenden aufstrebenden und etablierten Künstlerinnen und Künstlern freuen: Lisa Eckhart, Nils Heinrich, Barbara Ruscher, Wildes Holz, Chaostheater Oropax, Frank Goosen, Marie Diot, Jochen Prang, Matthias Egersdörfer u.v.m.

In diesem Jahr sind wieder diverse Comedy Mix-Shows am Start, wie zum Beispiel Wohl bekloppt geworden im Atelier Theater mit Torsten Schlosser, die COLOGNE COMEDY Ladies Night, Comedy Hoch 4 im artheater oder die Doppelte Spaßbürgerschaft im Comedia Theater. Diese gibt es nur im Rahmen des COLOGNE COMEDY FESTIVALS zu sehen!

Darüber hinaus sind auch Klassiker wie NightWash Live mit Moderator Simon Stäblein im GLORIA im Festival vertreten oder der NightWash Talent Award im Eco-Express Waschsalon.

Abschließend zeigt COLOGNE COMEDY AUSGEZEICHNET! Die Nacht der Preisträger*innen am 6. November im GLORIA. In der Abschlussgala, die von Ariane Müller und Julia Gámez Martín vom preisgekrönten Musikkabarett-Duo Suchtpotenzial geleitet wird, präsentieren sich unterschiedliche Gewinnerinnen und Gewinner verschiedener Kabarett- und Comedypreise. In diesem Jahr u.a. dabei: Micha Marx, Passun Azhand, Rebecca Carrington und Roland Baisch.

Im Oktober – vor dem eigentlichen Festival-Zeitraum – finden dann auch die folgenden aufgrund von Corona verschobenen Comedy-Mix-Shows statt: Die 1LIVE Oberhausen Comedy-Nacht XXL in der König-Pilsener-ARENA Oberhausen am 21. Oktober und die 1LIVE Comedy-Nacht XXL in der LANXESS arena am 23. Oktober.

Tickets für alle Veranstaltungen des COLOGNE COMEDY FESTIVAL unter www.comedy.cologne und an den bekannten Vorverkaufsstellen.

Unser Social Media Hashtag: #ComedyCGN

WEITERE INFORMATIONEN UND KONTAKT

Das vollständige Programmdes COLOGNE COMEDY FESTIVALS sowie aktuelle Informationen rund um das Festival finden Sie auf unserer Homepage www.comedy.cologne und in unserer Handy-App unter „app.comedy.cologne“

Pressekontakt:
Pressestelle Brainpool
André Piefenbrink
Tel.: 0221-6509-3011
E-Mail: [email protected]
Original-Content von: BRAINPOOL TV GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Mehr aus dem Blog

Verleihung der Karl-Sczuka-Preise 2020 und 2021

Donaueschingen (ots) - Auszeichnung für Hanna Hartman (Preisträgerin 2021) und Frédéric Acquaviva (Preisträger 2020) / jeweils 12.500 Euro Preisgeld Nach der Corona-bedingten Absage der...

„Es ist Bruce Willis!“ Nora Tschirner, Karoline Herfurth und Edin Hasanovic rätseln am Dienstag, 26. Oktober, auf ProSieben: „Wer ist das Phantom?“

Unterföhring (ots) - 17. Oktober 2021. Bruce Willis oder Sylvie Meis? Til Schweiger oder Boris Becker? "Wer ist das Phantom?"Diese Frage stellt Steven Gätjen...

„aspekte“-Literaturpreis 2021 des ZDF geht an Ariane Koch für „Die Aufdrängung“

Mainz (ots) - Den 42. "aspekte"-Literaturpreis 2021 des ZDF erhält Ariane Koch für ihr Debüt "Die Aufdrängung". Die Jury begründet ihre Entscheidung wie folgt:...

Dreharbeiten für MDR-Streaming-Serie „Die Pflegionärin“ (AT) mit Star-Besetzung

Leipzig (ots) - Seit 12. Oktober laufen im thüringischen Ilm-Kreis, in Weimar und Umgebung die Dreharbeiten zur neuen MDR-Streaming-Serie „Die Pflegionärin“ (AT). Die fünfteilige...