Drehstart für ZDF-Kino-Koproduktion „Alaska“

Mainz (ots) –

Derzeit finden in Mirow in Mecklenburg-Vorpommern die Dreharbeiten für den Spielfilm „Alaska“ statt, eine Kino-Koproduktion der ZDF-Redaktion Das kleine Fernsehspiel. „Alaska“ ist der zweite Langfilm von Autor und Regisseur Max Gleschinski. Sein Drehbuch war im Juni 2021 für den Deutschen Drehbuchpreis nominiert. Neben Christina Große in der Hauptrolle spielen Pegah Ferydoni, Karsten Antonio Mielke, Milena Dreißig und andere.

Nach dem Tod ihres pflegebedürftigen Vaters findet die schweigsame Mittvierzigerin Kerstin (Christina Große) bei einer Kajaktour auf den Mecklenburgischen Seen langsam zurück ins Leben. Gerade als sie beginnt, sich in eine andere Camperin, Alima (Pegah Ferydoni), zu verlieben, taucht ihr entfremdeter Bruder Thomas (Karsten Antonio Mielke) zusammen mit seiner Frau Nina (Milena Dreißig) auf und will seine Schwester zur Rede stellen: Kerstin hat den toten Vater nämlich einfach in seinem Haus liegen lassen und ist davongefahren – mit dessen Kajak und seinen gesamten Ersparnissen.

„Alaska“ ist eine Koproduktion von Woodwater Films und der ZDF-Redaktion Das kleine Fernsehspiel, gefördert von der Film- und Medienförderung Mecklenburg-Vorpommern und der BKM (Kulturelle Filmförderung der Bundesregierung). Die ZDF-Redaktion hat Jörg Schneider. Gedreht wird voraussichtlich bis 17. September 2021. Ein Sendetermin im ZDF steht noch nicht fest.

Ansprechpartnerin: Cordelia Gramm, Telefon: 06131 – 70-12145;
Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, [email protected]

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 – 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/alaska

Weitere Dreharbeiten für das ZDF: https://presseportal.zdf.de/pm/aktuelle-dreharbeiten-des-zdf/

Pressekontakt:
ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121
Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Mehr aus dem Blog

ZDFinfo-Doku über ein Leben in Zwangsarbeit und Tyrannei

Mainz (ots) - Sie überlebte Stalins Terror, ihre Verschleppung ins Deutsche Reich, den Rassismus der Nazis, ihren Einsatz als NS-Zwangsarbeiterin und die Tyrannei in...

„Mit Pauken und Trompeten“: MDR JUMP und MDR-Sinfonieorchester erstmals mit gemeinsamer Morningshow und anschließendem Publikumsdialog

Leipzig (ots) - Klassik trifft auf Popmusik: Am 28. Oktober begleitet das MDR-Sinfonieorchester erstmals das Morgenprogramm der Popwelle MDR JUMP live. Von 6 bis...

MDR-Angebot „Umwelt in Ostdeutschland – Von der Katastrophe zur Chance?“

Leipzig (ots) - Der MDR widmet sich ab 28. Oktober mit einem multimedialen Angebot der Umwelt in Ostdeutschland – dazu gehören eine 5-teilige Filmreihe...

„Surprise! Die Bruce Darnell Show“: Bruce Darnell lädt am Donnerstag, 2. Dezember, zu seiner ersten eigenen ProSieben-Show

Unterföhring (ots) - Ein Dezember voller Überraschungen. In seiner ersten eigenen Show "Surprise! Die Bruce Darnell Show" versüßt der Moderator die Adventszeit und überrascht...