Ein Comedy-Duo im Einsatz für internationale Sicherheit: / Das Sky Original „Intelligence“ im Juni bei Sky

Unterföhring (ots) –

– Ab 1. Juni als komplette Staffel auf dem Streamingdienst Sky Ticket sowie auf Sky Q auf Abruf
– Ab 1. Juni immer in Doppelfolgen auf Sky Comedy
– Mit „Friends“-Star David Schwimmer

Unterföhring (ots) – Unterföhring, 27. April 2021 – Ein arroganter NSA-Agent und ein unfähiger Computer-Analyst müssen beim britischen Geheimdienst zusammenarbeiten. Mit fragwürdigen Methoden sorgen sie im Kampf gegen Hacker für Pannen und Lacher. Staffel eins des britischen Sky Original „Intelligence“ ist ab 1. Juni immer dienstags um 20.15 Uhr in Doppelfolgen auf Sky Comedy zu sehen sowie als komplette Staffel auf Sky Ticket und über Sky Q auf Abruf verfügbar. Staffel zwei wird voraussichtlich ab diesen Sommer ausgestrahlt.

Über „Intelligence“:

GCHQ ist ein neu gegründetes Team des britischen Geheimdienstes, das gegen globale Cyber-Sicherheitsbedrohungen kämpft und heikle Missionen übernimmt, deren Ausführung ein leichtes Händchen, List und Mut erfordert. Zum Team stößt der machthungrige und übertrieben selbstbewusste US-Agent Jerry Bernstein (David Schwimmer), der seinen neuen Kollegen recht schnell auf die Nerven geht, weil er Protokolle bricht und prinzipiell nur nach seinen eigenen Vorstellungen agiert. Und während das GCHQ-Team mit außergewöhnlichen Aufgaben betraut ist, sorgen sie sich im Hintergrund um alles Mögliche, von der Frage, warum der Drucker nicht funktioniert, über das Unterschreiben von Geburtstagskarten bis hin zu Büroabenden – manchmal ein bisschen mehr als die Rettung der Welt.

Comedian und Schauspieler Nick Mohammed („Ted Lasso“), der auch Serienschöpfer des Sky Originals ist, und „Friends“-Star David Schwimmer harmonieren in „Intelligence“ als lächerliche Cyber-Security-Experten. Dabei nimmt die Workplace-Comedy den Büroalltag der Sicherheitsbehörde GCHQ aufs Korn und lebt vom britisch-amerikanischen Culture-Clash.

Facts:

Originaltitel: „Intelligence“, Comedyserie, 6 Episoden, je ca. 30 Minuten, GB 2020. Drehbuch & Creator: Nick Mohammed. Regie: Matt Lipsey. Produzent Charlie Leech. Ausführende Produzenten: Nick Mohammed, David Schwimmer, Morwenna Gordon. Darsteller: David Schwimmer, Nick Mohammed, Jane Stanness, Sylvestra Le Touzel, Gana Bayarsaikhan, Eliot Salt, Oliver Birch.

Ausstrahlungstermine:

Ab 1. Juni 2021 immer dienstags um 20.15 Uhr in Doppelfolgen auf Sky Comedy sowie als komplette Staffel auf Sky Ticket und über Sky Q auf Abruf. Staffel zwei startet voraussichtlich diesen Sommer.

Über Sky Deutschland:

Sky Deutschland ist einer der führenden Entertainment-Anbieter in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Das Programmangebot besteht aus bestem Live-Sport, exklusiven Serien, neuesten Filmen, vielfältigen Kinderprogrammen, spannenden Dokumentationen und unterhaltsamen Shows – viele davon Sky Originals. Neben dem frei empfangbaren Sender Sky Sport News können Zuschauer das Programm zuhause und unterwegs über Sky Q und Sky Ticket sehen. Die Entertainment-Plattform Sky Q bietet alles aus einer Hand: Sky und Free-TV-Sender, tausende Filme und Serien auf Abruf, Mediatheken und viele weitere Apps. Mit Sky Ticket streamen Kunden Serien, Filme und Live-Sport räumlich und zeitlich flexibel sowie auf monatlich kündbarer Basis. Sky Deutschland mit Hauptsitz in Unterföhring bei München ist Teil der Comcast Group und gehört zu Europas führendem Medien- und Unterhaltungskonzern Sky.

Diese Mitteilung ist im Internet unter www.info.sky.de abrufbar. Weitere Informationen finden Sie Sie zudem unter http://www.sky.de/originals sowie auf www.facebook.com/SkyDeutschland und www.instagram.com/skydeutschland.

Über Sky Studios:

Sky Studios entwickelt, produziert und finanziert eigene Dramen, Komödien und Dokumentationen für 24 Millionen Sky-Kunden und viele weitere potenzielle Zuschauer. Gestützt auf den Erfolg der von Kritikern gefeierten bisherigen Sky Originals, einschließlich der zehnfach Emmy-prämierten Serie „Chernobyl (https://www.sky.de/serien/chernobyl-173093)“ und der internationalen Hits „Babylon Berlin (https://www.sky.de/serien/babylon-berlin-147415?shurl=babylon-berlin&wkz=WHPS10)“, Der Pass (https://www.sky.de/serien/der-pass-154555)“ und „Riviera“, präsentiert sich Sky Studios als neues kreatives Universum für Sky-Eigenproduktionen wie „The Third Day (https://www.sky.de/serien/the-third-day-190470)“ mit Jude Law, „ZeroZeroZero (https://www.sky.de/serien/zerozerozero-181830)“ von den Machern von „Gomorrha“ und „The New Pope“, (https://www.sky.de/serien/the-new-pope-176656) ein Werk des Oscar®-prämierten Regisseurs Paolo Sorrentino.

Sky Studios investiert weltweit in die Kultur- und Filmwirtschaft und hält Beteiligungen an zehn Produktionsfirmen im Vereinigten Königreich und in den USA. Sky Studios wurde im Juni 2019 gegründet. Zur Führungsspitze des Unternehmens gehören Gary Davey als Chief Executive Officer, Jane Millichip als Chief Commercial Officer, Caroline Cooper als Chief Finance Officer, Cameron Roach als Director of Drama UK, Jon Mountague als Director of Comedy UK, Nils Hartmann als Director Original Production Sky Italia und Marcus Ammon als Director Original Production Sky Deutschland.

Pressekontakt:
Kontakt für Medien:
Birgit Ehmann
External Communications
Tel: 089/9958 6850
[email protected]
twitter.com/SkyDeutschland
twitter.com/SkySerien
twitter.com/BirgitEhmannKontakt für Fotomaterial:
Patricia Navarijo Gomez
[email protected]
Oder direkt über das Fotoweb: https://medien.sky.de
Original-Content von: Sky Deutschland, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Mehr aus dem Blog

Katapult-Gründer Benjamin Fredrich: „Nirgendwo fühle ich mehr Relevanz als im Lokalen.“ Im Frühjahr eröffnet Katapult eine Journalistenschule in Greifswald

Bonn (ots) - Benjamin Fredrich will den Lokaljournalismus revolutionieren. Von Greifswald aus hat Fredrich mit Katapult den Magazinmarkt erobert, im Juni vergangenen Jahres folgte...

Zum Tod von Hardy Krüger / ARTE-Programmänderung Donnerstag 20/01/2022 / Die Hardy Krüger Story

Straßburg (ots) - In Gedenken an den am 19. Januar mit 93 Jahren verstorbenen Schauspieler Hardy Krüger zeigt ARTE die Dokumentation DIE HARDY KRÜGER...

„Brennpunkt“ am 20. Januar 2022, 20:15 Uhr im Ersten

München (ots) - Aus aktuellem Anlass ändert Das Erste heute sein Programm und strahlt um 20:15 Uhr einen zehnminütigen "Brennpunkt" (BR) aus: 20. Januar 2022,...

„SAT.1 investigativ: Neue Spuren im Fall Maddie“: SAT.1 zeigt die Dokumentation und eine Expert:innen-Runde am Montag, 31. Januar

Unterföhring (ots) - Ist der Deutsche Christian B. verantwortlich für das Verschwinden von Madeleine McCann? In der Dokumentation "SAT.1 investigativ: Neue Spuren im Fall...